1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Drucker für Gelegenheitsnutzung

Drucker für Gelegenheitsnutzung

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Nachdem mein HP Photosmart nach einem Stromausfall einen unrühmlichen Austrocknungstod gestorben ist, bin ich mal wieder auf der Suche nach einem neuen einfachen Tinten-Foto-Drucker, als Ergänzung zu meinem Laser All-In-One.

Anforderungen:
- Fotodruck randlos
- extra Schacht für Fotos
- stromsparendes Dauer-Standbye
- Druck von Android aus (mindestens pdf und jpg)
- möglichst auch wieder so einen Austrocknungsschutz, der es mir erlaubt, das Teil nur ein-dreimal im Quartal zu nutzen, ohne das er austrocknet.

Vielleicht etwas viel verlangt, aber es wäre schön, wenn mir jemand wenigstens eine Richtung zur Suche geben könnte. Ein All-In-One ist nicht notwendig, aber wenn das nur so geht, nehm ich auch die Scanfunktion mit dazu.

Viele Grüße
von
Dedizierte Fotodrucker gibt es nur noch im Format A3+ - siehe Drucker-Finder (Marktübersicht)

Bei den Multifunktions-Fotodruckern hast du diese Geräte zur Auswahl: Drucker-Finder (Marktübersicht)

Der Epson Expression Photo XP-850 bietet ein extra Fach für 10x15-Fotos. Der Canon Pixma MG8250 hat zwei Papiereinzüge - in den hinteren kannst du 10x15-Papier einlegen.
von
Danke erst mal für die Tips.
Ich befürchte nur, dass ich mich die Übersichten ins falsche Preissegment führen.
Ich hatte eher an einen Drucker um die 100 € gedacht, so wie mein alter HP Photosmart. Irgendwas mit 5 Farben und Eintrocknungsschutz.
Was den Druck von Android aus angeht - keine Tipps?
von
in dem Fall würde ich den Canon Pixma iP7250 empfehlen: Günstig und Fotopapierfach. Ob es eine Druck-App für Android gibt, musst du in Adroid-Store nachschauen.

Eine Parkposition für den Druckkopf haben die Geräte alle. Wichtig ist: Nicht über eine Steckdosenleiste an- und ausschalten. Am besten immer im Standby/Seep lassen.
von
Hallo,

ich würde da auch bei den einfachen Canon-Tintendruckern zugreifen. Entweder den neuen iP7250, oder, wenn Nachbauten verwendet werden sollen, den Vorgänger, iP4950.

Die Android-App wurde im Test auch erwähnt. PDF-Druck geht aber nicht: Test: Canon Pixma iP7250

Alternativ kommst du eventuell damit weiter: Know-How: Drahtlos drucken mit Smartphones

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Danke sehr. Ich galub der entscheidende Tipp war der zu dem Test "Drahtlos drucken ...". Den werd ich mir mal zu Gemüte führen.

Bleibt noch das mit dem Gelgenheitsdrucken.

Sind da wirklich alle Drucker gleich gut geeignet. Bei dem HP Photosmart war es ja angeblich so, dass er die Tinte aus dem Druckkopf nahm, wenn er nicht druckte. Ich weiß nicht, wie genau das funktionierte, aber bis zu meinem Stromausfall hatte das gut geklappt, ich musste trotz Gelegenheitsdruck, auch wenn nur 1mal im Quartal, nie einen Tinten-Refresh machen. Ob die anderen das Gelegenheitsdrucken auch so gut verkraften?
von
welcher Photosmart war das denn?
von
HP Photosmart D7200
von
Hallo,

vermutlich war meinst du D7260?! Der hatte zwar ein Schlauchsystem mit Resttintenrückführung, ob der bei Nichtgebrauch auch den Druckkopf leergepumpt hat, glaube ich weniger.

Ich würde den Canon wählen und dann mal sehen, ob er nach 3 Monaten ohne Drucken problemlos druckt. Wenn nicht, eben alle 4-6 Wochen mal anschalten und einen Düsentest machen.

Ich selber habe mit diversen Canons schon mehrere Semesterferien von 2 Monaten und länger überstanden. Zudem habe ich ausschließlich Fremdtinte gedruckt. Manchmal war eine Reinigung nötig, meist ging es aber nach der automatischen, die der Drucker sowieso nach dieser Standzeit durchführt ohne weitere Reinigungen.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Ich bin's noch mal. War noch nicht zum Druckerkauf gekommen.

Danke noch mal fürs Mitdenken und die Tipps.

Hab mich auch noch mal im Media Markt beraten lassen und die meinten, dass es von HP keine Drucker mehr mit Schlauch-Tintenrückführung gibt. Damit entfällt dieses ehemalige HP Alleinstellungsmerkmal.

Der Verkäufer meinte aber auch, dass ich einen Drucker nehmen solle, wo man den ganzen Druckkopf wechselt und nicht die Patrone, weil dann könnte ich auch nach längerer Nichtbenutzung das Teil jederzeit wieder aus Vordermann bringen. Ich selbst bin mir nur nicht sicher, ob das dann nicht sehr teuer wird, wenn ich sagen wir aller 3 Monate den Druckkopf wechsle. Das System gibt's wohl auch nur von HP.

Ansonsten hat sich mein Bedarf inzwischen leicht geändert. Da mein EPSON All in One beim Scannen öfter streikt, wäre es gut, wenn der neue Drucker eine solide ADF-Scanneinheit hätte. Da ich viel "wegscanne" und der neu einen Ehrenplatz in Reichweite bekommt, wäre das ein guter Zusatznutzen.

Muss mal schaun, ob irgendwer schon die ADFs von diesen All In One Tintenklecksern systematisch getestet hat...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:56
00:55
00:51
23:43
23:09
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 326,76 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen