1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX925
  6. Explosionszeichnung

Explosionszeichnung

Bezüglich des Canon Pixma MX925 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
ich suche eine Explosionszeichung von diesem Drucker oder vielleicht ein Foto von der Reinigungseinheit. Da hat sich was Quergestellt, nichts elektrisches so ein Plastikteil mit zwei kleinen Achsen.
Muß nur zurück an seinen Platz aber man sihet nicht wo.
Deswegen suche ich die Zeichung oder ein Foto
Danke
Grüße
Seite 2 von 3‹‹123››
von
jetzt suche ich einen neuen multidrucker (copi/scan/druck) gibt es einen der nicht diese unendlichen reinigungssequnzen macht, sollte preislich ähnlich sein um die 130€
Gruß
Kurt
von
Hallo Kurt,

herzliches Beileid, aber Du gibst schnell auf. ;)

Trotzdem ist es besser für die Kaufberatung einen neuen Post im Forum Kaufberatung aufzumachen.

Viel Erfolg dort

Jokke
Beitrag wurde am 28.09.17, 14:10 vom Autor geändert.
von
Hallo,

hast Du hier schon mal reingeschaut?
Da ist erkennbar in welche Richtung Du am Rädchen drehen musst, damit sich der Schlitten
vielleicht doch nochmal bewegt.

www.youtube.com/...

Gruß Powdi
von
naja wenn man tiefer graben will müßte man ihn mehr öffnen was nicht ohne weitere brüche an diversen nippeln abginge.
achherrjeh das video ist ja brutal mit dem heisen messer ja so könnte man das teil unter der abtropfeinheit sicher rauspfriemeln - ich werds mir überlegen.

aber es stimmt im grunde ist es egal die garantie ist sowieso hinüber.
aber es ist auch schon die kleine halterung für diesen abtsreifer abgebrochen möglicherweise war das die ursache das sich dieses teil überhaupt gelöst hat.
ich gugg mal ob einzelteile gebraucht werden können, der druckkopf und der deckel die kasetten und sicher noch andere teile sind ja absolut neuwertig.
im grunde würde ich ein fast neues gerät wegschmeissen das wiederstrebt mir schon sehr
der letzte drucker hat 10 jahre gehalten

gruß
kurt
von
habe mir nochmal ein herz gefasst, die mahnung nicht so schnell aufzugeben wahrgenommen,die videos angesehen und mich noch einmal in die eingeweihte des druckers begeben, den ausgerückten schlitten in seine paosition reponiert, am rad gedreht und siehe da - et löft und rattert wieder. auch gut
mein prob ist ich drucke nicht viel und die patronen sind fast leer. das meiste muß nach unten durchgesuppt sein in die saugfähigen.

ich suche jetzt nach der tastenkombination um das serviceblatt zu drucken das aufschluss gibt über die anzahl der drucke.

falls das/die jemand kennt wäre klasse.

gruß
kurt
von
Steht die Seitenzahl die schon gedruckt wurden nicht der Seite wenn man einen Düsentest macht....
von
dankesehr
101 - 150 Pages
ver.3.031

blau mahnt er zum austausch, die anderen ist auch nur noch ein rest drin,
sollten da nicht eigentlcih ca 1000 blatt gedruckt sein bei dem tintenstand
die ganze brühe befindet sich demnach schon in den saugfähigen und an die kommt man ja auch gar nicht dran.

kann man nicht doch irgendwie diese routine verändern. ?
danke
Gruß
Kurt
von
Du meinst die Reinigungen vom Druckkopf, wo die Tinte in den Resttintenfilz gepumpt wird, das kann man nicht ändern, einzig man sollte den Drucker nur am Drucker ausschaltet und nicht ganz vom Stromnetz nimmt das soll die Reinigungen etwas beeinflussen.
Der Resttintenfilz lässt sich auch Reinigen bzw. erneuern, es gibt mitunter ein Tool (nicht legal) womit man den Tintenfilzzähler wieder auf 0 setzen kann.
von
das kommt wohl bald auf mich zu wenn das so weitergeht.
wenn du einen link oder eine anleitung zum wechseln der tintenfilze hast wäre das klasse.
wenn ich schon dran bin, dann ist es wenigstens ein aufwaschen.
kann mir nicht vorstellen das dies bei dem drucker einfach ist. auf youtube bin ich nicht fündig geworden.
Gruß
kurt
von
Das lohnt sich nicht den Filz jetzt schon zu reinigen/erneuern. Dazu wurde zu wenig gedruckt. Das dauert noch einige Zeit.
Seite 2 von 3‹‹123››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:47
10:10
09:19
22:49
20:11
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,37 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,87 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 82,00 €1 Canon Pixma TS6150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 414,88 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen