1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Hauptplatine Pixma MP760

Hauptplatine Pixma MP760

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hauptplatine Pixma MP760

Hallo,
seit einigen Tagen versuche ich, das Gerät von Canon wieder startklar zu machen. Dazu habe ich laut gemäß workshop von Druckerchannel das Gerät zerlegt. Dazu habe ich auch die Flachbandkabel der Hauptplatine abgezogen in der Meinung, daß beschrieben wird, wie diese wieder drauf gesteckt werden. Das ist leider nicht der Fall, so daß ich vor einem Problem stehe. Zwar denke ich, daß ich die meisten wieder richtig befestigt habe, aber ich bin nicht sicher. Von Canon bekommt man keine Auskunft. Hat jemand Erfahrung, wo welches Kabel eingesteckt wird und in welche Richtung die blaue Seite zeigen muß?
Die schmalen zeigen vermutlich alle nach oben, aber die seitlichen ?
Ich hoffe, mir kann jemand helfen. Die Bilder, die ich bis jetzt gefunden habe, sind alle zu unscharf bzw. nicht vollständig.
von
Die Richtung ist klar, die Seite mit den blanken Enden muss auf die gleiche Seite, auf der sich auch die Federkontakte(im Schlitz der Einsteckbuchse, für den Kontakt mit den blanken Enden) befinden;
--in den Schlitz genau reingucken, dann sieht man es genauer--
bei einer dieser Buchsen, die zu dem Flachbandkabel mit den ganz feinen Leiterbahnen gehört,
ist zusätzlich noch ein brauner oder grauer Verriegelungs-Schieber vorhanden;
dieser Schieber hat -zum Entriegeln- aussen re+li 2 kleine Nasen, an denen er im Normalfall -VOR dem Herausziehen des Kabels- leicht um ca.2-3mm bis zu seinem Anschlag angehoben wird.
Dabei äußerste Vorsicht und Gefühl walten lassen, sonst springt er - über die Arretierung- ganz heraus und ist evtl. weg oder defekt!!!
Evtl. muß dieser Schieber jetzt zuerst noch angehoben -und damit entriegelt- werden, ehe das Flachbandkabel -seitenrichtig- eingeführt werden kann, erst dann darf der Schieber wieder -gleichmäßig, re + li- Richtung Platine -bis zum Verriegeln heruntergedrückt werden...

falls mehr gewünscht, einfach eine PN senden, sm und pc für den MP760 hab ich da,
Gruss
von
Hallo,
vielen Dank für diese Information bezüglich der Richtung der Kabel. Nun wäre noch hilfreich zu wissen, welches Kabel wo eingesteckt werden muß. Das Problem mit den Schiebern kenne ich bereits. Die sind in der Tat mehr als empfindlich.
Was ist denn "sm und pc"?
Für weitere Hilfe bin ich sehr dankbar
Gruß
von
mit sm und pc ist das servicemanual bzw. der partscatalog(Teilekatalog) gemeint
welches Kabel wo eingesteckt werden muß, ist bei den Steckerchen mit den isolierten Drähten eindeutig, da diese codiert sind und auch bei den normalen Flachbandkabeln müsste sich aus der räumlichen Lage der Einsteckort ergeben
-bei dem/den Flachbandkabel/n mit den vielen kleinen Bahnen ist die Zuordnung imho einfach, da diese verriegelt werden müssen...
auch das schmale Flachbandkabel passt nur in eine Buchse, die verriegelt werden kann...
von
Das sm habe ich bereits organisiert, aber daraus kann ich nicht erkennen, wo die Kabel eingesteckt werden müssen. Auf welcher Seite steht das denn? Das schmale Kabel ist klar. Das steckt auch schon. Aber von den anderen Kabeln gibt es jeweils 2 gleich breite. Da komme ich nicht klar. Den Katalog für die Ersatzteile habe ich auch gefunden, aber der hilft nicht weiter.
von
im sm auf Seite 27
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:04
14:47
14:17
14:12
13:55
21.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 583,84 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen