1. DC
  2. Forum
  3. Refill
  4. Epson Workforce WF-3640DTWF
  5. Refill Patronen für Epson WF 3640

Refill Patronen für Epson WF 3640

Bezüglich des Epson Workforce WF-3640DTWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,
ich würde mir gerne Refill-Patronen für den Epson WF 3640 in China bestellen.
Aufgrund der doch sehr großen Auswahl (aliexpress, alibaba, ...) wollte ich mal
fragen, welche ihr empfehlen könnt.

Viele Grüße und Danke!

Leo
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hier geht es um einen Druckkopf.
DC-Forum "Druckkopf Original und neu ?"_
von
Da habt ihr natürlich recht. Da scheint das Risiko vor allem bei der langen Lieferzeit doch relativ groß. Ich wollte damit auch keinem irgendwie auf die Füße treten, aber ich habe mich einfach gewundert. Jedenfalls bin ich mittlerweile auch überzeugt, dass es besser und vor allem stressfreier ist hier beim Händler zu kaufen. Vielen Dank für eure Antworten.
von
Alibaba/Aliexpress sind Handelsplattformen, da läßt sich nicht von einem Anbieter auf den nächsten schließen, Zuverlässigkeit oder Produktqualität, und da hilft es nicht zu wissen, wenn ich mehrfach Waren bestellt und auch bekommen habe, ohne Probleme, aber nicht diese Art von Patronen. Der günstige Preis ist natürlich dem Post/Seeversand geschuldet, das braucht seine Zeit von China, aber die Anbieter würden auf Anfrage gegen Aufpreis auch andere Versandarten anbieten, auch DHL Exress etc, aber damit würde der Preisvorteil wegfallen.
von
Ich lese den thread über den druckkopf aus china so:
Da wurde ein druckkopf für 33€ bestellt der eigentlich ca. 80€ kostet.
Geliefert wurde einer von dem nicht klar ist, ob er neu oder aufbereitet ist, der aber offensichtlich funktioniert.
Zu diesem preis hätte ich persönlich keinen neuen erwartet ... die beschreibung als neu kann man tatsächlich bemängeln ... aber im ergebnis hat der besteller einen funktionierenden druckkopf zum halben preis bekommen - und diese kosten wurden ihm am ende ersetzt, und zwar ohne rücksenden zu müssen. Mehr als fair würde ich in dem fall sagen.
Ich selbst habe mehrere aufbereitete canon DK's aus china (ebay und aliexpress) gekauft, einfach weil es keine neuen dieses typs mehr gibt. Bis dato zu meiner zufriedenheit.
(neu erhältliche bestell ich logischerweise hier, denn die sind dort auch nicht billiger)

Diese woche kamen ein resetter und ein refill patronen set von aliexpress bei mir an... ca. zwei und drei wochen nach bestellung. Wobei schnellerer versand auch nicht versprochen wurde, eher längerer. Aber manche teile sind nunmal schwer zu bekommen, oder eben deutlich billiger...
Das refill set für den 3880 kostet dort die hälfte, obs gut funktioniert kann ich noch nicht sagen.
Fazit: wenn man einigermaßen sicher ist, dass das jeweilige teil dem entspricht, was hier das doppelte kostet, lohnt sich der kauf aus china durchaus. Wenns das teil überhaupt nur dort gibt, ist es keine frage.

Übrigens: der resetter für den pro3880 scheint bei drei patronen zu versagen, ich bin gespannt ob die da was nachbessern können oder die kosten ersetzen.
Ich habe das problem allerdings erwartet, weil mehrere 3880 user vom selben problem berichten. Nun soll es eine andere quelle dafür geben in USA, die muss ich jetzt wohl ansteuern...
von
Ich seh das ja mittlerweile so (bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege):

- OCP Tinte 4x100 ml: € 49,94
- Aliexpress: Refill: $ 16,89 (€ 15,08)

Total: € 65,02


-Bundle getestete Refills + 4x100ml OCP Tinte + schnellere Lieferung

Total: € 76,15 (ein beliebtes Angebot)

Mögliche Ersparnis bei China-Bestellung: € 11,13

Wenn man die Tinte nicht irgendwo deutlich günstiger bekommt, lohnt sich in meinem Fall eine China-Bestellung nicht.
Beitrag wurde am 03.05.15, 19:11 vom Autor geändert.
von
Wenn Du 11,13 € sparen willst ist doch eine Super sache ggf. 2 Wochen bis 2 Monate auf die Patronen warten willst :|

dem angegeben Preis von 76,15 entnehme ich das du "mein" angebot auf der eSchlucht meinst

Du hast alle "sicherheiten" als Verbraucher nach Fernabsatzgesetzt wenn es nicht klappt oder fragen offen sind. Ich benantworte auch oftmals Fragen die Käufer stellen die hier im Forum gepostet werden.

Ich betreibe selbst gerade seit ~2,5 Wochen wieder einen WF-3620 der nun als "permantenter" Drucker ins Büro gezogen ist damit ich hin und wieder Rückläufer Patronen testen kann.

Gruß
Serhat
von
Meine Erfahrung bei diesen Refill oder Fill In Patronen für Epson 27 Patronen ist, dass nur ca. 40% problemlos funktionieren. Je älter die Patrone je wahrscheinlicher ist es, dass der Chip veraltet ist. Bzw. der Drucker, ohne, dass es der User gemerkt hat, nach Hause (Epson) telefoniert hat und sich einen neuen Treiberschlüssel (oder sowas) für die Patronenkennung abgeholt hat.
Bei der geringen Funktionswahrscheinlichkeit, würde ich diese Patronen im Fall Epson 27 nur hier innerhalb Deutschlands kaufen. Reklamationen sind so kein Problem.
PS. Einige Händler haben die Fill In (füer Epson 27) wegen der genannten Probleme bereits aus dem Sortiment genommen.

Ich habe da aber mal ne andere Frage. Wie würdet Ihr diese Patronen wiederbefüllen? Es muss doch eine Lösung geben? Denn einen Chipresetter habe ich dafür.
von
@anton 72
es gibt definitiv einen reset für den Wartungstanks der Serie
also alle art von Workforce und Workforce Pro durcken mit den PrecisionCore druckköpfen
aber ob es einen Reseter für die Patronen gibt weis ich nicht, zumal wenn der chip unter 10% fällt nicht mehr resettet fähig wäre und sogar "verbrannt" wird wenn das Prisma keine Tinte mehr anzeigt ist das ziemlich nervig daher ist es ja "so einfach" mit refill patronen geradfe für Epson Systeme.

Die Chips sind natürlich wieder ein andere Frage
mir sind dennoch keine Fälle bekannt wo auch mit aktueller firmware fremdpatronen oder meine refill patronen konsequent verweigert werden

wenn tatsächlich mal etwas nicht erkannt wurde dann nicht mal mehr oem patronen und nach genauerem hinsehen waren die Messing kontakt am CSIS Board verbogen und oder das CSIC board komplett durch ausgelaufen tinte versaut gewesen, > der user hat DIREKT die patronen im Druckkopf schlitten nachgefüllt ohne Sie herauszu nehmen

gruß
Serhat
von
Weil ich den Thread gerade gefunden habe, 9,99$:
www.aliexpress.com/...

Wenn das mal jemand bestellt, kann er ja berichten. Die Sets sehen alle gleich aus, andere fangen erst ab 18$ an.
von
falscher thread.
Beitrag wurde am 06.06.15, 03:46 vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
06:58
00:40
21:48
21:41
21:17
21:08
17:12
15.11.
15.11.
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 323,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 417,68 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,52 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen