1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Epson Workforce WF-2010W
  5. Tintenstrahler (Wenignutzer) mit W-Lan für Win 8.1 gesucht

Tintenstrahler (Wenignutzer) mit W-Lan für Win 8.1 gesucht

Bezüglich des Epson Workforce WF-2010W - Drucker (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo an alle Druckercracks,

habe aktuell einen HP Deskjet 3425 der für mich vollkommen ausreichend war. Nach Neukauf des Win 8.1 Laptops muss nun leider ein neuer Drucker her da ich keinen Treiber auftreiben ;-) konnte.

Rahmenbedingen/Anforderungen:
- extremer Wenignutzer mit 3 Seiten s/w im Monat (die sind aber wichtig)
- Win 8.1 tauglich
- W-Lan
- halbwegs günstige Patronen

Nach einiger Recherche fand ich den Epson Workforce WF-2010W.
Was haltet ihr davon oder welche Kauftipps habt ihr noch für mich?
Schön wäre ein Modell was nicht zu exotisch ist damit ich es möglichst im Laden vor Ort kaufen kann. Ein Multifunktionsgerät muß/soll es nicht unbedingt sein.
Schön wäre auch eine kleine Stellfläche und dazu passend ein kleiner Preis :-)


Besten Dank für Euer Input,
Gruß Daniel
von
wenn du wenig druckst, lass doch den drucker und richte dir ein virtuelles system (z.b. Windows 7) unter win 8.1 ein. dann lässt sich die alte hardware weiternutzen.
von
u.U. hilft da auch der Treiber des Deskjet 990, der DJ 3425 wird zwar im Kompatibilitätscenter als nicht kompatibel ausgewiesen, aber oft tun es auch die Windows 7 Treiber.
Vielleicht solltest du auch an einen kleinen S/W-Laser denken, die kann man auch ausschalten bei Nichtgebrauch. Siehe hier : Drucker-Finder (Marktübersicht)
Allerdings hat man bei WLAN recht wenig Auswahl. Sollte ein Gerät mit Ethernet ausreichen (es kann trotzdem drahtlos z.B. von einem Laptop gedruckt werden, wenn der Drucker mit einem Netzwerkkabel mit einem Accesspoint verbunden ist das kann auch ein WLAN-Router sein). siehe: Drucker-Finder (Marktübersicht)
von
Laut HP gibts auch keinen Windows7 Treiber bzw. es wird auf der HP ein alternativer Treiber genannt aber es gelang mir nicht diesen zu installieren. Eventuell wäre es mit dem virtuellen Win7 gegangen aber für meine paar Seiten wollte ich keinen riesigen Aufwand betreiben (kenn mich damit gar nicht aus) - dennoch danke für den Tipp, dieselweasel.

@hjk, danke für die Anregung mit dem Laser aber die Chance bei Bedarf doch mal was buntes zu drucken wollte ich mir doch noch offenhalten wenn ich nu schon ne Neuanschaffung tätige (wobei dann die Farbe wohl eingetrocknet sein dürfte)

Hat schon jemand Erfahrung mit dem WF-2010W oder ähnlichen Modellen?
von
der wf2010w ist ein "lahmes" modell von Epson mit teuren oem tintenpatronen. besser ist der wf3010dw oder gleich ein MFPler
von
der WF2010W ist kompakter als andere Modelle, Papierzufuhr von hinten, zwar offen, wenn das stört. Das muss man mal vergleichen und auch sehen, ob ein nicht so schnelles Gerät doch ausreichend ist. Aber bei allen Tintenstrahlern egal welches Modell, sollte man ab und zu mal etwas drucken, auch wenn das nur der Düsentest ist. Sonst steigt der Tintenverbrauch durch viele Reinigungsvorgänge viel mehr als beim Drucken.
von
Nochmals danke an alle die sich beteiligt haben.
@ede-lingen: ein guter Hinweis mit der offenen Papierzufuhr, eine geschlossene ist mir doch lieber (hatte ich gar nicht dran gedacht).

Habe meine Suche jetzt doch mal auf MFG ausgeweitet und siehe da, ein Kaufkanditat ward gefunden :-)
Mein neuer Drucker ist der Brother DCP-J4110DW geworden, er hat alles worauf ich wert lege und keine großen Mankos (die Drucklautstärke wird hier und da moniert) aber bei dem bißchen was ich drucke ist das schon o.k.

Den habe ich soeben bei Con... online gekauft und hole ihn nachher in der Filiale ab. Hoffe daß das gute Stück genau so lange gute Dienste verrichtet wie sein Vorgänger.

Beste Grüße, Daniel.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:18
21:44
21:13
20:35
19:20
Advertorial
Online Shops
Artikel
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 345,09 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 406,11 €1 Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 483,37 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 136,10 €1 Brother MFC-L2710DN

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 112,04 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen