Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Neuer Canon 4in1 und Vista - Probleme?

Neuer Canon 4in1 und Vista - Probleme?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

der 4in1-Drucker meiner Eltern ist defekt. Im Ort gibt es einen kleinen Computerladen. Der Inhaber will einen neuen Drucker von CANON bestellen. Nun fing es er an, der PC läuft noch mit VISTA, mit diesem Betriebssystem könne man keinen neunen Drucker installieren wegen der Treiber. Er wolle Windows7 installieren, da hier die abgegebenen Keyes günstiger seinen, als bei Windows10.
Mein Vater brachte nun den PC für eine Neuinstallation zu ihm hin. Jetzt empfiehlt er einen neuen PC von ihm zu kaufen.
Ist das wirklich alles nötig, oder nur Geldschneiderei. Ich hatte mittlerweile mal einen neueren BROTHER-Drucker angehängt, der lief einwandfrei, trotz VISTA.
Vom finanziellem mal abgesehen, halte ich es sowieso für ungünstig, da meine Eltern schon bei Jahren sind und sich schlecht in ein neues E-Mails- und Schreibprogramm einarbeiten können (Windows Mail und Word for Windows fallen bei Windows7 ja weg).
Was meint ihr dazu?

Daten des PC`s: Acer Aspire X3200 Desktop PC (AMD Athlon 64 X2 5400+ 2,7GHz, 4GB RAM, 640GB HDD, NVIDIA GeForce 9300, Vista Home Premium, DVD+- DL RW)

Danke und Gruß
Sylvia
Beitrag wurde am 18.11.16, 18:00 vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Da habe ich wohl zu schnell drübergelesen. Dann hätte ich mir die mühsame Canon HP sparen können.
von
:-) Also ich meine, dass nahezu alle aktuellen Drucker noch Vista unterstützen. Viele sogar noch XP.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
@Adent, danke für den Vorschlag, schöner Drucker, aber nicht gerade ein Schnapper. :-)
www.amazon.de/...

@Budze, doch sollte schon ein 4in1 sein, aber sowas in der Art ist prima.


Danke und Gruß
Sylvia
Beitrag wurde am 18.11.16, 22:48 vom Autor geändert.
von
Dann den: Canon Pixma MX535

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
@Sylvia

Sollte kein direkter Modellvorschlag sein, ich wollte einfach nur bei irgendeinem aktuellen Canon-Modell nachsehen, ob es Vista-Treiber dafür gibt.
von
@Adent - ok, kein Problem....;-)

@Budze - Ja, der ist fein! Aber wie gesagt, es muss nicht unbedingt ein Canon sein, nur weil der Computermann einen ausgesucht hat, müssen wir nicht bei dieser Marke bleiben. Oder haltet ihr Canon ebenfalls in diesem Fall für den richtigen?

Danke und Gruß
Sylvia
von
Hallo Sylvie,

die beiden von budze genannten Geräte haben Kombipatronen. Da ist der Druckkopf fest an der Patrone verbaut und wird bei jedem Patronentausch mit gewechselt. Vorteil: Wenn mal was eintrocknet ist der Schaden durch den Einsatz einer neuen Patrone wieder behoben.
Also ideal für Wenigdrucker. Außerdem verreinigen diese Drucker nicht so viel Tinte, wie Geräte mit Einzelpatronen. Es gibt eine Patrone mit pigmentiertem Textschwarz, in der zweiten Patrone sind drei Farben enthalten. Weiterer Vorteil: Wenn z.B. die Dreifarbpatrone leer ist, kann mit Textschwarz weiter gedruckt werden und umgekehrt. Dies ist so bei Geräten mit Einzelpatronen nicht möglich.

Gruß Powdi
von
Hallo Powdi, besten Dank!

Gruß
Sylvia
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
23:00
22:35
21:37
19:14
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen