1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3620DWF
  6. Streifiger Schwarzausdruck

Streifiger Schwarzausdruck

Bezüglich des Epson Workforce WF-3620DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hey, ich bin gerade ziemlich ratlos bei meinem 3620. Der Schwarzdruck bzw. dunkle Bildbereiche werden immer streifig gedruckt. Ich nutze ein CISS mit Einzelpatronen. Ich hatte jetzt ca. 2-3 Wochen nicht gedruckt - war wohl ein Fehler.
Bis jetzt habe ich mindestens 6-7 (wenn nicht sogar mehr) Tintenreinigunsvorgänge für Schwarz gemacht und habe direkt über den Tintendorn per Silikonschlauch Tinte zugeführt.
Anbei sind die Testausdrucke. Es fehlt nur ein Steg, aber den bekomme ich einfach nicht wieder gedruckt.
Für mich sieht es auch so aus, als ob beim Schwarz die Tintenstärke etwas nachlässt.

Gibt es noch Möglichkeiten den Kopf zu reinigen, die ich noch nicht bedacht habe. Manche YT Videos zeigen, wie man fusselfreie Tücher unter den Druckkopf schieben soll. Ist aber sinnvoll?
von
Ah cool! Das muss ich gestern Abend voll überlesen haben. Wie macht man die Intensivreinigung beim Epson?
von
Das geht im Treiber, zumindest die Reinigung.
von
Wie lange sollte man so ein Tuch unter dem Druckkopf liegen lassen? Ich würde jetzt mir nochmal so ein Druckkopfreiniger besorgen. Gibt es da Empfehlungen oder ist das egal.
von
Ein, zwei Stunden sollten reichen, es soll halt von der unteren Seite die Düsen etwas einzuweichen. Muss u.U. mehrfach gemacht werden. Bei Ciss-Patronen kann allerdings auch Luft ins System gelangen, das darf nicht sein.
von
Sollte durch die Reinigungsvorgänge nicht die Luft rausgedrückt werden oder wie bekomme ich denn die Luft wieder aus dem System?
von
Es muss ja keine Luft im System sein, man sollte nur an die Möglichkeit denken. Bei der Reinigung wird etwaige Luft nur selten komplett entfernt.
Das Tool WicReset beherrscht auch das (Inkcharge) allerdings sollte man sich dann sicher sein das wirklich Luft im System ist. Passiert häufig bei nicht richtig sitzenden Alternativpatronen bzw. Ciss-Systemen. Inkcharge benötigt recht viel Tinte.
von
Aber außer das Tinte rausgeblasen wird, passiert dem Drucker ja nichts. Das wäre für mich nämlich neben der Druckkopfreinigung mit Lösung noch eine Option.
von
Jetzt habe ich heute meinen Druckkopfreiniger bekommen. Dort steht in der Anleitung, dass man die Patronen ausbauen soll, wenn man den Druckkopf reinigen möchte. Aber kommt dann nicht erst recht Luft ins System?
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
23:00
22:35
21:37
19:14
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 423,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen