1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MX895
  6. Druckkopf mal wieder

Druckkopf mal wieder

Bezüglich des Canon Pixma MX895 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Pünktlich nach Ablauf von 2 Jahren hat sich der Druckkopf meines MX895 verabschiedet.
Ich habe mir jetzt einen gebrauchten MG5250 gekauft und den Druckkopf in meinen MX895 gepackt. Schaut was dabei herauskommt und teilt mir bitte eure Diagnose mit.
Bild 1: im MG5250
Bild 2: im MX895
Bild 3: wie 2, nur nach Intensivreinigung
Ich kann nur sagen, ich fühle mich verarscht.

Grüße
Geka
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo,

eine Frage - wie schädigt die erste Druckkopf in der MX895? Fehlercode , die Symptome?

Lukasz
von
Hi Lukasz,

der erste Druckkopf hatte einen U052 Fehler produziert.

Geka
von
Hallo,

hast Du mal die Reinigung überprüft ob die richtig Arbeitet?
Rechts diese kleinen Schwämme mal mit Wasser sättigen und dann mit dem Drucker eine Druckkopfreinigung machen, wenn die Reinigung richtig Arbeitet müsste das Wasser weg sein.

sep
von
Hallo Sep,
der Knackpunkt ist, dass da ja offensichtlich garnichts zu reinigen ist. Der Druckkopf funktioniert in dem anderen Drucker einwandfrei.

Geka
von
Ja klar, wenn da auch die Reinigung richtig Arbeitet, wenn bei deinem Drucker mit dem "Problem" das nicht der Fall ist kann es zu diesen Aussetzer kommen, wenn der Druckkopf rechts auf der Reinigung sitzt wird mit einer "Pumpe" die unter der Reinigung sitzt ´Tinte über den Düsen aus den Patronen gesaugt, wenn die Pumpe dann defekt ist geht das nicht und es kommt auch keine Tinte an den Düsen dann nützt es auch nichts wenn man Druckkopfreinigungen mach weil keine Tinte angesaugt wird.......
von
ebn das ist der Knackpunkt -und die gute Nachricht- der Druckkopf ist ok, nur die Reinigungseinheit funktioniert nicht mehr -und zwar anscheinend beide Pumpen bzw. Absaugfunktionen... dass beide Pumpen gleichzeitig defekt werden, ist imho auszuschliessen, deswegen vermute ich, dass bei Textschwarz die Alttintenabführung zugesetzt bzw. zugetrocknet ist -ein bekanntes Problem- und bei der Farbpumpe evtl. dasselbe Problem besteht oder diese Pumpe defekt geworden ist(Walze aus der Führung gesprungen, Führung ausgebrochen etc.)
in jedem Fall zuerst mal mehrmals kräftig mit einer Sprühflasche Wasser + etwas Spüli auf die PU-Näpfe und Umgebung sprühen, bis die Suppe runterläuft...
von
Wahrscheinlich habe ich mich falsch ausgedrückt, weil, das was ihr schreibt, verstehe ich nicht. Ich habe das jetzt schon mehrfach versucht und es ist immer das gleiche: wenn ich den Druckkopf hin und her tausche kommt *immer* im MX895 sowas wie Bild 2 oder 3 raus,
im MG5250 *immer* ein einwandfreier Testausdruck (Bild 1).
Persönlich vermute ich, dass die Ansteuerelektronik einen Schaden bekommen hat (hört man ja öfter, dass ein defekter DK die Hauptplatine mit in den Abgrund reisst). Dann verstehe ich aber nicht, wie es zum Unterschied zwischen Bild 2 und Bild 3 kommen kann, weil das sieht ja wirklich wie ein verdreckter DK aus.

Was die PU angeht, das ist doch der Schwamm den ich hier mal eingekreist habe? Wenn ich den unter Wasser setze ist das Wasser nach der Reinigung weg, scheint also zu funktionieren.

Geka
von
Ja wenn das Wasser nach der Reinigung auf beide "Schwämme" weg ist sollte die in Ordnung sein.

Wenn ich mir den Düsentest Bild 3 ansehe sieht oben das Gitter (Textschwarz) was so gerade noch sichtbar ist nach Elektronik Problem (Defekt) aus.
Beitrag wurde am 26.02.16, 18:11 vom Autor geändert.
von
Hast Du mal die Kontakte im Druckschlitten mit etwas Alkohol gereinigt?
von
Ja, aber was ich überhaupt nicht verstehe ist, dass das Textschwarz manchmal kommt (Bild 3) manchmal aber auch garnichts (Bild 2). Außerdem habe ich den Druck so in einzelnen Gruppen (bei den Farbdüsen) so noch nie gesehen.

Du meinst also der MX895 ist reif für die Tonne? (Drecks Canon, ich hab langsam die Schnauze voll)

Gruß
Geka
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:55
06:24
01:57
23:40
23:26
21:53
19.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu ab 285,59 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 157,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen