1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktionsgerät für Gelegenheitsdrucker

Multifunktionsgerät für Gelegenheitsdrucker

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich bin auf der Suche nach einem Multifunktionsgerät welches zwanghaft über einen Duplexer und Vorlageneinzug Duplexfunktion (DADF) verfügen muss. Der Drucker sollte eine anständige Kopierqualität (vor allem in Schwarz, aber wenn möglich auch in Farbe) an den Tag legen.
Gedruckt wird begrenzt viel, je nach dem vielleicht 5-40 Seiten (z.t. aber mit dem Duplexer) die Woche. Ich würde den Drucker auch als Kopierer einzelner Seiten/ganzer Skripten benutzen.

Der Drucker wird aber voraussichtlich zweimal ca. 2 Monate im Jahr ungenutzt bleiben, daher bräuchte ich einen Drucker der nicht so schnell austrocknet (Falls nötig könnte ich meinen Mitbewohner bitten ab und zu eine Testseite zu drucken).
Da mir bewusst ist, dass teurere Drucker eher günstiger im Unterhalt sind dürfte er auch bis um die 300 Euro kosten (wenn weniger bin ich natürlich auch nicht traurig).

Also nochmal aufgelistet was es braucht:
- S/W + Farbe
- Duplexer
- DADF
- Bilder sollten einigermaßen aussehen (Nicht speziell für Fotos, aber wenn mal eins in einem Skript für die Universität abgebildet ist sollte es schon einigermaßen ansehnlich sein)
- Vernünftige Unterhaltskosten
- Farben sollten möglichst nicht eintrocknen
- Die Auflösung des Kopierer/Scanners sollte gut sein.

Nachdem ich mich jetzt ein bisschen vorinformiert habe bin ich mal auf diese Auswahl gekommen:
Technische Daten (6 Drucker im Vergleich)

Was meint Ihr dazu, habe ich da einen vergessen? Welchen/Was für ein Drucker würdet ihr mir empfehlen?
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo Hurlikus,

ein Gerät aus der Canon Maxify Reihe könnte auch noch in die Auswahl passen.

Lesertest: Canon Maxify MB5350

Zwei Monate Druckpause ist schon etwas grenzwertig. Dann doch besser den Mitbewohner bemühen ;-)

Gruß Powdi
Beitrag wurde am 06.10.15, 23:56 vom Autor geändert.
von
Aus der Auswahl würde ich den Epson Expression Premium XP 830 nehmen. Denn im Gegensatz zu den anderen, außer dem Canon, druckt der Fotos mit Fotoschwarz, die Epson-Officedrucker drucken mit Pigment-Schwarz und können keinen Randlos Druck.

Der Canon druckt Duplex mit Fototinte, das sieht schäbig aus. Außerdem kann man einen aktuellen Canon mit 2 Jahren Lebensdauer kalkulieren, der Epson sollte länger halten.

Ich wette, es dauert nicht lange, bis die Canon-Jünger aus ihren Löchern kriechen und versuchen schnellen Verschleiß und exzessive Düsenreinigungen schön zu reden ;-).

PS: ich war früher selber mal Canon-Fan, aber wenn ein Hersteller plötzlich anfängt, die Geräte zum Nachteil der Kunden auf extremen Verbrauch und schnellen Verschleiß zu konstruieren, dann darf man sowas nicht unterstützen.
von
Bei den Technischen Daten vom Canon Maxify MB5350 steht, dass die horizontalauflösung gerade mal 600dpi beträgt, währen die anderen Geräte 4800dpi+ haben. Leider kann ich mir unter den Werten nur begrenzt was vorstellen, inwiefern ist dann die Druckqualität minderwertiger?

Gibt es vielleicht bei gewissen Druckern die Möglichkeit, dass sie alle zwei-drei Wochen mal von selber ein Testblatt ausdrucken (um die "Ruhezeit" zu überbrücken)?

Wie sieht es allgemeint mit der Scannerqualität dieser Geräte aus? Ist 1200dpi ordentlich oder eher weniger?
von
@Lub, interessant, Danke für die Info bzgl. Duplexdruck und Lebenszeit bei Canon. ;)
Ist denn der Qualitätsunterschied zwischen Pigment-Schwarz und Fotoschwarz gross (das Randlose drucken spielt mir weniger eine Rolle)?
Also würdest du den Epson Expression Premium XP 830 auch trotz den deutlich höheren Druckkosten vorziehen (er kostet dafür halt deutlich weniger)?
Beitrag wurde am 07.10.15, 00:52 vom Autor geändert.
von
Da ich nicht mit Originaltinten drucke , sondern mit guten Kompatiblen, sind mir die Druckkosten egal, zumal das Testverfahren von DC, bezüglich der Kostenermittlung eh praxisfern ist, da nur wenige hunderte Seiten am Stück drucken und ein großer Teil der Tinte verreinigt wird, insbesondere bei Canon.

Duplexdruck mit Fotoschwarz sieht bei Canon mies aus, blass und verschmiert und daher m. M. nach nur für den Entwurfsdruck zu gebrauchen.
von
" Gibt es vielleicht bei gewissen Druckern die Möglichkeit, dass sie alle zwei-drei Wochen mal von selber ein Testblatt ausdrucken (um die "Ruhezeit" zu überbrücken)? "

Nur Brother Geräte führen selbstständige Druckkopfreinigungen durch, wenn sie sich im Stand-by Modus befinden.
Der Canon Maxify besticht durch geringe Druckkosten. Er verwendet Pigmenttinten, somit auch bei Duplex. Bezüglich der Druck-und Scanqualität, bitte mal die Beurteilungen der 10 Tester anschauen.

Gruß Powdi
von
Was würde eurer Meinung nach gegen den Epson WorkForce Pro WF-5620DWF sprechen? Er wäre zwar einer der teuersten in der Liste, aber wenn es sich um ein gutes Gerät handelt und er auch einige Jahre hinhalten würde, dann würde das nicht mehr so gross ins Geld fallen. Zudem scheint er einen der günstigsten Druckkosten zu haben und hat laut trustedreviews.com "Very good plain paper photos". Diese sind vermutlich trotzdem nicht ganz so gut wie bei einem Drucker mit Fotoscharz (wie z.B. beim Epson Expression Premium XP 830), aber da ich aber kaum oder nur selten reine Fotos drucken werde, ist das für mich auch weniger relevant. Desweiteren habe ich gelesen, dass der Epson Expression Premium XP 830 nicht sehr gute Schwarzedrucke aufweist?
Auch habe ich gesehen, dass beide Epson-Drucker über "Cloud Printing" verfügen, wodurch ich auch, falls ich das richtig verstanden habe, den Drucker 1-2x im Monat was drucken lassen könnte ohne in der Wohnung zu sein?
von
Der Canon Maxify MB5350 kann noch schoenere Fotos drucken und besitzt sogar einen Dual-CIS Scanner, d.h. er kann beide Seiten gleichzeitig einscannen und muss das Blatt nicht erst wenden.
von
Mit nur 12 Monaten Garantie habe ich bisher keine guten erfahrungen gemacht. Bei meinen Druckern bisher kam es immer zwischen dem 12. und 15. Monat zum Breakdown -.-
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:33
15:23
14:45
13:07
10:16
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 160,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 132,80 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen