1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Photosmart 7520
  6. "Problem mit dem Drucker oder dem Tintensystem"

"Problem mit dem Drucker oder dem Tintensystem"

Bezüglich des HP Photosmart 7520 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe Forengemeinde,
nun muss ich mich ein zweites Mal hilfesuchend an euch wenden: Mein HP Photosmart 7520 macht in letzter Zeit Probleme. Erst hatte ich sehr schlechte Druckqualität (Farben druckten nur Streifenweise). Eine intensive Reinigung des herausnehmbaren Druckkopfes mit dem Druckkopfreiniger von Octopus Office (Über Nacht gebadet) löste das Problem.

Nun tritt, einige Tage und ca. 50 problemlos gedruckte Seiten später, folgende Fehlermeldung auf: "Problem mit dem Drucker oder dem Tintensystem. Drucker aus- und wieder einschalten. Besteht das Problem weiterhin, Kontakt mit HP aufnehmen". Wahlweise auch in Kombination mit "Allgemeiner Druckerfehler - 0x61000011". (Siehe Fotos)

Diese Fehlermeldungen hatte ich in meinem langen Leben mit dem Drucker schon öfter, meistens half ein Neustart des Druckers / Neu-Einsetzen des Druckkopfes. Beides funktioniert aber nicht. Die Fehlermeldung kommt sofort nach dem Einschalten des Druckers und lässt keine Bedienung zu.

Auffällig ist, dass der Druckkopf von unten sehr verschmiert ist mit schwarzer Tinte. (Siehe Foto) Nach einem Reinigen desselben ist er sofort wieder verschmiert, selbst wenn nicht gedruckt wurde (der Drucker zeigt ja sofort nach dem Einschalten diese Fehlermeldung an). Ich habe den Drucker auch schon von innen sauber gewischt - so gut es geht. Kontakte am Druckkopf sowie im Drucker sind selbstverstädnlich sauber. Es gibt ja ein Auffanggefäß für überflüssige Tinte (oder nicht?), wie kann man das gegebenenfalls säubern? Gibt es eine Möglichkeit, den Drucker auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, wenn der Zugang zur Benutzeroberfläche nicht geht? (Durch die Fehlermeldung)

Wenn man den Drucker ohne Druckkopf oder ohne Tintenpatronen startet, zeigt er entsprechende Fehlermeldungen an. Diese Art der Signalübertragung funktioniert also noch.

Irgendwelche Ideen? Der Drucker ist natürlich außerhalb der Gewährleistung, deshalb kommt ein Einsenden zu HP nicht infrage. Auch möchte ich mir eigentlich keinen neuen Drucker kaufen, weil ich davon überzeugt bin, dass sich das Problem beheben lässt - der Drucker und ich haben schon vieles durchgestanden ;)

Für jegliche Hinweise und Tipps wäre ich sehr dankbar!
von
Hallo,

dieses Drucksystem mit den recht feinen und vielen Düsen wurde seitens HP ja nicht so wahnsinnig lange verwendet. Die Meldung kommt mir eher von den 363er Geräten bekannt vor.

Hat du beim Bad in der Reinungsflüssigkeit darauf geachtet, dass die Kontakte nicht damit in Verbindung kommen? Wenn der Kopf nach so kurzer Zeit schon so stark verschmiert ist, kann das daran liegen, dass die Düsen nicht richtig abfeuern und in Folge dessen eventuell der Kopf überhitzt ist und da schon ein Schaden passiert ist. Die Tinte kann aber auch vom Abstreifer / von der Reinigungseinheit kommen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich könnte mir vorstellen das dort die Reinigung nicht richtig funktioniert.
Der Resttintenbehälter hat meist einen Filz/Schwamm bei HP, trotzdem dürfte das nicht so auftreten. Wenn die funktioniert dann ist das wohl ähnlich wie bei Canon.
Ansonsten hast du den Drucker exakt so zurückgesetzt: support.hp.com/...
von
Habe das Problem durch einen neuen Druckkopf von eBay lösen können. Jetzt druckt er wieder wie eine Eins! Danke für eure Tipps, diese habe ich auch angewandt, der alte Druckkopf druckte dann auch zwischenzeitlich wieder, aber dann wurde der neue schon geliefert. Scheint aber also nicht unnütz gewesen zu sein ;)

LG,
Lukas
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:25
23:12
21:47
21:07
20:26
10.12.
10.12.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.12. HP Laserjet Ultra: HP-​Laser mit Toner "für zwei Jahre"
06.12. HP Laserjet Pro M118dw und Laserjet Pro MFP M148dw/fdw: Alte Bekannte mit kleineren Tonern
03.12. Epson Ecotank ET-​4700: Einfach-​Tintentankdrucker mit ADF
28.11. Brother Jubiläum: Brother feiert 110. Geburtstag
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 179,48 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 161,79 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 119,20 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Ultra M206dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 198,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 666,00 €1 Epson Workforce Pro WF-M5799DWF

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen