1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon Pixma MX925
  5. Canon MX925 oder MX895?

Canon MX925 oder MX895?

Bezüglich des Canon Pixma MX925 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Allerseits,
ich brauche einen neuen AIO und möchte aufgrund meiner bisherigen Erfahrungen bei Canon bleiben. Da ich Duplex-ADF und Duplex-Druck benötige, kommen nur die beiden o.g. in Frage. Der MX895 ist Auslaufmodell und hier in England für 150 Pfund noch zu bekommen, der MX925 kostet ca. 130 Pfund.

Was ich noch nicht so richtig einschätzen kann sind die Preise der Nachbautinten. Das ist für mich aber sehr wichtig, da dort das meiste Geld versenkt wird, die paar Pfund beim Kaufpreis sind da egal. Wenn ich bei Amazon nach den günstigsten Nachbauten schaue, die viele gute Bewertungen haben, dann sieht es so aus:

MX895: 15 Patronen (3 Sets) zu 17 Pfund
MX925: 5 XL Patronen (1 Set) zu 20 Pfund

Die XL Patronen des MX925 sollen aber ca. 1000 Seiten halten, die des MX895 nur ca. 300 Seiten. Frage: Ist das wirklich so, so daß die Tintenpreise am Ende eigentlich ungefähr gleich sind?

Ich drucke relativ viel Farbe, für normale Dokumente habe ich noch einen s/w Laser. Das wäre ja relevant falls die XL-Patronen v.a. bei schwarz aber weniger bei Farben einen Vorteil hätten.

Gibt es andere Gründe für oder gegen den MX925 bzw. 895?

Herzlichen Dank &
viele Grüsse,
Andre
von
die Frage ist, ob die Qualität vom Canon Duplex Druck wirklich ausreicht, das druckt ziemlich flau, als Alternative wäre da ein HP OfficeJet 8600 zu nennen mit Pigmenttinten, und so ein HP bietet sehr günstige Seitenpreise.
von
Bei den Druckkosten ist der MX925 besser siehe auch: www.druckkosten.de/... (alles mit Originaltinte).
Der MX895 ist bei den Papierzuführungen etwas universeller. Kommt also auch etwas auf die Nutzung an.
von
Vielen Dank für die Antworten. Ich kenne Canon und die Duplexqualität reicht mir. Da 99,9% aller Drucke auf Standard-Kopierpapier erfolgen, ist das mit der Papierzuführung auch nicht ganz so wichtig.

Bzgl. Seitenpreise, hier möchte ich halt Nachbaupatronen verwenden (nicht selber refillen) und ich bin bei den oben genannten Patronen-Preisen etwas unsicher, ob da nicht vielleicht doch ein Haken dran ist (z.B. daß die XL-Patronen am Ende doch nicht so lange halten o.ä.) In den Amazon-Rezensionen zum MX925 regen sich zumindest viele über die Patronen auf...

Ich hatte auch den Eindruck, daß die MX925-Patronen weniger verbreitet sind. Es gibt weniger Angebote und unter den Angeboten finden sich mehr, die nur als mittelmäßig bewertet werden.

viele Grüsse,
Andre
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:12
00:29
21:02
20:58
20:56
21.2.
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 160,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,73 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,99 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 448,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,85 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen