1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4200
  6. Magenta Tinte läuft in die Yellow Patrone

Magenta Tinte läuft in die Yellow Patrone

Canon Pixma iP4200▶ 10/06

Frage zum Canon Pixma iP4200: Drucker (Tinte) mit Drucker ohne Scanner, Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit CLI-8BK, CLI-8C, CLI-8M, CLI-8Y, PGI-5BK, 2005er Modell

Passend dazu Canon PGI-5BK Twin-Pack (für 1.020 Seiten) ab 20,52 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

Die Magenta Tinte hat mir die gelbe versaut. Irgendwie ist die Magenta Tinte in die gelbe gelaufen. Das ist mir jetzt schon zum zweiten mal passiert.

Ich fülle die Patronen selber nach. Die Patronen sind meiner meinung nach Dicht. Das Loch, durch welches ich die Tinte Spritze verschließe ich mit der Heißklebepistole.

Woran kann den das liegen?

Als es mir das erste mal passiete, dachte ich, ok falsche Tinte reingespritzt. Hab mir dann ne neue Patrone gekauft und nun schon wieder das Problem.

Die Patrone kann ich wohl wieder entsorgen, oder?

Kann mir jemand helfen?


gruß mondschein
von
@Refiller + Harvester
Danke!
von

Bilder drucke ich nicht viele (sehr viel Text, welcher ab und zu auch mal Farbe enthält) außer die letzten Tage vielleicht, dort hab ich ca. 15 Bilder ausgedruckt.
Zum Service Mode: D=012,9; Page(All=00618 PP=02730...)

@martinm
Ich hab mit der verdreckten Patrone gedruckt

muß allerdings sagen, das die Farbe eigentlich noch einigermaßen geht. Deswegen werd ich die Patrone wohl nicht austauschen.
Weswegen ich hier ursprünglich reinschrieb war ein Ausdruck welcher gelb sein sollte und lila war.
Inzwischen geht gelb ja wieder.

Aber das Problem, das Magenta nach nach gelb wandert ist ja leider immer noch vorhanden. Gelb wird dadurch wohl weiter verdreckt werden :-(

echt tolle hilfe hier im Forum. Vielen Dank
von
D=12,9 % Füllung des Resttintenschwammes, was auch mit der Seitenzahl übereinkommt, das ist insgesamt eine recht geringe Druckernutzung. Der Gelbausdruck ist streifig, damit kann man kaum Bilder brauchbar drucken, ich gehe immer noch davon aus, dass da mit der Tintenzufuhr etwas nicht stimmt, vielleicht ist auch die Magentapatrone nach dem Refillen nicht ganz dicht, und läuft so ganz langsam in den Reinigungsschwamm aus in der Ruheposition. Ich würde da mal testen, entweder mit Originalpatronen Magenta und Gelb, und wenn das zu teuer erscheint, auch mit neuen günstigen kompatiblen, hier kommt es jetzt nicht auf Farbgenauigkeit an, denn diese Farbmischung sollte kein Dauerzustand sein.
von
Danke für deine Antworten Ede-Lingen,

Ich werd wohl die magenta rausholen und das Loch neu verkleben. Gelb kauf ich mir nochmal ne neue. Ich hab mir die Magenta-Patrone mal genauer angeschaut und hab festgestellt, das die Folie mit den Angaben (magenta CLI ........) direkt neben dem Loch ist. Kann vielleicht sein das es wirklich nicht 100% dicht ist, das über die Folie etwas luft gezogen wird.

Meld mich dann nochmal, wenn´s nix hilft.

gruß mondschein
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
02:49
01:23
23:59
22:51
22:42
Advertorials
Artikel
02.02. HP Laser-​Cashback 2023: Hohe Rabatte auf ausgewählte S/W-​Laserdrucker möglich
01.02. Canon i-​Sensys MF657Cdw, MF655Cdw, MF651Cw, LBP633Cdw & LBP631Cw: Solide Farblaser-​Einstiegsklasse
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Ecotank ET-18100

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu   Epson Surelab SL-D500

Spezialdrucker

ab 383,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 750,43 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,82 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,98 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Canon i-Sensys MF655Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 585,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 413,99 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen