1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG4250
  6. Ausgedruckte Bilder sind gaaanz schlecht!

Ausgedruckte Bilder sind gaaanz schlecht!

Bezüglich des Canon Pixma MG4250 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi!

Bisher hatte ich zwei HP - Drucker im Einsatz. Verwendet habe ich stets das "HP Premium Photo Paper ". Die Bilder waren immer klasse!

Nun habe ich auf zwei Canon Pixma MG 4250 gewechselt.
Papier habe ich noch Restbestände von HP.
Ich habe verschiedene Papiereinstellungen versucht, aber die ausgedruckte Qualität ist sehr schlecht. Weiß ist nicht weiß und auch die anderen Farben stimmen nicht.
Mit einer Nachbearbeitung (Weißabgleich) kam ich auch zu keinem besseren Ergebnis.
Außerdem kommt eine Nachbearbeitung jedes Fotos gar nicht in Frage.

Kann man da kein HP Papier verwenden, oder woran liegt das?

Danke für eure Hilfe

Gyula
von
Im Prinzip solltest du das Papier schon verwenden koennen. HP verwendet ja eine aehnliche Drucktechnik.

Bist du sicher, dass du die richtige Seite des Papiers bedruckt hast?

Das Papier ist ja nur auf einer Seite beschichtet und wenn du die Rueckseite bedruckst, dann ist das Ergebnis eher schlecht.

In eine Papierkassette legt man das Papier normalerweise mit der zu bedruckenden Seite nach unten(!) ein.

Weisse Farbe hat der Drucker gar nicht. Die kommt immer vom Papier.

Kannst du mal ein Duesentestmuster ausdrucken und einscannen?

Und wieso hast du ueberhaupt zwei Billigdrucker gekauft statt eines Hoeherwertigen?

Der MG4250 hat Wegwerfdruckkoepfe in den Kombipatronen. Das Ausdrucken von Fotos duerfte damit sehr teuer werden.
von
Hallo,
Düsentest ist in Ordnung weil Du sagst Farben stimmen nicht?

sep
von
Hi!

Ich verwende zwei Drucker, weil ich zwei Wohnorte habe.
Die beiden HP Ducker (Deskjet 5940 und 970 cxi) waren ähnliche Preisklasse, hatten aber unterschiedliche Patronen.
Mich störte immer, dass ich bei jedem Standortwechsel (Sommer / Winter) neue Patronen kaufen musste, weil sie eingetrocknet waren.
Zum Glück sind die Spritzköpfe in den Patronen integriert, sonst könnte ich die Drucker jedes Mal kübeln.
Nun habe ich eben zwei gleiche Drucker, und ich möchte die gebrauchten Patronen zum jeweils anderen Standort mitnehmen....

Ich drucke eher wenig, aber die paar Fotos müssen i.O. sein, waren ja bei den HP auch schön.

Der Drucktest auf Kopierpapier ist ok. Die beiden Drucker liefern übrigens die gleichen grauslichen Bilder.

Gyula
Beitrag wurde am 04.12.14, 18:25 vom Autor geändert.
von
was stimmt denn mit dem Audruck nicht - sehen die Bilder, die Farben verlaufen, verschmiert aus ? oder ist grün blau und gelb rot oder ?
von
Hi!

Ein Versuch....

Ich habe hier zwei gleiche Bilder fotografiert um eine Eindruck zu erhalten

Das erste Bild ist ein 9x13 Foto und mit dem Canon Drucker ausgedruckt --> grauslich!!!

Das zweite Bild ist ein A4 Bild mit dem HP Drucker ausgedruckt --> super!!!

Gyula
von
Hi!

Ich hätte gerne meinen vorherigen Post bearbeitet, aber das geht nur 20 Minuten.....

Jetzt habe ich die Bilder gescannt:

Das erste Bild ist das A4 Bild vom HP Drucker (aus 2013).
Das zweite Bild ist das 9X13 Bild vom Canon, aber vergrößert.
Das dritte Bild ist das 9x13 Bild vom Canon auf dem A4 Papier.

Gyula
von
Der Drucker sollte schon in der Lage sein auf geeignetem Papier sehr schoene Hochglanzfotos auszudrucken - eventuell mit leichtem Rotstich.

Der Ausdruck sieht aus wie Normalpapier.

Mit welcher Papiereinstellung wurde gedruckt? Du musst den Medientyp auf irgendein Fotopapier einstellen und der Ausdruck eines 9x13 Fotos sollte dann mindestens 20 Sekunden dauern.

Falls der Drucker viel schneller fertig ist, dann hast du die falschen Einstellungen gewaehlt und druckst im Entwurfsmodus.

Kannst du mal eine andere Papiersorte testen? Eventuell sind bei dem Drucker sogar ein paar Blatt Canon-Papier enthalten.
Beitrag wurde am 05.12.14, 10:31 vom Autor geändert.
von
Hi!

.....irgend wie ist mein Post verschwunden, na egal.....

Ich habe mir jetzt Canon Papier geholt.

Es ist tatsächlich so, dass der Canon Drucker mit dem Canon Papier um eine Nuance "kälter" druckt. Das Bild ist aber immer noch "warm" --> rotstichig.
Das Bild ist aber so akzeptabel, ich muss mich eben daran gewöhnen.

Im Vergleich dazu druckt der HP - Drucker auf HP Papier eher "kälter" --> geht also eher ins Grüne.

Beide Bilder nebeneinander ergeben einen krassen Unterschied

Die Konklusio ist, dass der Canon ein wärmeres Bild und der HP eben ein kälteres Bild produziert.
Der Canon druckt auf HP - Papier aber noch wärmer!

Also sollte man stets Canon mit Canonpapier, und HP mit HP Papier betreiben, denn der Unterschied ist deutlich sichtbar!

Danke für die Unterstützung!

Gyula
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:51
21:09
21:02
20:24
19:12
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 261,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,15 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,36 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 129,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen