1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Workshop: Canon-Patronen CLI-8/PGI-5 wiederbefüllen - Die Durchstich-Methode für Canon-Pixma-Patrone

Workshop: Canon-Patronen CLI-8/PGI-5 wiederbefüllen - Die Durchstich-Methode für Canon-Pixma-Patrone

von
Wer ordentlich sparen will, füllt die Patronen im Canon-Pixma-Drucker einfach selber nach. Unsere Anleitung zeigt Schritt für Schritt, wie es geht.

Workshop: Canon-Patronen CLI-8/PGI-5 wiederbefüllen von Frank Frommer
Seite 9 von 10‹‹78910››
von
ich habe ja auch nen ip 4600 und bis jetzt ( vorher i865 ) immer kompatible Patronen gekauft

Mir gefällt diese Methode aber auch irgendwie besser als die Fummelei mit dem schwamm durchstechen

Man kann die patronen wenn das Loch 1 mal gebohrt ist doch auch direkt im Drucker nachfüllen oder?
von
Hallo!

Finde auch, also die Durchstechmethode ist einmanfrei. Saubere Finger und alle Patronen nachgefüllt bevor der Druckkopf wieder zurückfährt. Diese Refillmethode von Max würde mir viel zu lange dauern und umständlich sein. Extra umständlich mit klebepistole, ist ja wie als würd ich jedesmal beim zumachen mein Fenster zumauern :-).
von
Soviel ich weiß fährt der Druckkopf wenn er in der Mitte parkt zum Patronen Wechseln nach einige Zeit wieder zur Seite in die Parkposition, man müsste dann schon etwas Fix sein mit dem Nachfüllen oder den Stromstecker ziehen.
Es kann dann auch passieren das Tinte, weil ja kein Unterdruck in der Kammer ist durch die Düsen in die Reinigung läuft.
von
Also, ich weiß nicht, warum die Durchstichmethode eine Fummelei sein soll. Ich zieh' mir zuerst die Spritze auf, dann klapp' ich das Cover hoch, sodaß der Schlitten in die Mitte fährt, Patrone raus, reinstechen, einspritzen, Nadel rausziehen, Patrone einsetzen, fertig. Der eigentliche Befüllvorgang selbst dauert vielleicht 10 Sekunden, wenn überhaupt. Habe so - alle Farben zusammengerechtnet - sicher schon 50 Mal refillt, eine Sauerei habe ich noch nie dabei angerichtet.
von
man muss doch die lange nadel so reinfummeln dass sie in die kammer kommt und nicht an der wand hängen bleibt...und wieso hat man da sauberere Finger als bei der methode mit dem Loch von oben?

desweiteren sind die neuen Canon patronen nicht durchsichtig und man sieht nicht wo die nadel grad ist und ob sie gerade ist oder krumm
von
Wenn man die Nadel beim Einführen dreht, dann geht das wirklich sehr schnell. Nach ein paar mal ist da kein Fummeln mehr nötig.
von
Hallo @ all,
ich befülle die Patronen immer mit einer Befüllhilfe die ich mir mal von nem Kolegen ausgeliehen habe...Funktioniert mehr als Perfekt und man muss auch kein Loch oder so bohren. Aber worum es geht ist das Ausschalten der Füllstandsanzeige, es ist ja bekannt das dadurch die Spannung im Druckkopf steigt und dieser anfälliger für Ausfälle wird (wie auch zu Anfangszeiten der CLI 8er), habt ihr da schon negative Erfahrungen mit gemacht?

MfG
von
.... alles nur ne Sekundensache :)


www.youtube.com/...

... und wenn nicht dann halt so .... :)
www.youtube.com/...
Beitrag wurde am 12.03.09, 16:50 vom Autor geändert.
von
@leelo
Super! Danke für den OFF TOPIC SPAM
von
Hä?...wenn die Tintenanzeige aus ist steigt die spannung im Druckkopf???
Seite 9 von 10‹‹78910››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Nehmen Sie auch ohne Registrierung als Gast am Druckerchannel-Forum teil.

Einschränkungen als Gast: Das setzen von externen Links ist nicht möglich. Alle Beiträge werden moderiert und nach Prüfung freigeschaltet. Anschließend können Sie diese nicht mehr ändern.

Die Angabe Ihrer Mail sowie Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere nicht sichtbar.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:04
14:47
14:17
14:12
13:55
21.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 583,84 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen