1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-4020DN
  6. Suche richtigen Vieldrucker. Bisher 4020DN

Suche richtigen Vieldrucker. Bisher 4020DN

Bezüglich des Kyocera FS-4020DN - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Moinsen,

wir haben hier einen Kyocera FS 4020DN.
Dieser ist nun nach etwas mehr als 4 Monaten auf über 300.000 Seiten und ist auf.
Ich wollte mir ein nächsthöheres Modell von Kyocera suchen, war dann aber schnell auf dem Boden der Tatsachen, denn es gibt anscheinend kein nächstgrößerers, was für mehr Seiten ausgelegt ist.

Nun die Frage:
Gibt es noch Alternativgeräte von HP oder Kyocera, die ich nicht kenne, die für mehr Seiten geignet sind.
Denn das war schon der zweite Drucker in kurzer Zeit.

Wir haben ausschließlich eine Druckerwelt von Kyocera und HP im Unternehmen.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Kommt auf dein Budget an. Bei den Druckvolumen lohnt sich vielleicht auch ein Leasingmodell mit Wartung etc.

Für große Druckvolumen gibts zB den Laserjet 9050n. Maximales monatliches Druckvolumen liegt bei 300.000. Empfohlen 50.000.

HP Laserjet 9050N
von
Da würde ich beim Kyocera bleiben und eben alle 4 Monate einen neuen kaufen. Angesichts des günstigen Gerätepreises kann man sich sogar einen als Reserve vorhalten. Leasing schön und gut, aber unterm Strich will der Leasinggeber ja auch Gewinn machen, und wer zahlt diesen Gewinn? Der Kunde, wer sonst?
von
Willst du mal ausrechnen, was es nach zwei drei Jahren insgesamt kosten würde, alle paar Monate einen neuen Drucker zu kaufen? Alles klar, jetzt denk nochmal nach :D
Außerdem scheint der Umweltaspekt (ständig Drucker auf den Schrott schmeißen) für viele unwichtig zu sein.
Beitrag wurde am 26.04.12, 12:12 vom Autor geändert.
von
Du bist ja ein echter Mathematiker, was? Geh mal in die Druckkostenanalyse und schreib hier keinen Unsinn. Das von Dir vorgeschlagene Modell kostet fast das 6-fache. Willst Du jetzt erzählen, dass das Ding 1,8 Mio. Seiten schafft? Das müsste es nämlich für den selben Gerätepreis.
Beitrag wurde am 26.04.12, 12:29 vom Autor geändert.
von
Leasinggeät kommt für die Stelle wo er steht nicht in Frage, dass wurde schon ausgeschlossen.

@Kong
Druckkostentechnisch ist das möglicherweise die beste Möglichkeit, denn der Kyocera ist da einfach Top.
Bei 300.000 Seiten holt hat man ja die meisten Kosten im Toner und nicht bei der Anschaffung des Gerätes.

@Touch
Der Drucker ist zu groß und eher für den A3 Druck gedacht.


Wirkliche Alternativen habe ich nämlich auch noch nicht gefunden.
von
Was ist denn von der Angabe zur maximalen Druckleistung zu halten? Da wären die 1,8 doch schnell erreicht. Und was ist für Garantieansprüche wichtig? Das empfohlene Volumen einzuhalten?

Es geht auch freundlicher. Ich hab nur auf die 0,4 Cent pro Seite geachtet und die Kaufpreise vergessen.
Beitrag wurde am 26.04.12, 12:54 vom Autor geändert.
von
Es gibt Wartungsverträge die die Druckkosten mit beinhalten, dort zahlt man dann einen bestimmten Seitenpreis, Wartung und Ersatzgeräte, Toner und andere Verbrauchsmaterialen sind dann dort enthalten, das ist dann auch meist billiger als Toner alleine.
Bei dem Druckvolumen gibt es vermutlich nur größere Geräte die auch gleich DIN A3 drucken, man ist dann schon eher im Kopiererbereich mit Netzwerkanschluss.
Wenn der Platz dafür zu gering ist muss man sich eher anderweitig Gedanken machen(anderen Raum etc.).
HP und Kyocera bieten dafür auch Lösungen, da sollte man sich dann aber dort direkt beraten lassen
von
@ Touch

Sicher geht es freundlicher. Nur, wie man in den Wald hinein...

Der Seitenpreis hier ist irreführend, die Angabe bezieht sich auf "nach 50.000 Seiten". Ein Drucker, dessen Fixiereinheit 45.000 Seiten halten würde, wäre stark im Nachteil zu einem Drucker, dessen Einheit die geforderten 50.000 hält. Obwohl es in der Praxis nur rund 10% Unterschied ist.
Beitrag wurde am 26.04.12, 13:08 vom Autor geändert.
von

Umstellen ist leider auch nicht möglich. Wurde schon erroiert.
Dafür müsste der ganze Prozess umgestellt werden, was in der Praxis nicht möglich ist.

Vetragsmäßig können wir auch nicht alles was es gibt nutzen, dafür ist das Unternehmen zu groß und zentralisiert gesteuert.
von
Hab ich mir fasst gedacht, das ist dann aber eher ein Verwaltungsproblem als ein Problem mit der Technik. Aber bei dem Druckumsatz ist es ja auch ein doch nicht kleiner Kostenfaktor
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:05
23:54
23:23
20:44
MSuperdruckerDieter2000
18:31
17:10
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
  Lexmark Intuition S505

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 358,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,89 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 248,94 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 386,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 324,99 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 287,44 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 259,95 €1 Brother DCP-J1100DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 164,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen