1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Workshop: Canon-Patronen CLI-8/PGI-5 wiederbefüllen

Workshop: Canon-Patronen CLI-8/PGI-5 wiederbefüllen

von
Wer ordentlich sparen will, füllt die Patronen im Canon-Pixma-Drucker einfach selber nach. Unsere Anleitung zeigt Schritt für Schritt, wie es geht.

Workshop: Canon-Patronen CLI-8/PGI-5 wiederbefüllen von Frank Frommer
Seite 9 von 10‹‹78910››
von
ich habe ja auch nen ip 4600 und bis jetzt ( vorher i865 ) immer kompatible Patronen gekauft

Mir gefällt diese Methode aber auch irgendwie besser als die Fummelei mit dem schwamm durchstechen

Man kann die patronen wenn das Loch 1 mal gebohrt ist doch auch direkt im Drucker nachfüllen oder?
von
Hallo!

Finde auch, also die Durchstechmethode ist einmanfrei. Saubere Finger und alle Patronen nachgefüllt bevor der Druckkopf wieder zurückfährt. Diese Refillmethode von Max würde mir viel zu lange dauern und umständlich sein. Extra umständlich mit klebepistole, ist ja wie als würd ich jedesmal beim zumachen mein Fenster zumauern :-).
von
Soviel ich weiß fährt der Druckkopf wenn er in der Mitte parkt zum Patronen Wechseln nach einige Zeit wieder zur Seite in die Parkposition, man müsste dann schon etwas Fix sein mit dem Nachfüllen oder den Stromstecker ziehen.
Es kann dann auch passieren das Tinte, weil ja kein Unterdruck in der Kammer ist durch die Düsen in die Reinigung läuft.
von
Also, ich weiß nicht, warum die Durchstichmethode eine Fummelei sein soll. Ich zieh' mir zuerst die Spritze auf, dann klapp' ich das Cover hoch, sodaß der Schlitten in die Mitte fährt, Patrone raus, reinstechen, einspritzen, Nadel rausziehen, Patrone einsetzen, fertig. Der eigentliche Befüllvorgang selbst dauert vielleicht 10 Sekunden, wenn überhaupt. Habe so - alle Farben zusammengerechtnet - sicher schon 50 Mal refillt, eine Sauerei habe ich noch nie dabei angerichtet.
von
man muss doch die lange nadel so reinfummeln dass sie in die kammer kommt und nicht an der wand hängen bleibt...und wieso hat man da sauberere Finger als bei der methode mit dem Loch von oben?

desweiteren sind die neuen Canon patronen nicht durchsichtig und man sieht nicht wo die nadel grad ist und ob sie gerade ist oder krumm
von
Wenn man die Nadel beim Einführen dreht, dann geht das wirklich sehr schnell. Nach ein paar mal ist da kein Fummeln mehr nötig.
von
Hallo @ all,
ich befülle die Patronen immer mit einer Befüllhilfe die ich mir mal von nem Kolegen ausgeliehen habe...Funktioniert mehr als Perfekt und man muss auch kein Loch oder so bohren. Aber worum es geht ist das Ausschalten der Füllstandsanzeige, es ist ja bekannt das dadurch die Spannung im Druckkopf steigt und dieser anfälliger für Ausfälle wird (wie auch zu Anfangszeiten der CLI 8er), habt ihr da schon negative Erfahrungen mit gemacht?

MfG
von
.... alles nur ne Sekundensache :)


www.youtube.com/...

... und wenn nicht dann halt so .... :)
www.youtube.com/...
Beitrag wurde am 12.03.09, 16:50 vom Autor geändert.
von
@leelo
Super! Danke für den OFF TOPIC SPAM
von
Hä?...wenn die Tintenanzeige aus ist steigt die spannung im Druckkopf???
Seite 9 von 10‹‹78910››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.

Die Angabe Ihrer Emailadresse sowie Ihres vollständiger Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere Leser nicht sichtbar.

Gültige Email

Vor- & Zuname

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
07:34
01:12
22:38
21:29
21:12
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 214,88 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 207,45 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 133,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen