Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Pixma MG7550
  5. Canon MG7550 oder MX925

Canon MG7550 oder MX925

Bezüglich des Canon Pixma MG7550 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich überlege seit Tagen, welchen Drucker ich mir kaufen sollte. Der MX hat noch das FAX, was ich aber nicht zwingend benötige. Durch das Fax gibt es allerdings den Kopiereinzug, was ja auch nicht schlecht ist.

Der MG7550 ist ganz neu auf dem Markt und sollte ja ausser des NFC noch andere Neuerungen bzw. Hardwareverbesserungen haben, immerhin ist der MG7550 ja fast zwei Jahre nach dem MX925 erschienen.

Für den Vorgänger MG7150 gibt es ja verwirrende Bewertungen. Zum einen soll er teilweise schlechter drucken bzw. kopieren(Auflösung) als der MX950. Der andere Test besagt wiederum, dass der MG genauso gut oder besser druckt.

Bisher habe ich den MFC-5890CN. Ich habe und nutze, wenn auch selten das FAX. Dies könnte ich aber über die Fritz Box abhandeln. Mich würde halt interessieren, welcher Drucker der bessere ist von den zwei Canon Probanden :-)

Schick finde ich beide und die Spezifikationen die der Hersteller angibt, sind bis auf FAX, beim MG7550, MG 7150, MX925 komplett identisch. Tests allerdings sagen teilweise anderes.

Ich hoffe ihr versteht meine Verwirrung :-)

Danke schon mal für Eure Hilfe

LG
Beitrag wurde am 21.10.14, 22:06 vom Autor geändert.
Seite 5 von 5‹‹345››
von
Auf Normalpapier nicht. Es ist Dyetinte. Aber besser als bei Canons Pigmenttinte in dne Pixmas.
von
Zwei Fragen noch,

1. Ist bei Epson auch eine Software dabei oder gibt es hier nur Treiber. Um zb. Cd s zu bedrucken

2. Wie schlecht ist der textdruck, verglichen mit meinem mfc5890cn? Ich muss auch Texte drucken und wenn die dann immer grau statt schwarz sind ist mist.
von
Hallo,

Der Textdruck eins Expression Photos ist auf jeden Fall schlechter. Das Betrifft wie gesagt Deckung und Schärfe. Ob das dann noch im Rahmen ist, muss man selbst entscheiden.

Leider habe ich gerade keine Textdrucker der Serie vorliegen. Eventuell kann ich das in Kürze ändern.

Bei der Software würde ich auf den Hersteller verweisen. XP-760: www.epson.de/... "Enthaltene Software Epson Easy Photo Print, Epson Print CD"

Gruß,
Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
also wenn ein Brother grau statt schwarz druckt, tippe ich mal auf Fremdpatronen, oder ? Farbige Dyetinten, egal ob Brother oder Epson oder Canon, sind auf Normalpapier nicht markerfest und nicht feuchtigkeitsbeständig.
von
also wenn man Refill machen wollte, könnte man bei Epson Geräten beides verwenden, Dye- oder Pigmenttinten abhängig davon, was man drucken will und wie, z.B. abhängig von bestimmten Papieren, mit Canon ginge das nicht.
von
Nicht der brother druckt grau, sondern eventuell der Epson Photo xp 760 druckt den Text grau. Es geht generell um die Textqualität bei dem Epson Photo xp 760.

@buze
Ein normaler textdruck mit dem xp760 oder dessen Vorgänger xp750,850 wurden noch interessieren.
Beitrag wurde am 23.10.14, 12:46 vom Autor geändert.
von
Und, was ist es nun geworden?
von
Hallo, ich frage mich zum Unterschied der Kopier/Scan-Funktion zwischen den beiden Druckern:

Der MG7550 verfügt ja über einen Flachbettscanner - daher kann vermutlich leicht auch beispielsweise mal ein Foto oder Ausschnitt aus einer Zeitschrift kopiert oder gescannt werden...

Beim MX925 sehe ich nur einen A4 Einzug - Zeitschriftenseiten gehen also schon mal nicht ohne diese zu zerstören - wie sieht es hier mit Fotos aus oder anderen Vorlagen, die einfach kleiner sind als A4, können diese erfasst werden?

Wie sieht es mit Filmnegativen, Dia- oder Röntgenbildern aus, wie ist die Qualität zumindest beim MG7550 hier mit CanoScan 9000F vergleichbar?

Vielen Danke und beste Grüße!

Rainer
von
Der MX925 hat zusätzlich den ADF auch auch den Flachbedscanner.
Beide haben aber keine Durchlichteinheit, mit der sich Negative oder Dias usw. scannen lassen. Dazu sind beide nicht geeignet, wie eigentlich jedes Multifunktionsgerät.
von
Hallo fluimfluim47,

zuerst ein kleiner Hinweis: meistens ist es besser für seine Anfragen einen neuen Thread auf zu machen.

Aber jetzt zu Deiner Frage:

Sowohl hier Technische Daten als auch bei www.canon.de/... wird in den (technischen) Daten Flachbettscanner als Scannertyp angegeben.
Damit sollten Deine Fragen außer zur Scanqualität schon beantwortet sein.

Du kannst aber auch mal in diesen Testbericht Test: Brother MFC-J4510 gegen Canon MX925 und Epson WF-3520, vielleicht hilft der Dir weiter.

Liebe Grüße

Jokke

Mist, hjk war mal wieder schneller ;-)
Beitrag wurde am 16.07.15, 20:26 vom Autor geändert.
Seite 5 von 5‹‹345››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:27
21:00
20:34
18:02
14:20
14:11
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,00 €1 Epson Workforce WF-3620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen