1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. welchen Tintenstrahldrucker mit günstigem Unterhalt?

welchen Tintenstrahldrucker mit günstigem Unterhalt?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Forenten,

ich bin auf der Suche nach einem für mein Profil passenden Drucker;
hierzu habe ich mir auch schon einige Gedanken gemacht,
wäre aber über den ein oder anderen Tipp oder Ratschlag doch sehr dankbar. :)

Zu erst mein Profil:
- Student
- Wird in den nächsten zwei Jahren ca. 2-3000S. drucken
- Danach noch ungewiss :)
- Wichtig: günstiger Unterhalt
- Kein Laser-Drucker
- Keine Scan-Einheit benötigt
- Duplex wäre nett, ist aber kein must-have
- 99,5% wird in sw gedruckt

An der Uni kann ich für 3Cent die Seite drucken,
es ist aber mühselig immer die Drucker aufzusuchen,
zudem schwankt die Qualität recht stark.

Im Prinzip gefiele mir der HP 6100,
allerdings startet dieser anscheinend nach jedem Neustart (Strom weg) ein Reinigungsprogramm, welches (zu) viel Tinte kostet.

Und auch bei vielen weiteren Geräten, wie z.B. Canons iP7250 liest man ähnliche Rezensionen, sodass diese Geräte ebenfalls ausscheiden.

Aktuell bin ich auf den HPX451 gestoßen, ein riesiges Gerät,
aber relativ günstig und eine hohe Reichweite der Patronen.
Vermutlich aber doch „etwas“ überdimensioniert.

Besonders gefielen mir auch die Epson Ecos,
die aber ziemlich teuer sind und mit denen ich inkl. Anschaffungspreis die 3000ste Seite für immer noch 7Cent drucken würde.

Natürlich könnte ich auch versuchen,
Patronen wieder aufzufüllen,
ich habe jetzt allerdings schon oft gelesen,
dass das aufgrund der Chips nur noch umständlich möglich sein soll. :(
Ich möchte ungern riskieren, mir ein Gerät anzuschaffen,
welches mich dann letzten Endes doch teuer zu stehen kommt.

Wie man sieht, bin ich etwas planlos und würde mich unheimlich über etwas Hilfe freuen! :)

Ein schönes Wochenende wünsche ich!
Seite 3 von 3‹‹123››
von
ich hab auch Sets mit 100ml je Farbe und 250ml Black...
kleinere Flaschen... habe ich nicht °_°
von
Dann lohnt auch das refillen nicht so wirklich....
von
@Student321

Octopus Alter, Octopus!
von
Alles klar, danke für Eure Antworten!
Mal sehen, wie ich mich entscheide. :D
von
Ich glaube da sind wir jetzt alle gespannt, vor allem auch wann :)
von
Ich bin im Internet darauf gestoßen, dass der Canon schwarz weiß ("Graustufen") ausschließlich mit den Farbpatronen druckt, es sei denn es ist ein Word-Dokument.
Nun drucke ich aber immer pdf-Dateien, die folglich immer die Farbpatronen strapazieren würden.

Ist das hier jemandem bekannt? - gibts doch eine Möglichkeit nur mit der Schwarz-Patrone zu drucken?

Und wie ist das bei Epson?

schönen Abend :)
von
Hallo.

das ist idR bei allen Geräten so.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
okay, gut zu wissen ;)
Seite 3 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:39
23:35
22:08
22:07
22:02
09:26
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 152,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,89 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen