1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Workshop: Resttintentank bei Epson-C- & D-Tintendruckern tauschen

Workshop: Resttintentank bei Epson-C- & D-Tintendruckern tauschen

von
Wer einen Epson Stylus C66, C64, D68, C84, C86 oder D88 besitzt und viel druckt, dem kann es passieren, dass der Druck stoppt und ein teurer Service-Eingriff nötig wird. Druckerchannel zeigt, wie man die Geräte selber wieder zum Drucken bewegt.

Workshop: Resttintentank bei Epson-C- & D-Tintendruckern tauschen von Frank Frommer
Seite 3 von 4‹‹1234››
von
vielen Dank für die Hilfe! Ich habe das Modell tatsächlich in der Liste übersehen und beim genauen hinsehen gefunden, drucker erfolgreich zurückgesetzt und er läuft wieder! Bin begeistert, danke für den tollen Service! God bless You!
von
Hallo,

ich baue gerade meinen Stylus C86 auseinander, so wie in dem Workshop Workshop: Resttintentank bei Epson-C- & D-Tintendruckern tauschen erklärt.

Bei Schritt 4 soll die Platte im vorderen Bereich abgehoben werden, was aber nicht geht:
Auf der Plastik-Platte ist eine Metallplatte und beides scheint miteinander verbunden zu sein und lässt sich zusammen nicht einfach herausnehmen: Die Walze vorne ist im Weg und lässt sich nicht herausclipsen, dies ist im Workshop leider anders beschrieben.

Jedenfalls bekomme ich das Ding nicht raus. Die Explosions-Zeichnung www.gedat-ersatzteile.de/... .pdf hat mir leider auch nicht weitergeholfen und bei einem anderen Forums-Beitrag stand auch keine wirkliche Lösung.

Welche Alternativen habe ich, um an die Schwämme dran zu kommen?

Christoph

PS.: Vielleicht könnte im Workshop ergänzt werden, dass das mit dem Stylus C86 in diesem Punkt nicht so geht - sonst bauen noch diverse Leute ihren auseinander und stecken an genau der Stelle fest...
Beitrag wurde am 15.02.10, 12:23 vom Autor geändert.
von
Hätte ich diesen Beitrag doch eher gesehen! Ich stand heute vor demselben Problem.
An der linken Seite ist die Schraube so erreichbar und zwar unter der Einsparung neben/über der 211 auf der Platte. Quasi direkt neben der Schraube in der Platte, die somit gar nicht entfernt werden muss. Bei genauer Betrachtung frage ich mich, warum die bei den anderen Modellen entfernt werden muss? Die Position ist doch dieselbe wie auf den Fotos?
Der Rest sind 1 oder 2 Clipse.
von
Hallo alle zusammen,
ich bräuchte dringend Hilfe.
ich hab den Resttintenbehälter ausgebaut und die Schwämme gewaschen, getrocknet und alles wieder eingebaut, aber die Lampen blinken immernoch und der Drucker wird vom Computer nicht erkannt so dass ich Ihn auch nicht mittels der angegebenen Sotware resetten kann. Hat jemand eine Lösung??
Besten Dank
Martin
von
Wahnsinn, das hat funktioniert. Vielen vielen Dank, ich war schon drauf und dran mich um einen Neuen Drucker umzusehen, wär Schade um den Epson gewesen der trotz hohem Alter noch gut druckt.
Liebe Grüße Martin
von
Sehr geehrte Damen und Herren,
entsprechend Ihren Anweisungen habe ich die genannte S/W herunter geladen mit dem Ergebnis, daß ein RESET für meinen EPSON STYLUS
PHOTO R200 nicht möglich ist.
Ich wäre Ihnen sehr verbunden, wenn Sie vielleicht noch andere
Hinweise für ein Komplett-RESET des genannten Druckers hätten.
MfG
A.Graf
von
Hallo,
also in der Liste ist der Drucker aufgeführt.
Wurde auch alles richtig gemacht wie folgt
wobei ich den Vorgang im Text "Anschließend einmal das Stromkabel entfernen." ich für unlogisch halte.

Gruß,
sep
von
DANKE SEP,
ich werde es noch mal versuchen,
melde mich wenn es funktioniert hat oder auch nicht.
Grüsse
von
Hallo alle zusammen,

das kann ich leider bei meinem Drucker nicht machen. Ich habe keine Clips wie abgebildet. Wie kann man den Stylus CX3650 öffnen. Hat da einer einen Rat?

Danke

Buell
Seite 3 von 4‹‹1234››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
10:09
09:20
09:18
08:17
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen