1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Pixma MG7550
  5. Canon MG7550 oder MX925

Canon MG7550 oder MX925

Bezüglich des Canon Pixma MG7550 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich überlege seit Tagen, welchen Drucker ich mir kaufen sollte. Der MX hat noch das FAX, was ich aber nicht zwingend benötige. Durch das Fax gibt es allerdings den Kopiereinzug, was ja auch nicht schlecht ist.

Der MG7550 ist ganz neu auf dem Markt und sollte ja ausser des NFC noch andere Neuerungen bzw. Hardwareverbesserungen haben, immerhin ist der MG7550 ja fast zwei Jahre nach dem MX925 erschienen.

Für den Vorgänger MG7150 gibt es ja verwirrende Bewertungen. Zum einen soll er teilweise schlechter drucken bzw. kopieren(Auflösung) als der MX950. Der andere Test besagt wiederum, dass der MG genauso gut oder besser druckt.

Bisher habe ich den MFC-5890CN. Ich habe und nutze, wenn auch selten das FAX. Dies könnte ich aber über die Fritz Box abhandeln. Mich würde halt interessieren, welcher Drucker der bessere ist von den zwei Canon Probanden :-)

Schick finde ich beide und die Spezifikationen die der Hersteller angibt, sind bis auf FAX, beim MG7550, MG 7150, MX925 komplett identisch. Tests allerdings sagen teilweise anderes.

Ich hoffe ihr versteht meine Verwirrung :-)

Danke schon mal für Eure Hilfe

LG
Beitrag wurde am 21.10.14, 22:06 vom Autor geändert.
Seite 4 von 5‹‹2345››
von
Also ich möchte einen Drucker der bedeutend bessere Fotos druckt als mein jetziger MFC-5890cn.

Der Drucker soll aber nach wie vor auch Text können. Sprich es soll ein ausgewogen gutes Verhältnis sein zwischen Foto und Text. Dies scheint mir aber nur der Canon MG 7550 zu haben.

Wenn der Epson minimal bessere Fotos macht, aber Text komplett schlecht, dann kommt der nicht in Frage. Schade, denn die Kompaktheit finde ich auch sehr praktisch.

Sollte der XP 760 tatsächlich der Nachfolger vom 750 sein, dann ist die Bildquali aber nach diesem Test kompletter Müll! (siehe Bild)

Mir ist allerdings nicht ganz klar, warum ein Epson schlechter Text drucken sollte als mein jetziger MFC. Der Epson hat doch auch eine schwarze Patrone drin. Warum können die Epson damit nicht sauber und echtes schwarz drucken? Früher hatte kein Drucker extra dieses Pigment Zeug verbaut.
Beitrag wurde am 23.10.14, 00:25 vom Autor geändert.
von
Guten Morgen,

@PrinterderErste
Danke für den Hinweis, ich hatte mich da verschrieben. Der XP-760 ist natürlich der Nachfolger vom XP-750, welcher Nachfolger der PX700-er Serie ist. Der XP-720 ist aktuell und auf einer anderen Schiene.

"Expression Photo" / "Stylus Photo" => 6 Farben beim Fotodruck
"Expression Premium" => 4 Farben beim Fotodruck

Die Geräte einer Serie sind dabei so gut wie identisch im Druck. Nachfolger bedeutet nicht, dass der Drucker besser ist.

Zu dem verlinkten Test sage ich einfach mal wieder nichts. Ich halte ihn nicht für aussagekräftig.

Früher gab es ein Textschwarz und die drei Grundfarben. Später hat Canon damit angefangen ein Fotoschwarz beizugeben, damit Kontraste auf Fotopapier besser werden. Während die XP-Premium-Serie wie die Canons beide Schwarztinten haben können die Geräte beides. Ein XP-Photo hat eben statt dem dickeren Textschwarz zwei Helltinten.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo, warum ist bei Epson keine Software bei dem Drucker dabei? Jedenfalls kann man nix runter laden auf der epson Seite, ausser Treiber. Bei canon ist noch so eine Photoshop Ähnlichkeit dabei usw.

Wie kann man generell die Qualität der beiden Hersteller vergleichen. Bei Amazon wird bei Epson immer wieder die Qualität beanstandet.
von
Was ist der Unterschied zwischen dem px 720 und dem xp760?
von
Amazon und Rezensionen kannst in die Kindergartenecke schieben. Die brauchbaren kannst aus den ganzen Fanboy- oder Hater-Rezensionen und den Rezensionen "am Thema vorbei" rausfischen. Dazu muss man dann noch jene Rezensionen hinterfragen, mit welchem Anspruch sie den Drucker gekauft haben, ob sie sich vorher falsch informiert haben oder die Schuld durch billige Fremdtinte/-patronen auf den Hersteller schieben.

Wenn Du einen Epson-Fotodrucker (bspw. den genannten mit 6 Farben nimmst), erhälst du auf Fotopapier die bessere Druckqualität. Da das Schwarz aber nicht pigmentiert ist, ist der Textdruck eher gräulich und ausgefranster auf Normalpapier.

Canon Drucker mit 4 Farben + Pigmentschwarz sind da die besseren Allrounder, sehr guter wenn auch nicht wisch- und wasserfester Textdruck bei gut bis sehr gutem Fotodruck.

Ich würde einen Canon nehmen. :)
von
Ich kann mir nicht ganz vorstellen wie so eine Textseite aussieht bei einem xp760 und mg7550. Die stark vergrößerten Buchstaben sehen schon komisch beim epson aus. Allerdings ein normales
word Dokument... Schaut das auch sichtbar schlecht mit einem Epson aus? Was muss man sich unter eher grauen Buchstaben vorstellen? Sieht der Text von Epson schlechter aus als von meinem aktuellen brother MFC5890cn? Immerhin ist der 5 Jahre alt und hat nur 4 Patronen.
von
Epson bietet doch sicher kein Multifunktionsdrucker an, wenn der sichtbar schlechten Text druckt. Dann würden viele das reklamieren. Ist der Epson auch glänzend überall?


Kann mal jemand mit einem Epson einen normalen Text dicken und fotografieren?
Beitrag wurde am 23.10.14, 09:13 vom Autor geändert.
von
wenn man Text schwarz auf Normalpapier drucken will, ist es egal, ob da 4 oder 5 oder 6 Patronen im Gerät sind, es geht nur um die Frage, welche Tinte in der Schwarzpatrone ist, aus der gedruckt wird. Bei Brother ist das Schwarz pigmentiert, in den Originalpatronen, nicht immer in billigen Fremdpatronen, und das druckt gut auf Normalpapier. Aber dafür wird auf Fotopapier das Schwarz aus den Farben gemischt, weil die Pigmenttinte nicht gut haftet auf Fotopapier, und so ein Schwarz ist nicht so ganz dunkel und hat meist einen Stich ins Violette. Bei Fotodruckern, Fotos - nicht Briefe sollen hauptsächlich gedruckt werden, da ist ein Dyeschwarz vorhanden, gut auf Fotopapieren, aber Dyetinten verlaufen ein wenig in den Papierfasern von Normalpapier. Ob das einen stört, muss jeder selbst wissen, dazu sind ja die Druckerchannel Tests aufschlussreich genug, um solche Unterschiede zu zeigen. Mich stört es nicht, privat bin ich nicht darauf angewiesen, mit Feinheiten in der Druckqualität aufzufallen, wenn ich einen Brief an eine Versicherung oder ..... schicke.
von
Hallo,

"Text von Epson" kann man so nicht sagen. Man muss gucken, welche Tinte verwendet wird.

Alle Workforce Modelle, und die Expression Serien Home und Premium können guten Text drucken, da hier Durabrite-Pigmenttinte verwendet wird. Diese sind durchaus scharf, deckend und auch schmierfest.

Die Expression-Serie "Photo" weicht hier einfach ab.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Sind die Epson Foto auch schmierfest?
Seite 4 von 5‹‹2345››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:00
19:21
19:12
15:37
14:14
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 214,88 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 323,93 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 124,79 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 319,80 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen