Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5000
  6. Pixma IP 5000 druckt nur noch weiße Seiten

Pixma IP 5000 druckt nur noch weiße Seiten

Bezüglich des Canon Pixma iP5000 - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen.
Ich habe einen Canon Pixma IP5000. Dieser druckt seit gestern nur noch weiße Seiten. Ich weiß das der Drucker schon älter ist aber er hat mir bisher immer treue Dienste geleistet.
Die Tinten sind alle original und auch noch voll. Der Drucker macht auch die ganz normalen Druckgeräusche aber die Seiten bleiben weiß. :-(
Düsentest ebenfalls nur weiß. Intensivreinigung mehrfach ausgeführt und dann gedruckt - auch nur weiß.
Ich habe mal den Druckkopf herausgenommen (und dann die Tinten eingesetzt) und mal auf ein Tempo gestellt. auf dem Tempo sind alle Farben zu sehen.
auch interne Seiten - oberste Taste gedrückt halten - nach 4mal grünem blinken loslassen - kommen nur weiß aus dem Drucker. Die Seite wird eingezogen un vor und zurückgeschoben und dann wird der Druckauftrag anscheinend abgebrochen. Drucker blinkt dann 11mal orange und 1mal lang grün.
Was kann ich hier ggfs. noch machen um den Drucker wieder zum laufen zu bekommen? Oder ist es ein wirtschaftlicher Totalschaden?
Wenn ja, welchen drucker kann man dann nehmen? Den 4950?

Vielen Dank!
Gruß Frank
von
Hallo Frank,

das sieht so aus, als wäre der Druckkopf elektronisch defekt, oder die Ansteuerung des Druckkopfs.

Es wird sich wohl eher nicht lohnen, einen neuen Druckkopf für das Gerät zu kaufen. Der wird dann vermutlich teurer, als ein neuer Drucker.

Wenns wieder ein Canon sein soll und du mit Originaltinte druckst, wäre eventuell der neue iP7250 besser geeignet. Der hat größere Patronen und druckt günstiger als der iP4950. Allerdings ist die hintere Papierzufuhr weggefallen und die Papierkapazität dadurch deutlich gesunken.

Siehe auch hier:

Test: Canon Pixma iP7250

Alternativ gibts auch für wenige Euros mehr mit dem MG5450 ein Multifunktionsgerät auf Basis des iP7250.

Ebenso gibt es natürlich noch zahlreiche andere Hersteller, die sich je nach Einsatzzweck besser oder schlchter als der Pixma eignen. Dazu müsste man aber erstmal wissen, was du drucken möchtest, und wieviel.

Gruß,

Florian Ermer
www.druckerchannel.de
von
Hallo,
sieh hier
www.wagner-ohg.de/...
das deutet auf einen Elektronik defekt hin, wenn alle Farben zu sehen sind und nichts aufs Papier kommt.
Neuer Druckkopf ist ein Risiko das der beim Einsetzen auch defekt gehen kann wenn die Hauptelektronik auch beschädigt ist und Wirtschaftlich macht das auch keinen Sinn, wenn man überhaupt einen bekommt dann meistens zu überhöhten Preise.

Gruß,
sep
von
Hallo seggel, hallo sep.

Vielen Dank für eure schnellen Antworten. Habe mir sowas ähnliches leider schon gedacht. :-(
War halt sehr zufrieden mit dem Drucker weil die Fotos gut aussahen die ich zwischendurch immer gedruckt habe. Was auch schön war das man CD/DVD´s bedrucken konnte.
Viel drucken tue ich nicht. Wenn allerdings dann viel ich auch vernünftige Qualität haben. Sowohl bei Fotos als auch bei Officedrucken (Diagramm, Text, usw.
Schön wäre es auch wenn man CD/DVD´s bedrucken kann (obwohl das nicht wirklich oft vorkommt).
Ich habe mir den 7250 schon mal angeschaut aber irgendwie wird mir sicherlich das hintere Papierfach fehlen (glaube ich zumindest) weil ich bisher immer in dem hinteren Fach "Schmierpapier" hatte und in der Kassette das "gute" Papier.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:43
16:25
16:15
15:56
14:53
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 120,46 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen