1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktionsgerät

Multifunktionsgerät

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Da ich leider das Pech dieses Jahr habe und meine Multifunktionsgeräte Canon MP 760 - MX 850 und Brother MFC 5890 einfach mal den Geist aufgeben bez. ich nicht hin bekomme das die wieder vernünftig Drucken muss ich mir langsam überlegen was für mich am Sinnvollsten ist wobei ich mir gerade echt nicht sicher bin.

Mein Druck aufkommen ist sehr unterschiedlich, mal Drucke ich in einem Monat eventuell 50 Seiten SW, mal wieder 500 und mehr Seiten SW, dann Drucke ich auch mal Farbdokumente ebenso mal ein Bild (Fotos) auch hier ist das Aufkommen sehr unterschiedlich, eben was so anliegt.

Deswegen hab ich mir mal überlegt ob es Sinnvoll ist sich zwei Modelle zu holen.
In meiner Wahl sind das:

Hauptsächlich für den SW Druck
Brother MFC-L5750DW
bei dem hab ich z.B. bei ebay gesehen gibt es Alternativ Toner und Trommel.

Ob es hier Alternativen gibt gegenüber den Brother?

Für den Farb Druck hab ich drei Modelle in der engeren Wahl:

Brother MFC-J5720DW
bei dem gibt es Alternativ Patronen sowie auch Ciss.

Brother MFC-J6920DW
bei dem gibt es Alternativ Patronen sowie auch Ciss, was mich nur irritiert das bei dem einen Händler steht das der Drucker Duplex - ADF, Dual-Duplex-ADF
hat und bei anderen Händler steht das er es nicht kann...


Canon Maxify MB5455
auch hier gibt es Alternativ Patronen aber hab kein Ciss gefunden.


Zu welcher Möglichkeit würdet ihr Tendieren? Welchen Tinten Modell wäre am sinnvollsten vor allem beim Foto Druck und bei Farb Druck Geschwindigkeit ?
Da diese Geräte alle neuer sind gehe ich mal schon davon aus das diese genauso Fotos von der Qualität Drucken wie die Modelle die ich hab.

Gruß
XXL
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

also dein alter Canon Pixma MX850 sowie der Canon Pixma MP760 drucken beide deutlich bessere Fotos und feinere Farben als die nun gewählten Tintendrucker.

Zum CISS können dir hier andere mehr sagen, der Maxify ist dafür sicherlich weniger gut geeignet.

Das sind halt allesamt recht große Geräte, da musst du selbst einschätzen, ob das so nötig ist.

Der Brother MFC-J6920DW hat übrigens, wie der Brother MFC-J5720DW und der Canon einen Dual-Duplex-ADF mit 2 Scanzeilen. Brauchst du A3 Kopien?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo budze,

jetzt echt die sind neuer und Drücken Fotos schlechter 🤔 hätte ich jetzt nicht wirklich gedacht, gerade da diese von der Entwicklung her einige Jahre im voraus sind.

Nein A3 benötige ich eigentlich nicht, wenn ich das habe okay wenn nicht ist es auch nicht Schlimm.

Was mir wichtig ist das ich die Möglichkeit habe auch Alternativ Patronen zu nehmen oder noch besser Ciss und die Möglichkeit hätte ich mit beiden.

Ebenfalls möchte ich schon gerne Duplex haben da ich schon einiges an Doppeltseitige Seiten Einscanne und auch Drücke.

Gruß
XXL
von
Hallo,

das sind eben Bürodrucker, die sind auf Tempo und Qualität auf Normalpapier optimiert. Deine Pixmas sind besonders gut auf Fotopapier.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Auf der Canon Maxify Serie sehen Fotos auch nicht wirklich hochglanz aus...
von
@ serhat_abaci: hat budze doch auch geschrieben, dass das eher Bürodrucker, die nicht auf Fotos optimiert sind.
von
Hmmm... aber eine Reparatur wird sich bei beiden Modellen nicht lohnen.

Und ein drittes Modell wollte ich jetzt nicht nur für Fotos Drucken hier hinstellen, da muss ich wohl eben mit Schlechtere Qualität leben oder auf Fotoausdrucke verzichten oder was haltet ihr von dem Canon MX 925? Wäre der eventuell was als Ersatz für meine Geräte im zusamen Spiel mit dem SW Laser von Brother?

Eigentlich schade das sich in den Bereich seit dem es die Prixma auf dem Markt gibt nicht viel getan hat, da sind ja einige Jahre vergangen.


Gruß
XXL
von
Hallo,

doch, es hat sich was getan, aber für Bürodrucker gelten eben andere Bedingungen wie für Fotodrucker.

Das wären halt beides mehr oder weniger vollwertige Geräte, reicht nicht eventuell ein Single-Funktion Tintendrucker für Farbe?

Der Pixma ist im Grunde gut, die Frage ist nur, wie lange der mit günstiger Tinte und wenig Drucken durchhält.

Allerdings: Wenn die Fotoqualität vom Canon mindestens gehalten werden soll, gibt es zu den Pixmas nur noch den Epson Expression Photo XP-860 / Epson Expression Photo XP-55 als Alternative - der hat dann allerdings auch Helltinten, die recht intensiv genutzt werden.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Also die Chefin des Hauses ;-) alias Finanzmanägerin hat ein Machtwort gesprochen ;-)

Bestellt wurde jetzt der MFC 6920 und der Prixma MX 925, aber auf mein Laser L5750DW muss ich nicht ganz verzichten :-) den holen wir spätestens im Mai :-) hoffe nur das ich das irgendwie alles hier hinstellen kann...
Zum Brother MFC-L5750DW hätte ich noch ne frage wegen den Feinstaubfilter, die gibt es ja von Tesa sind diese sinnvoll? oder eher nur dem Kunden, Geld abziehen?

Ebenfalls gibt es ne Alternative zum L5750DW?

Gruß

XXL
von
Kommt drauf an. Das niedersächsische Justizministerium hat 2012 4000 Laserdrucker wegen Verdacht auf Emissionen ausgetauscht (wieso haben die soo viele Drucker..?), was sich im nachhinein wohl als unbegründet herausgestellt hat. Mein SW-Laser bläst seit 17 Jahren mit 10 cm Abstand gegen eine weiße Rauhfasertapete und da ist nicht der kleinste Grauschleier drauf. Es gibt aber auch Feinstaubauswerfer, das wurde gemessen.

Der Brother MFC-L5750DW hat den Blauen Engel weil er im Vergleich besonders emissionsarm ist, guckst Du hier: www.blauer-engel.de/...
Das ist allerdings keine Unbedenklichkeitsbescheinigung, dort steht mehr dazu.
von
Bei einigen Geräten bietet Brother die auch als Variante mit Filter an, allerdings bisher nur bei S/W-Geräten Notiz: Brother druckt mit Feinstaubfilter
Bauartbedingt filtert ein Feinstaubfilter aber nur die Stäube über den "normalen" Lüfterausgang. Das ist zwar das meiste an Staub aber eben nicht alles was über Ritzen und Öffnungen entweicht. Aber im Normalfall ist das mMn relativ ungefährlich, auch wenn ich so ein Ding nicht in Schlafräumen aufstellen würde. Probleme gibt es eher für Servicemitarbeiter die extrem dem Staub ausgesetzt werden, aber ich bin da kein unabhäniger Wissenschaftler (viele Studien sind in die ein oder andere Richtung geschönt, je nach Auftraggeber oder Überzeugung)
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:22
10:54
10:10
09:24
23:30
14:11
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen