Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP8500
  6. Drucker Farbstich beseitigen

Drucker Farbstich beseitigen

Bezüglich des Canon Pixma iP8500 - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ich habe mir einen PIXMA IP 8500 zugelegt. Jetzt kämpfe ich mich durch den Farbstich (MAgenta). Wie bekomme ich den weg? Wie stimmt man Bildschirmdarstellung und Druckergebnis optimal aufeinander ab?
Ich würde mich freuen, wenn ich als Einsteiger in den Fotodruck von der Community ein paar Tips bekäme. Schließlich steht Weihnachten vor der Tür und einige Leute warten schon auf ein paar ordentliche Prints von mir...

Schon mal vielen Dank

Hetti
von
Nur mal ne Frage am Rande, wieso hast du den eigentlich gekauft wenn es Dir auf Qualität beim Fotodruck ankommt?

Die 'Farbtreue' der Canons ist hier ja schon seid Ewigkeiten ein Thema und der Artikel in der ct war ja auch mehr als eindeutig...

Ich weiß, das hilft dir jetzt nicht grad weiter, hab leider keinen IP8500 um dich da zu unterstützen, aber eine Antwort auf die Frage würd mich schon interessieren...

Budze macht das schon ;)

Gruß

mkl
von
Den Druckerchannel hab ich grad erst heute gefunden, Ja und Zeitschriften sind so eine Sache. - die eine schreibt so , die andere so...
Und als Laser bewertet man und dann kauft man halt...

Und dann findet man eine Community. Gut das es sowas gibt :-), denn geteilte Leid ist halbes Leid!

Hetti
von
Hallo,

Problem bei iP8500 ist offenbar die Tinte. Unter Tageslicht sind die Ausdrucke (in meinen Augen) extrem Farbstichig und zu bunt.

Unter einer Leuchstofflampe veringert sich der Rotstich dagegen wieder. Dieser Effekt nennt sich Metarismus, und ist bei der Kombination des iP8500 von Tinte & Papier besonders stark ausgeprägt.

Um den Farbstich unter Tageslicht zu entfernen, kannst du auf dem Hauptregister manuelle Farben aktivieren, und dann mit den CMYK & Intensität Regler spielen.

Für PR-101 habe ich das getestet, die genauen Werte aber nicht vorliegen. Ich glaube es war ca....

C: -5
M: -15
Y: -3
K: 0
I: -3

Wenn du diesen Druck dann aber unter Kunstlich betrachtest (gerade im Winter relevant), erscheint einem der Druck zu blass und gelbstichig.

Mit einem R800 oder den neuen HP Geräten ist man eindeutig besser beraten. Ich würde den Drucker umtauschen, aber vielleicht bekomme ich doch noch eine Lösung hin.

mit den besten Grüßen,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ok das erklärt einiges ;)

Ich will mal hoffen Budze hat die Lösung gefunden, wenn schon Canon dazu nicht in der Lage ist :-) wobei es da für mich so scheint als ob nicht wollen eher zutrifft als nicht können
von
Ui klare Worte von Budze, so deutlich wollte ich das gar nicht sagen (mit dem Umtauschen) :o
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:42
00:00
23:15
22:51
22:06
Rote SeitenMiSch87
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen