1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. andere Geräte
  5. Canon iR2025i
  6. pdf scan --> default Einstellung?

pdf scan --> default Einstellung?

Bezüglich des Canon iR2025i - S/W-Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

es ist zum Verzweifeln! Wir haben von besagtem Gerät 2 Maschinen.
Ziel ist, daß das Gerät beim Scannen standardmäßig das pdf Format nutzt. Einer der Beiden nimmt das tif-Format und ich kann die Einstellung nicht finden um es zu ändern, daß er automatisch(!) pdf wählt. Habe schon in alle Menüs reingeschaut, bin aber nirgends fündig geworden. Machte auch schon eine direkten Vergleich der Einstellungen der beiden Geräte.

Alle Einstellungen sollten doch über die Web-Konsole möglich sein..
Oder gibt es Einstellungen, die sich nur am Gerät vornehmen lassen?

Wollte auch schon in den Betriebsanleitungen nachschauen, aber es wurden nur 2 spärliche Einstiegs-Brochuren mitgeliefert. Online - auf der Canon Seite - konnte ich nichts finden: de.software.canon-europe.com/...

Kann mir jemand Rat geben?

Grüße
Michael
von
Haben Sie schon mal auf die mitgelieferten CD´s geschaut. Die Meisten Hersteller liefern die ausführlicher Dokumentation elektronisch mit.

Alternativ können Sie es mal unter +49 30 9158 9158 als Hotlinenummer Probieren. Ist eigentlich die von der Océ für Geschäftskunden aber die gehören ja mittlerweile auch zu Canon.
von
Bei beiden Maschinen fehlt die CD. U.U. in der EDV "verloren gegangen" - schwer zu sagen.

Die Hotline Nummer werde ich ausprobieren. Danke!
von
U. U. sind die Anleitungen aber auch auf der Hersteller Seite zum einsehen/downloaden.
Möglich wäre es auch, dass diese Einstellungen per Software oder Web-Interface nur änderbar sind.
von
Nein, die Anleitungen sind nicht auf der Herstellerseite, zumindest nicht die, wo ich benötige. Es gibt nämlich mehrere Anleitungen (Erste Schritte, Netzwerk, usw.). Online gibt es nur eine kurze Allgemeinanleitung, die ich bereits als Brochure habe.

Ich habe übrigens bei Canon angerufen. An die Anleitungen komme ich nur wenn ich einen kostenpflichtigen Support in Auftrag gebe. Sehr enttäuschend. So etwas sollte man eigentlich auf der Internetseite herunterladen können!

Werd ich nochmals in der Fachabteilung nachschauen, ob die CD dort abgeblieben ist.
von
Nach dem Anmeldenamen zu schließen würde ich sagen das Ihr Dienstleister seid und das Ding richtig hergenommen wird.

Ist das Ding gekauft oder auf Click Basis? Kaufen wäre in dem Fall ja nicht sinnvoll gewesen.

Je nachdem was zutrifft kann man ja den Verkäufer des Geräts sofern Fachhändler Anfragen ob er einem die CD Kopieren könnte. Falls Click Basis Support nocheinmal kontaktieren. Wenn CD nicht auffindbar und Drucker im Versandhandel gekauft dann in den Sauren Apfel beißen und Kostenpflichtig nachbestellen.
von
Das Gerät ist gekauft.

Werde dann mal beim Fachhändler nachfragen.
von
Bei den Imagerunnern wird die Einstellung i.d.R folgendermaßen vorgenommen:

Zuersteinmal die gewünschten Einstellungen vornehmen (Sprich: PDF einstellen) dann auf die Menü-Taste (sieht aus wie ein Kopf mit stern drin), dann auf die Scaneinstellungen.
Dort sollte die Möglichkeit gegeben sein, die Standardeinstellungen zu setzen indem man "Aktuelle Einstellung" anwählt anstatt Werkseinstellungen.

bestätigen mit OK und die Eingaben sind abgespeichert.
von
Einen Punkt "Scaneinstellung" habe ich nicht gefunden, aber ich habe mich mal durchgehangelt und etwas entdeckt, was in diese Richtung geht.
Mal sehen ob es was gebracht hat. Konnte es vorhin nicht testen, werde den Kollegen vor Ort fragen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:53
22:22
21:57
21:19
20:55
13:24
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen