1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Gutes Multifunktionsgerät (Tinte) mit geringen Druckkosten gesucht

Gutes Multifunktionsgerät (Tinte) mit geringen Druckkosten gesucht

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen!

Ich suche einen Tintenstrahl Multifunktionsdrucker für Zuhause, welcher zwar eine gute Druckqualität liefert, aber trotzdem günstige Druckkosten aufweisen kann. (Fax ist nicht notwendig)

Im Moment eher geringes Druckaufkommen, vielleicht 30 Seiten im Monat.

Hauptsächlich Textausdrucke, gelegentlich Grafiken, selten Fotos (wenn auch nur selten, möchte ich Fotos in einer vernünftigen Qualität Drucken können.

Was die sonstige Ausstattung betrifft bin ich eher Anspruchslos:
- Randlosdruck
- Papierkassette für A4
- Auch die Scann und Kopierfunktion sollte (qualitativ) brauchbar sein.


Interessant wäre für mich der HP Officejet Pro 8610, allerdings ist mir dieser fast etwas zu groß. Canon Maxify, z.B. MB5350 kann nicht Randlos, außerdem muss man ja bei Canon davon ausgehen, dass das Ding nicht über die Garantiezeit hinaus lebt - hatte schon zwei Canon Drucker :-(. Der Epson WF-3620DFW macht nen ganz guten Eindruck, allerdings sind die Druckkosten schon wieder etwas höher und auch die Druckqualität teilweise nicht so gut.

Vielleicht kann mir ja jemand ein Gerät empfehlen, welches auf meine Anforderungen passt.

Vielen Dank!
von
Epson Expression Premium XP-820

Epson Expression Premium XP-820
von
Officedrucker sind zum Fotodruck leider nicht geeignet, wobei der Maxify noch die schoensten Fotos ausdruckt.

Schau dir mal den Canon Pixma MX925 an. Dieser Drucker funktioniert notfalls auch mit Billigstpatronen.

Die Epson-Drucker genuegen leider nicht deinen Qualitaetsanforderungen und die Brother-Drucker drucken noch schlechter.
von
Da nur sehr selten Fotos gedruckt werden muss die Qualität auch hier nicht so gut sein. Wenn die Qualität etwas besser als mit meinem aktuellen HP Deskjet 2050 ist, bin ich schon zufrieden.

Den MX925 hatte ich auch schon im Visier, allerdings schreckt mich die anscheinend permanente Druckkopfreinigung, was ja auch ins Geld geht, und die geringe Haltbarkeit der Canon Drucker ab.

Danke für Deine Antwort!
von
Huch, meine Antwort ist wohl im Hotspot stecken geblieben ;-)
Schau dir mal den Epson genauer an, siehe auch Vergleichstest: Büro-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP
der ist eigentlich das zur Zeit beliebteste Modell, nur bei Fotos kann er mit den Spezialisten nicht mithalten, aber für den Hausgebrauch reicht es wenn man mit den pigmentierten Tinten kein Problem hat. Zur Canon Maxify Serie kann man noch nichts über die Haltbarkeit der Druckköpfe sagen, dafür existiert die Serie noch nicht so lange. Bei den anderen Serien ist es wohl richtig das sie viel verreinigen und keine lange Lebensdauer mehr haben. Allerdings sind solche Drucker wie der MX925 recht universell einsetzbar, gerade wenn es um die Ausdruckqualität geht, bei den Druckkosten allerdings über den meisten Officedruckern.
von
Der Canon funktioniert mit Billigstpatronen? Wie lange, 3 Monate? Der hält ja mit den Originalpatronen gerade so über die Garantie.
von
Mit Billigstpatronen überleben das die meisten Geräte nicht mehr. Denn gerade bei Billigstpatronen hat sich die Qualität im Laufe der Zeit enorm verschlechtert und auch die Geräte sind oft anspruchsvoller geworden. Wie das aber bei der Maxify-Serie ist, ist aber ein völlig anderes Blatt, da diese Serie mit völlig neuen Druckköpfen daherkommt und sich auch an eine andere Zielgruppe wendet, als die anderen Canon-Druckern. Zu den anderen Serien hab ich das ja beschrieben.
von
Die Epson (WF-4630DWF und WF-5620DWF) Sowie der Canon Maxify fallen raus, da sie nicht randlos drucken können.
Wobei ich nicht weiß, wo groß der nicht bedruckbare Randbereich ist. Wenns nur im kleinen Milimeter-Bereich liegt, wäre das evtl. noch OK für mich.

Ich möchte eigentlich nur Originalpatronen verwenden von daher ist der Tintenverbrauch sowie die Kosten der Herstellerpatronen ein absolutes Entscheidungskriterium.
von
Hallo,

also ich finde auf das Profil passt der Epson Workforce WF-3620DWF recht gut. Fotodruck ist nicht doll, aber toppt sicherlich den alten HP als auch den HP Officejet Pro 8610. Der Expression ist deutlich teurer im Unterhalt und auch nicht wahnsinnig viel besser bei Fotos. Den Canon Pixma MX925 würde ich wählen, wenn mir Fotos wirklich wichtig sind.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke für die vielen Antworten!

Der Epson WF-3620DWF scheint wirklich der beste Kompromiss zu sein, der Canon MX925 wäre eigentlich der Alleskönner, aber eben mit den Canon-typischen Eigenarten.

Falls noch jemand ne Alternative einfällt, immer her damit!

Was ist eigentlich aus Lexmark geworden?
von
Lexmark baut seit einiger Zeit keine Tintenstrahler mehr, nach der Pro Serie haben sie sich entschlossen andere Wege zu gehen. MMn die falsche Entscheidung, da es eher den Weg hin zu Tintenstrahlern geht.
von
@Gast_45011

Der von mir genannte Epson-Drucker erfüllt dir Anforderungen.

Zitat PCgo-Test:

"Stellt man die Qualität aufs Optimum sinkt zwar die Druckgeschwindigkeit, aber man bekommt hervorragende Foto- oder Präsentationsdrucke. ... ".
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:29
11:27
23:09
22:09
21:50
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 610,51 €1 Ricoh SP C262SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 214,53 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 134,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 139,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen