1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. Scanner
  5. Brother MFC-7360Ne
  6. Einzugsscanner zieht zu schnell und ungenau ein

Einzugsscanner zieht zu schnell und ungenau ein

Bezüglich des Brother MFC-7360Ne - S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich experimentiere gerade damit, ein Buch (Büchrücken abgeschnitten) über meinen MFC Brother 7360N über den Einzelblatteinzug einzuscannen - zuerst die ungeraden Seiten, danach die geraden Seiten.

Das erste Problem liegt schon mal darin, dass die Papierführung sich nur bis zu einer Papierbreite von A5 zusammenschieben läßt - meine geschnittenen Buchseiten sind schmaler, so dass ich sie nur an einer Seite der Papierführung anlegen kann.

Egal, mit welchem Programm ich den Scan durchführe und mit welcher Schnittstelle (
USB, Ethernet):

- Brother ControlCenter,
- Abbyy Finereader 12,
- NAPS,
- ...

ein paar Seiten werden korrekt eingezogen, teilweise viel zu schnell, so dass irgendwann nur noch Teile von Seiten eingescannt werden - meist fehlt oben oder unten ein Teil der Seite.

Ein weiteres großes Manko des 7360N ist der Bereich, wo das Papier wieder ausgeworfen wird: am besten, man nimmt die gescannten Seiten sofort einzeln heraus, sonst hat man sofort ein Chaos bzw. einen Paiierrückstau.

Bei größeren Formaten (z. B. B5) klappt das in der Regel eingentlich ganz gut. Hat jemand einen Tip, was ich machen könnte?

Oder wäre es sinnvoller, auf einen reinen Einzugsscanner (wenn ja: welchen) umzusteigen? Würde dieser dann beliebige Papierformate bzw. Papierqualitäten einscannen (Bücher haben ja auch ein unterschiedliches Format, vor allem, wenn man den Rand beschneidet)?

Dankeschön für Eure Tips!

vergnuegt
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hallo, hjk,

danke! Nach vielen Recherchen (und auch einem nicht so prall gefüllten Geldbeutel) bin ich von Fujitsu wieder abgekommen, da es nicht möglich ist, in TIFF zu speichern. In der Preisklasse bis 400 Euro bleibt eigentlich dann nur noch Brother (ADS-2100E oder die Netzwerkvariante ADS-2400N) von den bei amzon gut bewerteten Geräten übrig, wenn man kein Plustek-Gerät will (WLAN möchte ich auch nicht).

Oder hat sonst noch jemand eine Idee?

Danke!

vergnuegt
von
Hi,
Danke schonmal für die tollen Hilfen. Ich habe ein ähnliches Problem.
@hjk: bei meinem Gerät (ich habe einen Scanner) sind die Einzugsrollen zwar gut, aber eine hat einen kleinen Riss. -.- Dementsprechend zieht diese ein manchmal ein bisschen wackelig ein.
Würdets du empfehlen, diese auszuwechseln und falls ja, weißt du, wo und wie man das machen kann?
LG
Beitrag wurde am 28.12.16, 14:32 vom Autor geändert.
von
In der Regel sind solche Walzen nur eingeklipst. Das Tauschen geht da meist recht fix. Daszu die Wartungsklappe öffnen und die Walzen tauschen. Wenn die eingerissen sind, sind meist auch die Weichmacher verflogen und dementsprechend soltte man die austauschen.
Schau mal hier: www.mk-electronic.de/... .pdf PDF Seite 23 (Dokumentenseite 18) Da findest du mehr davon und auch die Brother Ersatzteilnummern.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:22
17:18
17:08
16:40
16:29
11:54
16.11.
15.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 198,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,81 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 135,90 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,49 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 297,49 €1 Brother MFC-J6930DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen