1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Stylus SX235W
  6. Epson SX235w zieht kein A4 Fotopapier ein

Epson SX235w zieht kein A4 Fotopapier ein

Bezüglich des Epson Stylus SX235W - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,

habe mir das LabelHeaven Din A4 Fotopapier gekauft. Es ist ein bisschen gewellt vom Verschicken. Leider zieht mein Epson dieses Papier (alle anderen klappen gut) nicht ein. Das graue Ding Papiereinzug habe ich mit Spiritus Glasreiniger so gut es ging gereinigt leider ohne Erfolg.

Ich habe gerade versucht das Papier zu teilen also A5 und siehe da es wird eingezogen. Wie schade, dass ich mir aus A4 Seiten Poster drucken wollte also zumindest zwei Seiten zum A3 Format.

Liegt es am Papier oder mag er generell halt wegen des Alters keine dickeren Formate mehr?

Gruß

Stefan
Beitrag wurde am 25.01.17, 18:42 vom Autor geändert.
von
das liegt eher am Papier, das Labelheaven Papier ist von der cast-coated Sorte, die Beschichtung ist auf einer Seite, auf der Rückseite ist es papier- kartonartig, und das läßt die Transportrolle nicht gut greifen. Zusätzlich kann eine Papierkrümmung in die falsche Richtung den Transport schwieriger machen, da kann man versuchen, das Papier in Richtung des Papiertransportes ein wenig zu biegen, besonders den Bereich , der zuerst gegriffen wird. Andere, leider die teuren Papiere, sind auf der Rückseite mit einer ganz dünnen PE-Kunststofffolie beschichtet, so wie Fotolaborabzüge, die werden meist besser transportiert, da hat der Pickup Roller mehr Grip.
von
Hallo,

das ist eine sehr hilfreiche Antwort. Kann es denn auch an der Stärke des Papiers liegen. Ist das Papier www.ebay.de/... vielleicht einen neuen Versuch wert?

Ich schreibe das mal hier rein. Ich habe vor Poster zu drucken da gibt es z.B Programme wie PosterRazor oder Easy Poster Printer. Die sind schon ganz toll aber leider ist das Ergebnis auf zwei verschiedenen Druckern immer so, dass es nie fließende Übergänge werden. Die Bildteile passen nicht. Sollte es auf einer Seite z.b im obernen Bereich des Bildes mit dem Original übereinstimmen passt es unten nicht und umgekehrt.
Bediene ich das Programm falsch gibt es irgendwo im Netz Hilfe dafür?

Gruß

Stefan
Beitrag wurde am 26.01.17, 09:30 vom Autor geändert.
von
Hallo,

hast du mal probiert dem Papier etwas nachzuhelfen und es beim Einziehvorgang leicht nachzuschieben?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
120gr für Fotopapier ist schon sehr dünn, das mag zwar durchlaufen, kann aber durch den unregelmäßigen Farbauftrag vom Bild wellig werden. Ich weiß nicht, welche Randlosoptionen der Drucker bietet, meist kann man bei den Papiereinstellungen den Überdruck, die Vergrößerung einstellen, dadurch kann 1 mm oder so am Rand vom Bild verloren gehen, normalerweise merkt man das nicht, nur beim Posterdruck muss das genau sein. Auch der Treiber bietet häufig Posterdruckoptionen wie das Bild auf 2x oder 4x vom Format zu drucken. Wenn alles nichts hilft, muss man mit Rand drucken, genau schneiden mit einem Rollen- oder Bügelschneider und dann zusammensetzen.
von
Hi,

@buze
mehr als einmal hilft alles nichts er zieht es leider nicht ein.

@ Ede-Lingen,
ja das mit dem wellen des Papiers habe ich gerade bemerkt da ich noch mattes Papier in 90 Gramm da habe genau das passiert dort.
Die Treibereinstellungen für Posterdruck sind irgendwie suboptimal. Entweder ich verstehe es nicht oder die sind halt ungut. Desweiteren zieht der Drucker das Papier teilweise schief ein. Das einzige was funktioniert wäre Normalpapier. Vielleicht investiere ich nochmal 5 € für das andere Glossy Papier und teste das mal.

Danke

Gruß

Stefan
von
Hallo,

also habe nun einige Ausdrucke auf dem 120 g Papier gemacht und es ist schon sehr dünn und wellt sich sehr. Ich muss es dann eine Weile beschweren aber auch dann sieht man das gewellte noch.

Generelle Frage: Falls ich ein neues 180 g Papier kaufe das ordentlich verschickt wird und unbeschädigt bei mir ankommt schafft denn mein Epson SX235w das im Normalfall einzuziehen?

Ich würde schon gerne auf eines mit 180 g drucken aber nochmal Geld verbrennen ist uncool. Ich habe das Papier mal geteilt auf A5 und da hat er es eingezogen.

Gruß

Stefan
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:46
14:07
10:10
08:55
08:30
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 344,64 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,29 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 111,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen