1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3640DTWF
  6. Epson WF-3640 DTWF; mein neuer?

Epson WF-3640 DTWF; mein neuer?

Bezüglich des Epson Workforce WF-3640DTWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo, ich bin ja mit meinem eigentlich guten HP OJ 6500 noch sehr zufrieden, aber er will nicht mehr scannen, er sucht das "HP Bildbearbeitungsgerät". Unterstützung seitens HP gibt es nicht (mehr), obwohl diesen Fehler sehr sehr viele haben.

Also muss ein neus AiO-Gerät her, Faxen nur als Reserve, falls mein Fax defekt ist. Somit hatte ich zuerst mit einen Brother MFC-J4420DW geflirtet (siehe Brother-Forum). Aufgrund dessen, dass ich dort zu dem Gerät direkt keine Hilfe bekam, bin ich auf einen Epson umgestiegen. Und es soll nun auch aufgrund entsprechender Hinweise (danke) der Epson WF-3640DTWFwerden. Er scheint ja die selben Eigenschaften zu haben wie der "3620" plus weitere Vorteile. Nach einigen, leider zeitlich begrenzten, Googeleien usw. halte ich diesen Drucker für mich sehr geeignet.

Dennoch bleiben Fragen:

1. Dieser "3640" ist, im Gegensatz zum "3620" hier in meinem Ort in den bekannten Märkten (MM, Saturn, Telepoint) nicht auf Lager. Auch Amazon hat den momentan nicht, erst in 1 Woche. Und so ein Gerät habe ich bisher immer direkt gekauft vor Ort, also niemals online, hauptsächlich wegen der Garantie. Oder habe ich da einen Denkfehler?

2. Mein HP hatte nie Probleme, wenn ich mal etwas länger außer Haus (z.B. 4 Wochen) war, die Tinte trocknete nie ein. Kann ich das bei diesem Epson auch erwarten?

3. Wenn mal die Tinte eintrocknen sollte, ist dann die Patrone "im Eimer" oder nicht? Vor allem, wenn man eine größere und somit teure kaufen würde sehr ärgerlich!

Ansonsten finde ich den hier genannten Epson doch wohl besser als den Brother. Oder ...???

Einen schönen Tag noch und Gruß aus dem schönen sonnigen Norden ...
Seite 2 von 4‹‹1234››
von
DANKE! Aus Zeitgründen leider nur ganz kurz.

MediaMarkt hier im Ort hat heute den Preis gesenkt, der "...3640..." kostet jetzt 159,00 € und ist auf Lager Das hört sich doch gut an. Mal sehen, ob es irgendwie zeitlich passt.

Und, na ja, bisher hatte ich immer Original-HP-Patronen. Wenn es wirklich gute Alternativen gibt, stehe ich dem positiv gegenüber. Demnächst, ich werde dann googeln.

Was das mit dem 30+30 ... auf sich hat, keine Ahnung.

Schönen Tag noch!

Ach ja, so ganz nebenbei, so macht Forum Spaß! Danke!

Mist, nun hatte ich gerade kurz vor dem Absenden dieses Beitrags einen Bluescreen, erstmals. Ist wohl nicht mein Tag.
von
30 + 30 Euro Geld zurück: www.epson.de/...
von
Super, DANKE. Daran hätte ich nicht gedacht. Ich finde es erstaunlich, wie viel Hinweise man hier bekommt, abgesehen von den vielen Daten, Tests, usw. im Hintergrund. Sehr informativ, aber für andere auch sehr aufwendig, diese zu erstellen.
von
Dieser Drucker ist hier sehr beliebt, aber hinterher beschweren sich viele Kaeufer ueber die hohen Tintenkosten. 3 ml sind schon laecherlich wenig fuer einen ausgewachsenen Drucker.

Billigpatronen scheinen nicht zuverlaessig zu funktionieren, also entweder Originalpatronen kaufen im XL-Multipack oder Fill-In-Patronen mit hochwertiger Tinte (z.B. OCP) selbst befuellen.
von
Die mitgelieferten Patronen sind wirklich recht kleinmit 350/300 Seiten ISO-Reichweite, die sollte man später eh nicht wieder kaufen, erst dann sind die Druckkosten niedriger. Aber diese Unart der kleinen Patronen machen ja alle Hersteller...
von
und bitte die 3-Jahres-Garantie nicht vergessen: www.epson.de/...
von
Hallo und DANKE!

Ich habe es gestern noch geschafft und war kurz vor Geschäftsschluss im MediaMarkt. Der ...3640..." war vorhanden. Ich habe mir dieses Gerät reserviert und werde morgen dort hinfahren.
Einen kleinen Haken gibt es dabei, die geforderte, für Cashback, Tinte ist nicht leider vorrätig. Somit würde ich die zweiten 30,00 € verschenken. Also werde ich morgen beim MediaMarkt sagen, die mögen mich anrufen, wenn diese Tinte "27/27XL DURABrite Ultra Ink, Wecker-Serie" wieder kaufbar sei, dann kaufe ich beides. Somit habe ich beides auf einem Bon und die Voraussetzungen für Cashback erfüllt. Ich weiß zwar nicht, was diese Tinte dort kosten wird, aber ich möchte auch nicht die zweiten 30,00 € verschenken.

Mit den Patronen-Bezeichnungen muss ich noch umdenken, für den Drucker ist es ja die Serie 27. Aber das ist ja hier bei den Daten ganz gut beschrieben.

Die 3-Jahresgarantie werde ich auch innerhalb des Zeitraums beantragen, danke für den Hinweis.
von
Und dann in den naechsten fuenf Jahren immer schoen die Weckertinte kaufen und alle sind gluecklich ;-)
von
Stimmt. Diese Wecker-Tinte ist ja nur farbig, das passt. Für den s/w-Druck habe ich ja einen Laserdrucker. Mal sehen, wie lange ich damit hinkomme, wenn ich die Wecker bekomme. Ich trage ja jeden Tintenwechsel bei mir ein. Je nachdem wie lange Wecker hält, entscheide ich mich dann, also wieder Wecker oder mal Refill nutzen. Refill kenne ich so nicht, das wäre für mich totales Neuland. Ich hatte mal bei HP eine No-Name-Patrone, die aber nicht lief. Das war da wohl ein Chip-Problem, wird ja hier bei "meinem" Epson ähnlich sein.

Meine bisherigen 3 Farbpatronen von HP, die 920 XL, hielten bei mir so ca. 1 Jahr. Ich meine, die sind für 700 Seiten ausgelegt, weiß es aber nicht genau. Und die sind nie eingetrocknet!
von
Hallo! Bin auch kurz davor, mir den Epson 3640DWF zuzulegen! Hat jemand schon Erfahrungen mit diversen kompatiblen Tintenpatronen mit Chip gemacht, die es ja u.a. in der "Bucht" für umgerechnet ca. < 1 EUR das Stück gibt? Hatte solche Patronen bisher immer in meinem Canon MG5250 verwendet ohne jegliche Probleme bisher. Auch mit dem Druckergebnis war ich bisher immer recht zufrieden. Daher dachte ich, dass ich diese auch für den Epson wieder verwenden werde (werden vom gleichen Händler auch für Epson angeboten). Oder ist der Epson hier generell empfindlicher als der Canon, was solche Patronen mit kompatibler Tinte angeht? Danke vorab für euer Feedback!
Seite 2 von 4‹‹1234››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:50
17:11
16:06
15:39
15:31
13:24
09:52
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen