Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Expression Photo XP-750
  6. Papier aus Kassette 1 wird unbedruckt duchgeschoben

Papier aus Kassette 1 wird unbedruckt duchgeschoben

Bezüglich des Epson Expression Photo XP-750 - Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Abend,
Ich habe den Drucker neu und aus Kassette 2 druckt er problemlos.
Das Fotopapier, auch wenn es von Epson ist, zieht er einfach durch und meckert dann an,
dass er kein Papier hat. Ich habe es einzeln versucht, zu mehreren Blättern und auch erst Papier eingelegt, nachdem ich den Druck in Auftrag gegeben habe. Nun habe ich keine Idee mehr.
Ich bin sehr gespannt auf die Auflösung und freue mich
darauf, endlich mal ein Foto drucken zu können.
von
Epson baut einfach nur Scheiße. Ich habe den Epson Stylus Photo 830FWD, das Vorgängermodell. Du wirst Dich mit Dieser Kiste noch ärgern. Der Drucker macht Dich arm, jedesmal wenn Du ihn einschaltest, macht er einen kurze Reinigungszyklus und pumpt Tinte in das Auffangkissen. Zudem ist es manchmal nötig einen Reinigungszyklus durchzuführen wenn es auf Qualität ankommt. Ich habe diese Tinte aufgefangen und nach 1 1/2 Jahren waren dort ca. 90 ml Tinte. Das ist die Menge von 2 kompletten Packungen Tinte. Danach hat er den Dienst eingestellt mit dem Hinweis "Tintenkissen im Drucker ist verbraucht. Bitte den Epson Support verständigen". Das beste ist, das Scannen funktioniert auch nicht mehr. Es gibt kostenpflichtige Programme den Zustand zu resettieren. Das Einziehen der Fotos funktioniert schlecht, manchmal ist man gezwungen die Fotos einzeln einzulegen, beim Einzug von Normalpapier ist er ebenso zickig. Nie wieder Epson!
von
Der Epson Stylus Photo PX830FWD hat anfang ca 200€ gekostet und sank dann auf bis 169€ herunter vom Einstiegspreis.

DC hat für den 820FW einen Seitenpreis mit Original Patronen für das DC-Farbfoto (dc_fotoyield) 95,4 ct ausgerechnet.

Wenn man nun nur mit Orginal Tinte rechnet hat man bis zur Funktionsverweigerung durch volle Tintenkissen über 1000 A4 Fotos gedruckt oder den Drucker bedingt 500x ein und ausgeschaltet.
Rein rechnerisch hätte man dann bereits über 1400€ in zusatzmaterial investiert bis der drucker seinen geist aufgibt.


Am bestens lassen sich die Vorgänge vermeiden indem man den drucker einfach AN lässt auch der zusätzliche stromverbrauch ist im vergleich zur verschwendeten Tinte wirtschaftlicher und ökologischer.

www.computery.de/... das ist der Resttintenbehälter eine Plastikschale mit diversen Schwämmen.

Reseten läßt sich der Drucker auch mit "gratis" software

Man kann auch reseten und den Schlauch der in die Tintenkissen führt nach außen leiten und so in ein seperates Behältsnis führen.

Ich arbeite mit identischen Druckermodelle zum produktiven Drucken von Fotos.. am liebesten zeitgleich mit 4 drucker :D

alles nachfüllbare Patronen und Litertinte zum klakspreis...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:53
22:22
21:57
21:19
20:55
13:24
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen