1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG2950
  6. Wlan Einrichten Drucker Pixma MG 2950 klappt nicht!!!

Wlan Einrichten Drucker Pixma MG 2950 klappt nicht!!!

Bezüglich des Canon Pixma MG2950 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
habe Probleme beim einrichten von Wlan!
Der Drucker ist über USB mit meinen Rechner verbunden!
Jetzt möchte ich auch noch mein Iphone über wlan mit den Drucker verbinden.
Ausserdem möchte ich weitere Notebooks und Handy über Wlan mit den Drucker verbinden!
Kriege immer die Meldung" Drucker nicht gefunden"
Auf den Drucker leuchte dauerhaft die " Blaue Leuchte" für Wlan!
Kann mir jemand da behilflich sein und mir vielleicht ein paar Tipps geben?
Sollte ich den Drucker doch vielleicht über den Fritz Router laufen lassen???
Danke im Voraus!!!
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Natürlich über die Fritzbox! Der Drucker wird somit als WLAN Gerät an der Fritzbox eingerichtet.
USB Verbindung trennen, evtl. muss der Treiber komplett deinstalliert werden und erneut installiert werden als Netzwerkdrucker.
von
Hallo,

alle Geräte kommunizieren idealerweise über den Router miteinander. Daher muss jedes Gerät nur einmalig mit diesem verbunden sein. Dabei ist es auch unerheblich, ob dies kabelgebunden oder drahtlos geschieht. Der kleine Pixma kann lediglich die drahtlose Verbindung aufbauen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hier muss man bei der Fritzbox (je nach Modell unterschiedlich) die unterschiedlichen Anschlüsse unterscheiden die er für Drucker bietet einmal per USB direkt an der Box (hierbei zwei unterschiedliche Varianten) und WLAN und LAN. Für deinen Drucker ist die beste Variante WLAN, wenn mehr als ein Gerät darauf drucken möchte. Dabei ist egal ob die Geräte von denen man drucken möchte per LAN oder WLAN mit der Fritzbox verbunden sind.
Bei deinem Gerät ist zwar WLAN aktiviert, aber es besteht vermutlich trotzdem keine Verbindung zum Router. Diese muss erst eingerichtet werden. Im Handbuch ist das als "Verbindung mit Verwendung eines Zugriffspunkts" (hier der Router gemeint) etwas eigenwillige und verwirrende Beschreibung im Canon Handbuch, manchmal wird dort auch der Drucker als Zugriffspunkt gemeint, dann ist das aber oft als "ohne Zugriffpunkt" (also direkt) erklärt. Direkte Verbindungen "ohne Zugriffspunkt" (AdHoc Modus ohne Router) sind zwar auch möglich, aber bei mehreren Geräte die schlechtere Wahl und nur im seltensten Fall wirklich sinnvoll.
Am einfachsten ist es meist wenn man sich mit dem Router per WPS verbindet, dann gleichen sich Router und Drucker ab und es wird das die SSID und die Verschlüsselung incl. Passwort
Allerdings finde ich das Handbuch zum 2950 als wahre Katastrophe wenn es sich um die Einrichtung handelt. Da ist diese Dokument dann schon besser: www.canon.de/...
von
@hjk: Danke für deine Hilfe!
Also ich besitze eine Fritzbox7360. Sie hat 2 USB anschlüsse.Im Fritzbox-Verzeihnis wird der Canon Drucker auch erkannt! Leider hat ich aber bei der Install der Software Schwierigkeiten, da er bei Abschluss den Drucker am Rechner sucht und auch nicht findet( da Ich den Drucker per USB an der Fritz-box angeschlossen habe!Bei der Installation kommt immer eine Fehlermeldung! Drucker kann nicht im Netzwerk nicht gefunden werden!
von
Hallo,

du solltest den Drucker idealerweise per WLAN an die Fritzbox anschließen. USB geht zwar, jedoch ist das sehr hakelig und es werden nicht alle Funktionen unterstützt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Das ist ganz logisch das der nicht gefunden wird. Die USB-Variante als Printserver unterstützt nur die Druckfunktion und man muss den Drucker manuell installieren, dafür ist die Canon Installationshilfe nicht ausgelegt. Als USB-Servervariante wird der Drucker als USB-Gerät gefunden, allerdings ist die Lösung auf eine Treibersoftware angewiesen, die es nicht für mobile Geräte gibt. Also sollte man diese Möglichkeiten dann nicht nutzen.
Beim 2950 und mobilen Geräten bleibt also nur WLAN übrig (keine Kabel am Drucker anschliessen, ausser Strom). Viele Geräte unterstützen nur USB oder Netzwerk, aber nicht beides unbedingt gleichzeitig. Oftmals kann man aber bei USB-Anschluss die Netzwerkeinstellungen vornehmen. Oder aber wie oben beschrieben per WPS (dann die Pushbuttonvariante, da der 2950 kein Display besitzt). Dazu ist der Druck laut Handbuch in den WPS-Modus zu setzen und innerhalb kurzer Zeit danach die Fritzbox (6 Sek den WPS-Button drücken) siehe avm.de/... (hier wird es zwar andersherum beschrieben, nach meiner Erfahrung ist es aber besser erst beim einzubindenden Gerät die WPS-Taste zu drücken)
Eine Besonderheit gibt es beim 2950, hier kann per Tastendruck der Drucker auch in den Zugriffsmodus (hier wird kein Router genutzt, daher wie oben beschrieben nicht empfohlen) geschaltet werden, dann ist das nicht möglich per WPS eine korrekte Verbindung zum Router aufzubauen daher achten das man im richtigen Modus ist.
von
@hjk: Erstmal vielen Dank für deine großartige Hilfe!
Leider habe ich bisher nur Anleitungen gefunden, die eine Installation mit USB Kabel zeigen!
Kannst du vielleicht sagen, wo ich eine Anleitungen finde, das mein Canon Drucker angeschlossen wird über Router b.z.w. Wlan?
Danke dir schon mal im Voraus!!!
von
Also ich bin in die einstellungen in der Fritz Box gegangen! Habe dort bei Wlan die MAC-Adresse eingegeben und den Pin Code1 Der Drucker ist auch in der Übersicht der Wlan Gerät aufgeführt! Leider klappt jetzt nicht irgenwie die Verbindung im Wlan Netz!!! Die Fritz-Box lassen ich suchen und suchen aber sie finde nichts!!!
von
Hallo,
wenn Du über Start/Geräte-Drucker gehst ist der Drucker "WLAN" dort als Standard Drucker fest gelegt?

sep
von
Unter www.canon.de/... ist die Methode beschrieben allerdings nur einseitig auf Druckerseite, aber das andere hab ich ja unter schon in Antwort #6 beschrieben.
Danach dann erst auf den Rechnern die Canon-Software im Netzwerkmodus installieren. Die Einrichtung von IP-Adresse o.ä muss in der Regel dann nicht mehr gemacht werden.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:58
13:55
13:28
11:27
11:19
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen