1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. AIO Multifunktionsgerät

AIO Multifunktionsgerät

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Abend allerseits!

Ich habe mich nun ein paar Stunden durch diverse Foren und Websiten, Tests und Herstellerangaben gelesen und bin nun äußerst verwirrt.

Aber erst einmal... worum geht es?

Ich suche für mein kleines "Heimbüro" ein Gerät, dass vor allem Texte und auch hier und da einiges Fotos (besonders für meinen Vater, der gerne mit seiner Spiegelreflexkamera um sich klickt) drucken soll. Es soll meine Berufschuleinträge, die ich am Laptop gestalte, aufs Papier bringen. Fotos kommen an 2. Stelle und sind wohl gleichauf mit komplett farbigen Drucken. Kopieren ist auch recht wichtig, ähnlich wie scannen. Fax ist zweitrangig, darf aber gerne vorhanden sein.

Es sollte also ein Gerät sein, dass nicht nur Texte sondern auch Bilder in guter Qualität drucken kann. Weiterhin sollte es wenn möglich W-Lanfähig sein und einen USB-Anschluss besitzen. Ein automatisierter beidseitiger Druck wäre auch sehr zu wünschen, da ich mir da nicht nur Papier sondern auch Platz in meinem Schulordner spare.

Noch anzumerken bleibt, dass ich mir lieber einen Drucker für 150 statt für 70 Euro kaufe, wenn die Folgekosten dadurch niedriger sind und ich auch Drittanbietertinte verwenden kann ohne große Probleme zu bekommen.

Ich habe mir schon Geräte von HP, Canon, Epson und Brother angesehen und bin von der Auswahl dermaßen erschlagen worden, dass ich schlichtweg überfordert bin und hier um Hilfe ersuche. Ich danke schon einmal im Voraus für eure Mühe und hoffe auf rege Unterstützung. Wenn noch weitere Informationen benötigt werden, liefere ich die natürlich sehr gerne.

Gruß
Ishtaron
von
Hallo Ishtaron,

ich habe dir unsere Druckertabellen Tinten-Multifunktionsgeräte mal so gefiltert, dass sie nur Geräte anzeigt, die mit Wlan, Fax und Duplexer ausgestattet sind und maximal 200 Euro kosten.

Die Tabelle habe ich dir nach Seitenpreis sortiert.

Drucker-Finder (Marktübersicht)


Bei den von uns getesteten Geräten (erkennbar an dem orangefarbenen Balken unter dem Foto) kannst du die den TEst ansehen und die Fotoqualität beurteilen. Oder du gehst mit dem Link rechts oben "zur Bestenliste" in unsere Druckertabelle aller getesteten Tinten-AIOs.

Empfehlen würde ich dir aus dieser Liste den HP Officejet Pro 8600 Plus oder die günstigere Variante, den HP Officejet Pro 8600 (Unterschiede siehe Technische Daten (2 Drucker im Vergleich))

Fotoqualität siehe Test: Büro-Tintenmultifunktionsgeräte gegen Laser-AIO
von
Hallo heise,

danke für die Beratung, dieser Test hat mich überzeugt. Ich denke ich werde mir den 8600 Plus holen.

Gruß
Ishtaron
von
Hallo,

Fotos zählen nicht gerade zu den Stärken des HPs, das liegt insbesondere auch an der verwendeten Tinten. Hier sollte man prüfen, ob die Ausgabe wirklich den Ansprüchen genügt. Deutlich besser beim Fotodruck wäre der Canon Pixma MX925 - jedoch wird der Unterhalt teurer und die Tinte ist nicht wischfest.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ja den hatte ich auch schon im Auge, aber da ich nicht grade eine hohe Ausbildungsvergütung habe, gilt bei den laufenden Kosten "je niedriger, desto besser". Bei den Anschaffungskosten ist es nicht so schlimm. Und dass sie nicht wischfest ist, hm... das heißt ja das ich nichts mit nem Textmarker markern könnte ohne dass es verwischt oder?
von
Markerfest sind Canon-Tinten nicht, es gibt aber spezielle Marker für Tintenstrahlausdrucke
von
Danke für den Hinweis, sind aber leider auch wieder Folgekosten... wenn auch zugegebenermaßen keine sehr hohen ;) Ich lass es mir mal durch den Kopf gehen... was ich so gesehen habe sind die Fotos vom HP von guter, wenn auch nicht sehr guter Qualität wie beim Pixma von Canon. Dafür habe ich beim HP halt auch 3 Jahre Garantie und angeblich einen 1A Service im Vergleich zu Canon.
von
Hallo,

Eine Alternative wäre eventuell noch der Epson Workforce WF-3520DWF - dieser Druckt mit einem besseren Druckraster als der HP, jedoch wirken Fotos oft etwas blässlich. Die Tinte ist zudem auch wasser- & markerfest.

Technische Daten (3 Drucker im Vergleich)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
So, kleines Update.

Erstmal danke für den Hinweis auf den Epson. Um ehrlich zu sein hatte ich genau einen Epson Workforce neben dem Canon und dem HP schon ganz am Anfang auf dem Zettel stehen.

Allerdings stört mich an Epson etwas. Epson finde ich an sich toll, leider halt die Sache mit der blassen Fotoqualität.

Bei Canon stört mich die Garantiedauer und die Tatsache, dass die Folgekosten doch im Vergleich zu anderen Druckern besonders bei Farbdrucken verhältnismäßig hoch sind.

Hatte mich auch nochmal über die Fotoqualität schlau gemacht beim HP, klar nich so gut wie der Canon aber es ist für einen Hobbyfotografen ausreichend und gut genug.

Schlussendlich habe ich mich für den 8600 von HP entschieden und habe ihn bestellt, da dieser für mich zwar etwas mehr in der Anschaffung kostet, aber einfach das beste Gesamtpaket und die günstigsten Folgekosten hat.

Ich danke euch abschließend für die nette Beratung.

Gruß

Ishtaron
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:59
20:54
19:08
18:12
16:49
12:18
16.11.
15.11.
15.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 198,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,83 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 49,90 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,69 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Ecotank ET-4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen