1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MP560
  6. Canon druckt aber scannt nicht über Befehl vom Laptop aus

Canon druckt aber scannt nicht über Befehl vom Laptop aus

Bezüglich des Canon Pixma MP560 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Liebe User habe mal wieder Probleme mit meinem Canon Pixma MP560
läuft auf Win 7 32 bit

Folgendes Problem : Er druckte und arbeitete nicht mehr von einem auf den anderen Tag, nun alles deinstalliert und neue Treiber von der Canon Seite geladen.
Das Drucken vom PC führt er wieder aus, jedoch die scan Aufforderung ignoriert er bzw. es kommt die Meldung / Gerät nicht eingeschaltet oder verbunden ????? wobei alles verbunden ist und eingeschaltet.
Hier handelt es sich doch um ein Multifunktions Gerät somit dürfte auch der Treiber auch für die scan Funktion o.k. sein oder irre ich mich.
Vielleicht könnt Ihr mir helfen, dass ich auch vom PC aus scanen kann mittels der Navigations Tafel vielen Dank im voraus sagt Armin
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Schau mal im Navigator ob dein Drucker da aufgeführt wird und ob das Temp-Verzeichnis unter Appdata liegt.
von
Hallo hjk Danke - in welchem Navigator ? (Laie) Canons Navigator ? oder der im System.
Im Gerätemanager sind keine Warndreiecke oder Fähnchen zu sehen
unter Geräte - ist der Multidrucker erschienen mit einem grünen Haken - weiß nicht ob da auch ein scanner erscheinen müsste (extra) ist doch eigentl. ein Multigerät.

Geht man auf weitere Geräte suchen - kommt ewig nichts .
Bei Canon gibt es auch den Treiber für alle Canon Multigeräte sogar Stand Juli 2015.
Die schreiben auch nichts weiter dass man nen eigenen Driver zum scan benötigt.

Das Gerät wird erkannt - und wie gesagt druckt es auch auf Befehl vom Lap aus - öffne ich scannen dann kommen die Masken und Buttons ,, jetzt scannen,, doch wenn ich drauf klicke gibt es die Meldung Scanner nicht eingeschaltet oder verbunden ...der Treiber wird geschlossen - aus die Maus.

Muss doch nen point geben wo man diesen Scanner dann eben ,, einschalten kann - denn verbunden ist er und per USB Kabel auch verbunden.
von
Klar der Navigator EX von Canon, Ich kenn sonst keinen Navigator mehr.. (es gab mal einen Vorläufer des Firefox der so hiess, schliesst allerdings aus das es heute auch Programme mit dem Namen gibt)

Die Windows Suche hilft da oft nicht weiter da so ein Gerät ja schon installiert ist (eben als Drucker). Multifunktionsgeräte erkennt das System bisher nicht zuverlässig.
Ob die Treiber aber funktionieren kann man auch mit "Windows Fax- und Scan" probieren das sollte dann auch gehen. (im Programm auf neuer Scan und dann das Gerät auswählen).
Normalerweise enthält der MP-Treiber alle benötigten Komponenten. u.U. sollte man diesen als Admin installieren (rechte Maustaste auf die Installationsdatei und "als Administrator ausführen" wählen). ansonsten auch mal etwaige Virenscanner usw. abschalten um zu sehen ob das daher kommt, sonst habe ich eigentlich die richtigen Vorgehensweisen bereits beschrieben.
von
habe es aufgegeben - drucken geht wenigstens vom PC aus. Man sollte es nicht glauben dass es keine Hinweise im Netz gibt wie man ganz einfach einen ausgeschalteten Scanner in einem Canon Multigerät einschaltet oder verbindet . Soll kein Vorwurf an EUCH sein - aber so ein nicht funktionierendes Teil kann nerven Grüße von Armin .
von
Kannst du direkt am Drucker eine Seite kopieren? Dann sollte zumindest die Hardware funktionieren.

Man kann den Scanner gar nicht separat aus schalten. Du musst nur den Drucker ein schalten und mit einem USB-Kabel mit dem Computer verbinden.
von
Also mittlerweile habe ich herausgefunden dass ich scannen kann (also Lap Kontakt zum Multifunktions Gerät) somit kann nicht das Kabel schuld sein oder eine mangelnde Verbindung.
Gehe ich unter Windows Fax und scan drauf schnurrt es und scannt - nur dann will ich das ge. scannte Formular oder Bild ansehen - gibt es die Meldung : ungültiges Bild ???????
also wieder nichts.
Nur eines ist sicher der scanner ist nicht defekt.
Klar denke ich mir auch dass an einem >Multi Gerät nur ein Powerknopf ,, on ,, ist und trotzdem kamen die Meldungen im normalen Betrieb dass der Scanner ausgeschaltet ist oder nicht verbunden .
von
wenn man ein Bildbearbeitungsprogramm benutzt, sollte da auch die Möglichkeit bestehen, Bilder von einem Scanner zu importieren, damit wird dann der Scannertreiber aufgerufen, kommt da auch die Meldung - ungültiges Bild ?
von
probiere ich mal aus o.k. danke einstweilen Gruß Armin
von
Hast du mal ein anderes, eventuell kuerzeres USB-Kabel ausprobiert oder einen anderen USB-Port an deinem Computer?

Anders als beim Drucken werden beim Scannen sehr viele Daten uebertragen und wenn nur ein einzelnes Bit kaputt ist, dann kann das Bild nicht mehr richtig angezeigt werden.
von
Die Fehlermeldung sagt im Pribzip nur aus das der Scanner nicht gefunden wird (wie es auch bei einem ausgeschalteten Gerät ja auch richtig ist), allerdings nicht genau warum. Hier kann ein zu langes USB-Kabel schon das Problem sein (Längen bis ca. 2 m sind in der Regel unproblematisch, allerdings auch da mal ein anderes Kabel verwenden um ein defektes Kabel auszuschliessen)
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:14
08:11
07:07
07:06
06:39
03:30
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 160,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 132,80 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen