1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Photosmart 7520
  6. "Problem mit dem Drucker oder dem Tintensystem"

"Problem mit dem Drucker oder dem Tintensystem"

Bezüglich des HP Photosmart 7520 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Hallo liebe Forengemeinde,
nun muss ich mich ein zweites Mal hilfesuchend an euch wenden: Mein HP Photosmart 7520 macht in letzter Zeit Probleme. Erst hatte ich sehr schlechte Druckqualität (Farben druckten nur Streifenweise). Eine intensive Reinigung des herausnehmbaren Druckkopfes mit dem Druckkopfreiniger von Octopus Office (Über Nacht gebadet) löste das Problem.

Nun tritt, einige Tage und ca. 50 problemlos gedruckte Seiten später, folgende Fehlermeldung auf: "Problem mit dem Drucker oder dem Tintensystem. Drucker aus- und wieder einschalten. Besteht das Problem weiterhin, Kontakt mit HP aufnehmen". Wahlweise auch in Kombination mit "Allgemeiner Druckerfehler - 0x61000011". (Siehe Fotos)

Diese Fehlermeldungen hatte ich in meinem langen Leben mit dem Drucker schon öfter, meistens half ein Neustart des Druckers / Neu-Einsetzen des Druckkopfes. Beides funktioniert aber nicht. Die Fehlermeldung kommt sofort nach dem Einschalten des Druckers und lässt keine Bedienung zu.

Auffällig ist, dass der Druckkopf von unten sehr verschmiert ist mit schwarzer Tinte. (Siehe Foto) Nach einem Reinigen desselben ist er sofort wieder verschmiert, selbst wenn nicht gedruckt wurde (der Drucker zeigt ja sofort nach dem Einschalten diese Fehlermeldung an). Ich habe den Drucker auch schon von innen sauber gewischt - so gut es geht. Kontakte am Druckkopf sowie im Drucker sind selbstverstädnlich sauber. Es gibt ja ein Auffanggefäß für überflüssige Tinte (oder nicht?), wie kann man das gegebenenfalls säubern? Gibt es eine Möglichkeit, den Drucker auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, wenn der Zugang zur Benutzeroberfläche nicht geht? (Durch die Fehlermeldung)

Wenn man den Drucker ohne Druckkopf oder ohne Tintenpatronen startet, zeigt er entsprechende Fehlermeldungen an. Diese Art der Signalübertragung funktioniert also noch.

Irgendwelche Ideen? Der Drucker ist natürlich außerhalb der Gewährleistung, deshalb kommt ein Einsenden zu HP nicht infrage. Auch möchte ich mir eigentlich keinen neuen Drucker kaufen, weil ich davon überzeugt bin, dass sich das Problem beheben lässt - der Drucker und ich haben schon vieles durchgestanden ;)

Für jegliche Hinweise und Tipps wäre ich sehr dankbar!
von
Hallo,

dieses Drucksystem mit den recht feinen und vielen Düsen wurde seitens HP ja nicht so wahnsinnig lange verwendet. Die Meldung kommt mir eher von den 363er Geräten bekannt vor.

Hat du beim Bad in der Reinungsflüssigkeit darauf geachtet, dass die Kontakte nicht damit in Verbindung kommen? Wenn der Kopf nach so kurzer Zeit schon so stark verschmiert ist, kann das daran liegen, dass die Düsen nicht richtig abfeuern und in Folge dessen eventuell der Kopf überhitzt ist und da schon ein Schaden passiert ist. Die Tinte kann aber auch vom Abstreifer / von der Reinigungseinheit kommen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich könnte mir vorstellen das dort die Reinigung nicht richtig funktioniert.
Der Resttintenbehälter hat meist einen Filz/Schwamm bei HP, trotzdem dürfte das nicht so auftreten. Wenn die funktioniert dann ist das wohl ähnlich wie bei Canon.
Ansonsten hast du den Drucker exakt so zurückgesetzt: support.hp.com/...
von
Habe das Problem durch einen neuen Druckkopf von eBay lösen können. Jetzt druckt er wieder wie eine Eins! Danke für eure Tipps, diese habe ich auch angewandt, der alte Druckkopf druckte dann auch zwischenzeitlich wieder, aber dann wurde der neue schon geliefert. Scheint aber also nicht unnütz gewesen zu sein ;)

LG,
Lukas
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:23
12:49
12:40
12:04
11:07
Suche DruckerGast_49633
10:26
Bildeinheit wechseln Gast_49632
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,42 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 220,09 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen