1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet 6000 E609a
  6. HP Officejet 6000 (E609a) Folienstreifen abgefallen im laufenden Betrieb !!??

HP Officejet 6000 (E609a) Folienstreifen abgefallen im laufenden Betrieb !!??

Bezüglich des HP Officejet 6000 E609a - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo !!

Ich habe etwas ausgedruckt mit besagtem Gerät und auf einmal lauteres Geräusch und es kam dieser Folenstreifen mit einem Blatt Papier langsam nach draußen gefahren.

Seitdem schlägt der Druckkopf irgendwie zu hart an die Seiteanschläge.

Traue mich nicht den Drucker weiter zu benutzen !!

Garantiefall !?

Kaufdatum 04.06.12

Oder bekommt man das selber wieder hin !?

Was zum Teufel ist das überhaupt !?
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Hallo,

Für mich sieht das aber auf der einen Seite abgerissen aus !? Eventuell könnte man hier aber auch mit Klebeband aushelfen ...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Stimmt, auf dem letzten Foto kann man es gut erkennen.
Entweder versuchen, es gut zu kleben (doppelt) oder
das Teil kaufen: C2670-60118
von
Müsste aber gehen, erst beidseitig (umgeklappt) kleben, dann einschneiden, und anschießend nochmal horizontal zum stützen kleben.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo !!

Ich habe den encoderstreifen wieder drin !!

Leider schlägt der Druckkopf immernoch an den Seiten an !!

Scheinbar wird der Streifen nicht erkannt, oder er geht am Sensor vorbei !?

Aber wie kann man das sehen ob ich hinter dem Sensor bin !?

Jemand eine Idee !?

Das Problem ist gar nicht so selten.

h30434.www3.hp.com/...

Doch ScheißQualität von HP !!

Bin enttäuscht !!
von
Hallo,

Hast du den Streifen vor dem einsetzen nochmals gesäubert? Und bist du sicher, dass du keine Linien mit Klebeband überlappt?

Da ich das Gerät gerade nicht vor Augen habe, weiß ich auch leider nicht, ob man den falsch einfädeln kann...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Sauber ist der Streifen.
Ich mußte den ja irgendwie durch den Schlitten fädeln.
In diesem Youtube Video sieht man da ja diesen Sensor.
Wenn ich den verpasst habe iss wohl essig !?
Aber man sieh ja absolut nix !!
Hab den jetzt an der einen Seite mit Klebeband, da wo der ausgerissen war, geklebt.
Die Streifen habe ich nicht überklebet.
Wenn man davor Sitzt sind die smileys jetzt auf der rechten Seite.
von
Versuche es nochmal. Nimm ne gute Taschenlampe oder ne Leuchte dazu und eventuell einen kleinen Spiegel.
von
Hier nochmal ein paar Bilder !!
Ja ich werds nochmal machen müssen.
Oder erkennt so schon jemand nen Fehler !?
von
Hm... schwieriger Fall...
Sieht alles normal aus.
Vielleicht wurde ein Fehler eingebaut.
Flachbandkabel raus gerutsch, Stecker vergessen o.ä.?

Ansonsten würde ich da nicht weiter machen und mich z.B. bei ebay nach einem gleichen Ersatzgerät umschauen....
Beitrag wurde am 18.03.14, 09:11 vom Autor geändert.
von
Hier ist mein Fehler gut zu sehen !! -> siehe Anhang !!
Hab den Sensor verfehlt.
So jetzt hab ich alles wieder zusammen und der Wagen tut wieder was er soll !!

Neues Problem !!
Jetzt druckt er kein Gelb mehr.
Anzeige Gelb alle -> kann auch gut sein !!
Neue Partone reingemacht -> druckt trotzdem nicht.
Ich hätte riesen Lust das SCHTEIL aus dem Fenster zu schmeißen -> leider sind die Patronen so teuer und ich hab noch welche GRRRRR

Reinigungsprogramm hat nicht geholfen.
Druckkopf ausbauen reinigen !?
Anleitung !?
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:34
10:10
08:58
08:23
08:19
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen