1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. HP Color Laserjet 3600
  6. HP 3600 Ignorieren wenn leer nicht aktivierbar!

HP 3600 Ignorieren wenn leer nicht aktivierbar!

Bezüglich des HP Color Laserjet 3600 - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Tag,

ich habe einen HP 3600, bei dem die Kartuschen für Farbe fast völlig voll sind- ich habe extrem wenig farbig gedruckt, fast immer nur SW.
Jetzt sagt das Dienstprogramm, dass die Farbkartuschen fast leer sind-was sicher nicht zutrifft-, aber die schwarze noch 1300 Seiten drucken kann.
Leider lässt sich die Funktion "Material ersetzen ignorieren" nicht nutzen, ich kann diese zwar über das Mäusekino des Druckers anwählen , speichern und ich bekomme auch die Rückmeldung "Material ersetzen ignorieren aktiv", aber drucken will er trotzdem nicht.

Beim ersten Ersatz der vier Kartuschen vor einem Jahr habe ich diese Funktion auch genutzt, da hat er nach aktivieren dieser Funktion so lange weitergedruckt, bis wirklich die ersten Farbaussetzer kamen.

Hat jemand einen Tipp, wieso ich dieses mal trotz aktivierter „Ignorieren-Funktion“ nicht weiterdrucken kann?
Der Status sagt „Drucker ist bereit“, nur druckt er nicht. Woran kann das liegen?
von
was sagt denn die Software "Easy Printer Care" zu den Füllständen der Farbpatronen?
von
Ich habe nen Mac, das Programm Easy Printer Care kenn ich nicht, ich kann aber übers Dienstprogramm detaillierte Infos zu den Füllständen aufrufen.
Dort wird angezeigt, dass die schwarze noch für 1500 Seiten Kapazität hat, die farbigen allesamt leer seine- was ganz sicher nicht stimmt- ich habe bestenfalls 0,5-1 % Farbe in allen Ausdrucken gehabt.
Wir haben sogar nach dem Ersatz der Kartuschen (waren übrigens 4x HP-Originalkartuschen für schlappe 450,- €) extra das Logo des Betriebs geändert auf SW, damit die Farbkartuschen länger halten.
Nun sind angeblich ausgerechnet die Farben leer, und ich kann gar nichts mehr drucken.

Die vorigen Patronen habe ich mit der im Handbuch beschriebenen Methode "Ignorieren von leeren Kartuschen" diese noch sehr lange nutzen können, bis diese wirklich leer waren- und ich kapiere nicht, wieso das jetzt nicht geht.

Der Drucker zeigt "Bereit" an, im Wechsel mit der Anzeige "Material ersetzen ignorieren aktiv", aber gar nichts geht. Hab den Drucker schon lange vom Strom getrennt gahabt und auch schon einen Cold reset gemacht- nichts hilft..wer weiß weiter?
von
Kann es sein wenn du S/W ausdruck fast nur gemacht hast...das du dann im PC nichts verstellt hast ?
Dann zählt der Drucker (zumindest bei mir so) dies als Farbausdruck im Verbrauchszähler mit obwohl es nur ein s/w ausdruck war...
Ich habe mir zb im windoof7 mitlerweile 2 drucker eingerichtet...beides der selbe Drucker...
Den einen als S/W (standart Drucker)
Den anderen als Farbe

wenn ich farbe drucken will und im windoof7 strg+p drücke dann wähle ich den 2. aus ansonsten ist immer der erste s/w als standart gesetzt

und so zählt er diesen auch nur als S/W druck im counter.

Laserpatronen haben ja einen chip der mitzählt...viell haben dadurch nähmlich deine Farbpatronen ihre seitenzahl schon erreicht ? obwohl sie kaum benutzt wurden.

Zu deinem Problem selbst wie du weiterdrucken kannst muss hier leider mal jemand sprechen der sich extrem gut mit hp auskennt da bin ich nicht so der fachmann drin....
von
Ja, das kann schon so sein, dass der Drucker jede Seite als Farbdruck gezählt hat- deswegen wollte ich ja auch auf "leere Kartuschen ignorieren" setzen, und einfach weiterdrucken, bis die schwarze wirklich leer ist und diese dann ersetzen.

Dein Workaround ist sicher ganz gut, aber jetzt muss ich erst mal herausfinden, wie ich weiterdrucken kann, denn alle Kartuschen sind ja noch gut voll!
von
Nein das ist etwas falsch gedacht, es wird nicht nur gezählt, sondern auch farbig gedruckt. Im Treiber gibt es eine Option nur mit schwarz drucken oder so ähnlich (nicht Graustufendruck). Ansonsten wird auch bei S/W-Seiten zusätzlich mit Farbe gedruckt z.B. um die Graustufen besser zudrucken(zumindest lt. der Hersteller ;-) ), daher leeren sich ja auch die Kartuschen langsam und nicht nur durch die Kalibrierung.
von
Hjk ich habe nochmal bei mir geguckt im meinem Treiber für meinen Laserdrucker steht nur farbe oder graustufen...
Habe mir einen extra drucker eingerichtet (selber drucker) wo graustufen eingestellt ist und im Verbraucher Zähler zählt er dieses dann auch als s/w
Meinst du das er trotz allem noch farbe nimmt ?
Mir ist nicht aufgefallen das sich die Farbtoner leeren ...


Mfg Numark
von
Tja,
erstmal hilft mir das jetzt nicht weiter, mein Hauptproblem ist ja auch, dass der Drucker trotz Einstellung "Leere Kartuschen ignorieren" gar nicht mehr weiterdruckt...
Merkwürdig nur, dass er das beim ersten fälligen Wechsel der Kartuschen nach dieser Einstellung übers Menü des Druckers sehr wohl noch locker weitergdruckt aht, und jetzt läuft gar nichts mehr.

Hab schon einen Cold reset gemacht, dann erneut "Material ersetzen ignorieren" eingestellt, und gar nichts passiert.
Wie kann ich das aktivieren???
von
Komisch...weil wenn man hier im Forum mal weiter zurückgeht dann schreiben einige leute mit hp lasern das sie ebenso noch 400-700 seiten drucken konnten mit "leeren" tonern....
mal bei hp angerufen ? bezüglich neuer firmware ob da was geändert wurde ?

MfG Numark
von
Schau mal hier: HP Color Laserjet 3600N insbesondere auf den Kommentar von Reini
von
Moin,

ähm, habe das mal hier kurz überflogen ... druckt der den seine internen Seiten aus dem Menü Berichte ?? Nicht das es ein anderer Fehler ist und gar nichts mit den Kartuschen zu tun hat.
Desweiteren kannst du mal im Menü Diagnose den Punkt wählen " Patronentest deaktivieren" , dann die als leer gemeldete Patrone einfach entnehmen und eine interne Seite drucken.

Desweiteren bei der Meldung "fast leer" druckt der noch weiter, der bleibt erst stehen, wenn die Wechselmeldung erfolgt !!!
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:13
16:17
16:03
16:00
15:04
14:30
13:58
Lexmark MX317 gueschmid
22:14
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 2.409,00 €1 Kyocera Ecosys M8130cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 46,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,49 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 143,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen