1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet 4500 G510g
  6. HP OFFICEJET 4500: WIE REFILLE ICH DIE PATRONE?

HP OFFICEJET 4500: WIE REFILLE ICH DIE PATRONE?

Bezüglich des HP Officejet 4500 G510g - Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich besitze seit kurzem den oben genannten Drucker und möchte demnächst selber die Patronen befüllen. Anleitungen dazu habe genung gefunden. Jedoch bleiben ein paar offene Fragen. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Ich möchte nur die schwarze Patrone selbst befüllen. Die Patrone ist eine HP 901 XL.

1. Welche Tinte von welchem Hersteller soll ich am besten für die schwarze Patrone nehmen?

2. Wie oft kann ich eine Patrone wiederbefüllen? Ich höre dazu die verschiedensten Meinungen.

3. Gibt es dann Probleme bei der Erkennung der Patrone bzw. zählt der Chip an der Patronen die Seitenzahl. Wie kann ich das umgehen?

4. Wie und wie oft muss ich die Druckerköpfe reinigen?

Danke
von
zu 1.
da sollte man Tinte nehmen die für diese Patronen geeignet sind vorzugsweise Markentinte ala Inktec, opc oder ähnliches
zu 2.
die Patronen kann man theoretisch unbegrenzt wiederbefüllen, allerdings ist hier der integrierte Druckkopf hier der Schwachpunkt, dieser ist eigentlich nicht für eine längere Lebensdauer ausgelegt und so kann es passieren das der bereits nach der ersten Befüllung kaputtgeht, meist kann man solche Patronen aber zumindest 3x auffüllen.
zu 3.
hier findest du z.B. eine Anleitung: www.octopus-office.de/...
zu 4.
Die Druckköpfe muss man nur bei Problemen reinigen, regelmäßiges Drucken reicht in der Regel aus.
von
Hallo zusammen!

Ich greife diesen thread mal auf, weil es bei mir sozusagen ein "Folgeproblem" gibt:

Ich habe meine Patrone (Schwarz) vor einigen Tagen aufgefüllt, weil die Farbe bei den Ausdrucken teilweise grau wurde und der geschätzte Tintenstand "gering" war.
Direkt danach wurde es auch wieder satt schwarz.

Heute ist die Farbe wieder grau, eher sogar hellgrau. Der Tintenstand wird leer angezeigt. Die Anzeige hängt ja soweit ich weiss mit dem eingebauten Chip der Patrone zusammen und entspricht nicht zwingend dem tatsächlichen Füllstand.

Meine Fragen hierzu:

Was kann ich versuchen um die Qualität der Ausdrucke zu verbessern bzw. das schwarz auch wieder schwarz aussehen zu lassen?

Oder wird dies durch den verbauten Chip "blockiert"? Falls ja, kann ich das irgendwie umgehen?
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:42
00:00
23:15
22:51
22:06
Rote SeitenMiSch87
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen