1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Verloren im AIO-Dschungel

Verloren im AIO-Dschungel

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe Druckerchannel-Gemeinde,

leider bin ich (wie es der Titel schon sagt) im Dschungel der unendlichen Modellvielfalt bei den Multifunktionsgeräten verloren.

Ich suche ein AIO, welches möglichst kompakt sein soll. Der Drucker soll einem MAC angeschlossen werden. Als Anschlußart bevorzuge ich WLAN. Kann man auch über WLAN scannen? Ich drucke vielleicht 40 Seiten im Monat. Dabei sind Versandetiketten für ebay, aber auch Briefe und Diagramme. Fotos drucke ich höchstens 5 im Jahr. Das Gerät soll keinen ADF haben, da ich platzmäßig ein bisschen beengt bin.

Ich habe noch tausend andere Fragen, möchte diesen Thread allerdings auch nicht überfachten.

Mfg

cyber1982
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Da reicht schon ein
Epson Expression Home XP-302 mit Abmessungen (BxHxT): 390x145x300mm oder auch der
Canon Pixma MG5350

bei beiden Druckern arbeiten nur die "schwarze" Tinte wisch und wasserfest.

Benötigst Du da etwas anderes? Es gibt pigmentierte Tinte die Modellspezifisch ist egal welcher hersteller
von
Erstmal danke für die erste Antwort.

Die Geräte hören sich schon mal interessant an. Muss man bei den Geräten einen Router dazwischen haben oder klappt das drucken und scannen auch über direkt über WLAN?

Mfg

cyber1982
von
scannen weiß ich gerade nicht ob es direkt per wlan geht aber sei gesagt wenn es geht ist die quälitat meist miserable weil nur direkt per PC mit hoher auflösung gearbeitet werden kann
von
Wenn es echt nur unter Qualitätsverlust geht, werde ich wohl doch auf USB setzen. Hilft ja alles nichts. Gibt es denn Unterschiede bei der Qualität der Scanner?
von
Die "billig" AIO geräte haben keine salopp gesagt "Labor" taugliche auflösung der scans.
Die physikalische scan auflösung mag zwar gut sein, aber die Farben können die scanner nicht so richtig erfassen.

Wenn du den scanner nur nutzt zum digitalisieren von papierdokumenten und fast nur S/W scannt ist es in ordnung würde ich sagen.

da reicht auch meist die "WLAN" scan option musste nur gucken ob das auch wirklich geht, meist über spezielle trieber suiten oder direkt im browser Druckerserver

Wenn du wirklich viele dokumente digitalsieren willst (stichwort paperless desktop) würde ich sowieso zu einem Einzelgerät raten wie die SnapScan reihe sogenannte einzelplatz dokumentenscanner. Diese diskussion gab es schon häufig hier.

Bei "so wenig" seiten wie druckst würde ich nur auf einen drucker setzten der EINZELPATRONEN hat und eigentl. nur mit originaltinte drucken, außer dein druckvolumen steigt plötzlich

gruß
Serhat
von
Vielen Dank für die Antworten. Habe dadurch auf jedenfall einen besseren Überblick über meine "wirklichen" Anforderungen. Ich tendiere immer gerne in meinen Wünschen und Anforderungen auszuufern.
Im Lastenheft steht nun:

- Einzelpatronen
- WLAN
- Papierzuführung von unten.

Wie ich deinen Antworten entnehme reichen die Scann-Einheiten für meinen Anspruch also mehr wie aus. Werde jetzt mal die einzelnen Geräte vergleichen.

Vielen Dank nochmals und

Mfg

cyber1982
von
Hallo,

Bei so einem geringen Druckvolumen würde ich ja eher zu verdongelten Patronen greifen. Die Vereinigung sollte man nicht unterschätzen.

Die Papierzufuhr von "unten" haben da einige Modelle, jedoch nicht staubgeschützt. Da wäre z.B. der Canon Pixma MG3550 (mit Duplex) oder auch der Canon Pixma MX455 (mit Fax) zu nennen. Im Unterhalt sind die Geräte bei Originaltinte ziemlich moderat. Die Tinten sind jedoch nicht wischfest.

Vom Platzbedarf sind die Epson-Geräte jedoch idr unschlagbar.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny,

worin liegt denn der Vorteil bei verdongelten Patronen? Welche Epson-Modelle wären die Alternativen zu den genannten Canon?

Mfg

cyber1982
von
es gibt keine epsons mit druckkopf patronen kombi (zum glück)
von
Hallo,

Der Vorteil ist, dass diese mindestens tendenziell weniger Wartung und damit Verreinigung benötigen. Dies gilt insbesondere bei seltenem Gebrauch. Mit neuen Patronen gibt es somit auch neue Druckköpfe - was allerdings nicht ökologisch ist.

Nachteil: Wenn man viel mit nur eine Farbe (z.B. Gelb) druckt, muss man am Patronenende auch zum Teil größere Reste Cyan und Magenta mit wegwerfen. Allerdings reinigt ein Drucker auch alle Düsen (und damit alle Farben), wenn man lediglich Gelb tauschen würde.

Aus meiner Sicht gibt es zumindestlich wirtschaftlich schon ein Paar Anwendungen für Kombi-Systeme, wenn die Druckkosten denn soweit in Ordnung sind.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 1 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:17
16:18
14:08
13:27
13:24
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 2.409,00 €1 Kyocera Ecosys M8130cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen