1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3640DTWF
  6. Probleme beim Druck auf 10x15cm

Probleme beim Druck auf 10x15cm

Bezüglich des Epson Workforce WF-3640DTWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi.

Mir gelingen Ausdrucke auf 4x6" Glossy Papier nicht.
Eingestellt ist 5mm Rand, Medium 10x15cm Glossy. 260gr.
Auf einer kurzen Seite ist ca. 3 cm weisser Rand, an den vorderen und hinteren Kanten schmiert der Druckkopf (könnte sein dass es zu dick ist), und im hinteren Bereich wird der Druck leicht schief.
Sowohl aus Kassette 1 als auch vom hinteren Einzug. An den Treibereinstellungen sollte es nicht liegen (Mac).
Jemand eine Idee ?
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hallo,

Zu den Farben oder der Wirkung der Tinte: Es handelt sich eben um Pigmenttinte. Anders als beim vorherigen Pixma zieht die Tinte eben nicht vollständig ins Papier ein, sondern bleibt zu großen Teil direkt auf der Oberfläche. Das sieht man auch ganz gut, wenn man den Druck mal gegen das Licht hält.

Diese Art Pigmenttinte (und idR auch generell) ist für den Druck auf Glanzpapier, insbesondere in kleinen Format einfach nicht gut geeignet.

Das ändert natürlich nichts an den anderen Fehlern.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ja klar, es soll auch zu 95% als Officedrucker dienen. Aber auch mit pigmentierter Tinte sollten sich für die restlichen 5% passable Drucke hinbekommen lassen.

Ggf. kaufe ich später auch noch ein Zweitgerät, mal schauen.

Jetzt warte ich mal ab was Epson sagt, ansonsten lasse ich es ;)
von
Kann man bei dem Modell das Papier schon vor dem Druck einziehen lassen um zu sehen ob es gerade eingezogen wird?

Wegen dem Rand würde ich mal versuchen ein Bild von einer Speicherkarte über das Bedienfeld am Gerät auszudrucken, dann bleibt der Treiber aussen vor.
von
Super Tipp !!!!!

Direkt von SD druckt er genauso wie er soll. Keine 3 cm Rand.
Die Vorgabe ist da aber auch von Kassette 1, ein hinten eingelegtes Blatt wird ausgeworfen.
Damit hat vermutlich der f$%& Treiber einen Hau.


Papier vorher einziehen bringt hier nix, da man es dann nicht mehr sieht.

Interessant ist, dass das Epson glossy sauber bedruckt wird, mit 3 anderen Papieren gibts am Rand schmiere :(

Ich hatte eine gewisse Hoffnung dass ich um den Kauf eines Fotodrucker drum rum komme, ich hab schon viel darüber gelesen und es scheint eine Wissenschaft geworden zu sein.

Beim Epson Service scheinen Leute zu arbeiten die nicht in der Lage sind zu lesen. Sämtliche Antworten beziehen sich nicht auf mein Problem...
von
Manche Papiere sind halt nicht für pigmentierte Epsontinte geeignet. Ob jetzt der Treiber oder dessen Einstellungen verkehrt sind ist jetzt die Frage.

Manchmal sind es erstmal Standardantworten die so ein Service liefert. Das ist weder böse noch unwissend gemeint. Manchmal ist es auch nicht so einfach das eigentliche Problem zu erkennen, dann kommen häufig Standardantworten mit der Hoffnung das dieses weiterhilft. Wenn nicht meldet sich der Kunde nochmal ;-)
von
Welches Format hat denn das Bild und mit welchen Einstellungen wird hier gedruckt?

Wenn du ein 4:3 Foto auf eine 10x15 Karte (d.h. Seitenverhaeltnis 3:2) mit Rand drucken willst, dann bleibt an einer kurzen Seite logischerweise 3 cm frei, weil das Bild ansonsten verzerrt werden muesste.

Du hast uns leider immer noch kein Beispiel gezeigt.

Kannst du mal das "DC Mobilfoto" randlos ausdrucken. Dieses muesste genau das richtige Seitenverhaeltnis haben: DC-Testdokumente
von
Siehe Scan auf der ersten Seite.

Auf die Idee dass jemand 4:3 auf 15:10 Papier drucken will muss man auch erst mal kommen ;)
ich bearbeite das üblicherweise zuerst in PS. Hatte ich vorn aber auch schon geschrieben.

Davon abgesehen, wenn da 3 cm Rand wären durch das falsche Format, dann würde der Druck 10 cm hoch und 12 cm lang sein.

Nicht wie hier (siehe vorne) 10cm hoch, 15cm lang und zusätzlich 3 cm weisse Fläche.

@hjk: Ja, das mit den Standartantworten ist klar, aber es nervt ;) Ein Drucker-reset oder das Einschicken zum Service wird nichts an einem Treiberproblem fixen, was es vermutlich ist.
Mit schmieren meinte ich nichts was mit der Tinte zu tun hat sondern Schleifspuren vom Druckkopf auf dem Papier ganz am Rand.


Druckt hier irgendwer mit dem Gerät vom Mac aus? Welches OSX?
von
Der Treiber hat definitiv einen hau weg, sobald ich den Tray auf "autoselect" stelle geht es. Wenn manuell Tray1 wähle, dann tritt der Fehler auf.

Wenn man das weiss ist es ok, allerdings ist es sehr unlogisch.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:15
22:05
21:11
20:36
20:00
17.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,97 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 372,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen