Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Workshop: Canon-Patronen PGI-550/CLI-551 wiederbefüllen - So betanken Sie Canons neue Single-Ink-Pat

Workshop: Canon-Patronen PGI-550/CLI-551 wiederbefüllen - So betanken Sie Canons neue Single-Ink-Pat

von
Wer bei seinem neuen Canon-Drucker die Druckkosten senken möchte, dem bleibt aktuell nur das Wiederbefüllen als Alternative zu den Original-Patronen. Druckerchannel zeigt, wie's geht.

Workshop: Canon-Patronen PGI-550/CLI-551 wiederbefüllen von Frank Frommer
Seite 1 von 3‹‹123››
von
Seite 3: kann ich nicht ein Loch in das Gehäuse bohren (Kammer 1) im Bereich über dem Prisma . Tinte einspritzen und das Loch mit Tesaband sauber verschliessen ?
von
Wenn man die Vorratskammer anbohrt, muss man diese anschließend wieder luftdicht verschließen, da die Patrone sonst ausläuft. Tesa gewährleistet das meinen Erfahrungen zufolge nicht. Auch wenn die Patrone auf den ersten Blick dicht erscheint, kann sie trotzdem langsam (über Stunden oder Tage) auslaufen und den Drucker versauen. Besser geeignet zum luftdichten Verschließen des Bohrlochs ist Heißkleb. Die von uns vorgestellte Refill-Methode erspart einem diesen Aufwand.

Wie der Vorgang aussieht, wenn man direkt über die Tintenkammer nachfüllen möchte, ist hier für einen älteren (aber von der Funktionsweise identischen) Patronentyp geschildert:
Workshop: Canon-BCI-3- und BCI-6-Patronen refillen
von
Hallo,


Ich habe ebenfalls ein Canon MX 925 . Kann man auch direkt über der Tintenkammer ein Loch bohren und die Patronen Nachfüllen? Weshalb wird es überall so umständlicg gezeigt?

Haben Sie es selbst so schon probiert?

Grüße

Thomas
von
Auf www.guenstigtinte.de gibt es diese Patronen auch schon fertig mit Chip!
Gruß Kalli
von
Wo steht da mit Chip hab da nur Patronen gesehen, bei denen nichts von Chips gelesen hab. Da wäre ich vorsichtig.
von
"Mit Chip und Füllstandanzeige" genauer Lesen ;)
von
Stimmt da hab ich das übersehen ;-)
von
... danke für diesen super workshop !
Ein Thema kann ich keider nicht nachvollziehen für die Patronen (die auch für Canon Pixma MX 925 passen) auf Seite 7von 9 steht, dass man den Füllstand der Vorratskammer "über das kleine Sichtfenster" beobachten kann: das ist mir schlicht ein Rätsel. Dort sieht man, wenn die Patrone leer ist. die Nadel zum Wiederbefüllen.Spritzt man Tinte ein, ist dort einfach alles schwarz. Sonst sieht man nichts.
Wo ist der Wurm ?
Danke für die Holfe vorab
von
wie kommt's, daß harrypotter45 hier DC-Forum "Canon Mx925 Patronen nachfüllen" wörtlich dieselbe Frage stellt...?
von
Hallo,
es könnte doch sein das er sich nachträglich noch Angemeldet hat.....;-)

Sep
Seite 1 von 3‹‹123››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:40
19:38
19:24
18:55
18:48
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
27.08. Brother MFC-​J491DW, MFC-​J497DW und Brother DCP-​J572DW: Neue Tintenbrüder
22.08. Canon Zoemini: HP-​Sprocket-​ähnlicher Drucker nun auch von Canon
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Brother HL-J6100DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 149,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,87 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 134,89 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen