1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-1030D
  6. Jede Seite wird beliebig versetzt gedruckt

Jede Seite wird beliebig versetzt gedruckt

Bezüglich des Kyocera FS-1030D - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich habe folgendes Problem mit meinem Kyocera FS-1030D:

Wenn ich etwas drucken möchte wird jede Seite versetzt gedruckt. Ein festes Muster gibt es da aber (so weit ich es erkennen kann) nicht. Meistens druckt er ein paar cm nach unten versetzt, aber z.B. im Duplex-Druck wird auch gerne mal nach oben versetzt gedruckt.

Bei der ersten Seite kommt es aber auch gerne mal vor, dass aus ein paar cm eine halbe Seite wird.

Ich habe bereits im Internet-Recherchiert und bin auf die Thematik klebender Schaumstoff-Dämpfer an drei Spulen gekommen. Diese habe einfach auf Verdacht entfernt und stattdessen mit etwas Tesa-Band neue Dämpfer gebastelt. Gebracht hat es leider nichts.

Bitte helft mir, da ich den Drucker nur ungern auf den Müll werfen möchte.

Liebe Grüße
Christian
von
Hallo Christian,

in den meisten Fällen handelt es sich hierbei tatsächlich um eine verklebte Magnetkupplung, welche die Registration der Maschine steuert. Manchmal sind auch die kleinen Plastikstreifen, die direkt vor der silbernen Registrationswalze sitzen an der Seite etwas hochgeklappt. Hier hilft es diese einfach zu entfernen. Sollte auch das nicht der Grund für deinen Fehler sein wird sich eine Reparatur kaum noch lohnen, zumal es die Geräte bei Onlineauktionshäusern schon für unter 50€ gibt und ist es dann vermutlich entweder der Main-Motor, der im Grunde alles in der Maschine antreibt, eine der Kupllungen (nicht verklebt sondern tatsächlich defekt) oder eines der Boards.

Viel Erfolg!
von
Hallo,

ich habe an den Kupplungen und der Registrationswalze alles gemacht, was bisher hier und anderswo erwähnt wurde. Leider hat es auch mit deinen Tipps nichts gebracht.

Was ich aber vergessen habe zu erwähnen: Es kommt öfters vor, dass eine Seite gar nicht bedruckt wird. Nach dem Durchlauf dieser leeren Seite geht die Warnlampe für "Papierstau" an, könnte das etwas damit zu tun haben?

Viele Grüße
Christian
von
Hallo Christian,

das klingt dann eher nach einem Problem der Sensorik, bzw. der Elektronik. Ein abgeschliffener oder defekter Papiersensor kommen hier in Frage, oder wie schon gesagt eines der Boards. Direkt vor der silbernen Walze müsste ein kleines Plastik-Fähnchen sein. Du kannst noch versuchen, dieses mit einem Stück Tesa oder ähnlichem etwas zu verlängern. Je nach Druckleistung kann es durchaus sein, dass dieses abgeschliffen ist und nicht mehr korrekt auslöst. Ansonsten, wie schon erwähnt, ab in die Tonne. ;)
von
nur das Entfernen der verklebten Dämmfilze ist problematisch, da der Greifarm durch die Magnetkupplung zu stark magnetisiert wird, so dass er nicht rechtzeitig oder gar nicht gelöst wird was widerum zum gleichen Problem führt. Am besten, wenn schon nichts gleichwertziges zu Hand, mit 2-3 Schichten Isolierband ersetzen.

Haripon
Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:05
23:54
23:23
20:44
MSuperdruckerDieter2000
18:31
17:10
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
  Lexmark Intuition S505

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 358,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 248,98 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 386,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 319,00 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 287,44 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 259,95 €1 Brother DCP-J1100DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 164,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen