1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Pixma iP7250
  5. Canon ip7250 mit Nachbaupatronen

Canon ip7250 mit Nachbaupatronen

Bezüglich des Canon Pixma iP7250 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe Community!

Nach unglaublichen 8! Jahren hat mein geliebter ip4200 bzw. der Druckkopf nun das Zeitliche gesegnet.
Betrieben habe ich ihn in dieser Zeit sehr erfolgreich mit Refill Inktec Tinte in den Originalpatronen.

Nun würde ich mir gerne den ip7250 zulegen, allerdings direkt mit transparenten Nachbaupatronen und diese dann mit Refilltinte weiter betreiben.
Bei Ebay gibt es ein Angebot für 64€ mit "YouPrint" Patronen. Kennt jemand was bessers?

Nachfülltinte würde ich dann von Sudhaus bestellen, 5x100ml für ca. 25 Euro. Oder gibt es hier Alternativen?

Ich freue mich auch über andere Druckervorschläge, wichtig ist mir der Preis von deutlich unter 100€, ganz akzeptable Fotos in A4 und günstiger Refill der Einzelpatronen.

WLAN und DVD-Druck sind mit nicht so wichtig.
von
Hallo,
Sudhaus wurde hier auch immer Favorisiert, zur Zeit ist es wohl z.B. die OCP Tinte.......

Sep
von
Hallo sep,

vielen Dank. Die OCP hab ich jetzt nur deutlich teurer gefunden, für ca. 15€/100ml gegenüber 5€/100ml bei Sudhaus. Ist der Unterschied gerechtfertigt?

Für die Preisdifferenz gibts ja schon eine Druckerprofilierung (Falls sich das beim ip7250 überhaupt lohnt)
von
Nun ja die User sprechen hier von Haltbarkeit Druckkopf (Düsen) auch wenig Probleme mit eintrocknen der Düsen, diese ist dann auch für Wenigdrucker wo der Drucker auch mal Tage steht ohne das etwas gedruckt wird von Vorteil aber es wird auch bemängelt das die Tinte zu Teuer ist...........

Und wie ich schon schreibe von Sudhaus habe ich hier in letzter Zeit auch nicht Negatives gelesen www.druckerchannel.de/...
von
Haltbarkeit spricht dafür, aber in unserer verrückten Konsumwelt kostet

1xIP7250 + 500ml OCP ca. 140€ und

2xIP7250 + 500ml Sudhaus ca. 178€, also nur etwa 30% mehr.

Auf jeden Fall vielen Dank schon mal.
von
eine Druckerprofilierung lohnt sich immer, wer Refill macht, wird sicher nicht Originalfotopapiere von Canon verwenden, und andere Fotopapiere haben genauso Einfluss auf die Farbwiedergabe wie Tinten, daher ist für ernsthaften Fotodruck ein Farbprofil für die verwendete Tinten/Papierkombination sinnvoll, weil man das nicht mit den Farbkorrekturen im Treiber erreichen kann.
von
Falls es jemanden interessiert:
Hab mir den IP7250 für ca. 64€ (inkl. Versand) mit 5 Youprint Patronen bestellt, Lieferung war 18 Stunden nach Bestellung hier, unglaublich.

Der Druckerchannel Testdruck sieht sehr gut aus im Vergleich zur Canon Originaltinte meines ip4200 von 2006. (Den hab ich jetzt nach 8 Jahren in der Schublade gefunden)
Leichte Farbverschiebungen der Rottöne, so wie ich es auch bisher von der Inktec Tinte gewohnt war.

Die beiliegenden XL-Patronen sind transparent, der Refillvorgang sollte also genauso leicht funktioneren wie bisher auch.
Nachfüllen werde ich voraussichtlich mit Sudhaus und mir hierfür ein ICC-Profil erstellen lassen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:51
11:41
10:10
20:10
20:04
18:43
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 153,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 111,85 €1 Xerox Phaser 6510DN

Drucker (Laser/LED)

ab 124,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,91 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,79 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen