1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Deskjet F380
  6. Druckt nicht mehr: Tintenfüllstand blinkt und zeit E für error

Druckt nicht mehr: Tintenfüllstand blinkt und zeit E für error

Bezüglich des HP Deskjet F380 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo alle miteinander,
ich bin am Ende mit meinem Latein und hoffe auf fachkundige Hilfe zu stoßen.
Mein HP Deskjet F380 weigert sich neuerdings zu drucken, die Tintenfüllstand-LED blinkt rot und er zeigt ein E für error.
Ich lasse immer nachfüllen, habe ich auch vor einigen Tagen gemacht. Erst ging das Drucken (auch, wenn ich mit der Patrone Probleme hatte, aber ich vermute, das ist eine andere Baustelle), dann auf einmal E und nichts mehr, nicht mal Testseite. Ich habe mich dazu durchgerungen eine teure Originalpatrone zu kaufen (schwarz), aber es hat nichts an der Situation geändert. Die Farbpatrone ist seit geraumer Zeit leer und natürlich abgelaufen, aber die brauche ich eben nicht. Ich frage mich, ob ich ebenfalls eine Originalfarbpatrone kaufen muss. Aber ich habe die Befürchtung, dass das auch nichts bringt und ich habe nicht so viel Geld zum aus dem Fenster schmeißen.
Ich freue mich über jeden Hinweis.
Danke im Voraus.
Karin
Beitrag wurde am 19.08.15, 11:53 vom Autor geändert.
von
Hallo,
hast Du hier mal nachgesehen support.hp.com/...

sep
von
Schau mal hier : support.hp.com/...
Ist im Treiber die die Option nur schwarz drucken aktiviert?
von
Hallo,

da ist sehr wahrscheinlich die Farbpatrone defekt.
Unsere Kunden bringen oft die Drucker mit und wir setzen testweise eine andere Patrone ein.
Vielleicht ist das bei dem Nachfüllshop ja auch möglich. In dem Fall bitte das Druckernetzteil mitnehmen.

Gruß
Sven
von
Vielen Dank für die schnellen Antworten!
Wie es so ist, habe ich das Problem (nach 3 nervenzermürbenden Tagen) direkt nach dem Posting hier gelöst :D
Also falls jemand mal hierauf stoßen sollte mit einem ähnlichen Problem:
Ich habe die Patronen multiple male geresettet und die Farbpatrone ausgetauscht.
Resetten indem ich die On-Taste gedrückt halte, denn die Abbruchtaste drücken (das E wird zu einer 1, wie es ein sollte und Papier- und Tinte-Lampen blinken gleichzeitig), dann erst Abbruchtaste loslassen, dann On-Taste loslassen, dann Farbpatrone gegen eine andere (noch ältere, ebenfalls leere) ausgetauscht. Dann kam wieder das E. Dann das Gleiche wieder gemacht und wieder die etwas neuere, leere eingesetzt. Nach dem 3. Mal oder so nach Resetten und tauschen ging es auf einmal. Puh, nochmal Glück gehabt.
Herzliche Grüße
Karin
von
Hallo Karin,
dein Tipp hat mir sehr geholfen, danke nochmals.
Grüße Walter
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
23:00
22:35
21:37
19:14
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen