1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon i 865 will nicht

Canon i 865 will nicht

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Ein herzliches Hallo an alle!

Ich habe mich heute schon Stunden durchs Forum gesucht, aber leider keine Lösung für mein Problem gefunden. Ich habe einen Canon i865 gebraucht bei eBay ersteigert. Heute habe ich das Teil geholt, und erst mal angesteckt. Er erkannte dann nur einen Canon i860. Das Problem hab ich im Forum auch gefunden. Ich hab mir dann von der Canon Homepage den Treiber für den 865i runtergeladen. Software ist installiert. Der Drucker erscheint auch bei den installierten Druckern. Aber am Drucker blinken das orange und das grüne Licht abwechselnd 9 mal. Laut Handbuch heißt die Fehlermeldung: "Eine vordefinierte Zeit ist abgelaufen, ohne daß eine Reaktion von der Digitalkamera einging. Die Digitalkamera ist mit dem Drucker nicht kompatibel" Als Lösung wird vorgeschlagen, das Kamerakabel abzuziehen und den Drucker aus und dann wieder ein zu schalten. Das geht nur schlecht, da ich keine Kamera angesteckt habe. Was ich auch komisch finde ist, daß sich der Schlitten mit dem Druckkopf nicht bewegt! Richtet der sich nicht normalerweise nach dem Einschalten aus? Bei meinem Drucker tut sich gar nichts. Wobei ich nicht weiß, ob das was mit dem 9maligen Blinken zu tun hat.

Kann mir vielleicht jemand von euch weiterhelfen? Wäre toll!

Susanne
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hallo Sep!

Danke für den link! Irgendwie fällt mir jetzt echt nichts dazu ein! Ich hab heute schon eine Mail an Canon geschickt. Jetzt warte ich noch, was die sagen (falls die überhaupt was sagen). Und dann werde ich den guten Mann mal fragen, wie er sich das denn jetzt so vorstellt, denn wenn dem so ist, dann war seine Artikelbeschreibung wohl DEFINITV falsch! Mensch bin ich sauer!

Danke für eure Hilfe!

Susanne


Jetzt hab ich mal den Verkäufer angeschrieben. Bin gespannt was er sagt.
Beitrag wurde am 21.01.07, 22:44 Uhr vom Autor geändert.
von
Ja warte mal ab wie die sich dazu Stellen.

Gruß sep
von
Bin echt mal gespannt, was der Verkäufer sagt, wenn Canon den defekt der Hauptplatine bestätigt.....
von
So, hier die offizielle Stellungnahme von Canon:

Sehr geehrte Frau xxxxx ,
zuerst einmal müssen wir den Fehlercode genau definieren:

- 9x orange blinken, danach 1x grün und wieder von vorne
(also orange, orange, orange, ... - 9x das Ganze - ..., dann 1x grün und wieder von vorne)
ist der Fehler im Handbuch, d.h. im Bereich des DigiCam-Anschlusses stimmt etwas nicht

- 9x orange und grün abwechselnd blinken, dann 1x grün und wieder von vorne
(also (orange, grün), (orange, grün) .. - 9x das ganze - .. dann 1x länger grün und wieder von vorne)
ist der EEPROM error, das heißt die Hauptelektronik ist defekt, was einen Totalschaden bedeutet,
da diese alleine schon 138,- Euro kostet.

Beim DigiCam Fehler gibt es mehrere mögliche Ursachen:
- Elektronik hat sich aufgehängt, sollte aber eigentlich nach wenigen Minuten stromlosigkeit wieder laufen,
trotzdem kann es in Ausnahmefällen auch mal gespeichert bleiben. Nachdem das Gerät eingeschaltet ist
einfach mal 3 Sekunden die RESUME-Taste (Weiter / Papiervorschubtaste, gibt verschiedene Bezeichnungen) drücken.
- Im DirectPrint-Anschluss könnte sich ein metallischer Fremdkörper befinden, der dem Drucker einen Kontakt
gibt als ob eine Kamera angeschlossen wäre. Einfach mal von vorne reinschauen, Drucker ein bisschen schütteln...
- Der Anschluss selbst könnte im Inneren kaputt sein, z.B. verbogene Kontakte durch den Versuch einen
falschen Stecker reinzupressen etc. In dem Fall kann man nur versuchen, den Anschluss auszubauen und die Kontakte
halbwegs zu richten, damit keine Verbindung mehr zwischen den einzelnen Pins herrscht.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr HelpDesc Team"

Nachdem mein Drucker abwechselnd 9x grün und orange blinkt heißt das, daß er definitiv im Eimer ist!

Susanne
von
Tja, dann auf zum Verkäufer und ihm die Hölle heiß machen--

Erstmal sehen, ob er den Drucker so zurücknimmt und sonst mit Ebay und Anwalt drohen, da dies ganz eindeutig einen Betrug und eine Arglistige täuschung im Sinne des § 123 BGB und 263 StGB darstellt ;)
von
Btw: Ist Helpdesc die Firma, die die Reparaturen in Deutschland für Canon übernimmt?
von

Da bin ich grad dran. Hab ihm eine Frist bis Mittwoch gesetzt mir einen Lösungsvorschlag zu machen (hab ihm gesagt, daß ich Geld zurück will, und er den Drucker holen kann). Danach mache ich Meldung bei eBay.

@Harvester
Ich habe über die canon.de-Homepage an den techn. Support geschrieben. Von dort kam auch die Antwort. self-service.canon-europe.com/...

Dort auf "keine Lösung gefunden".


Susanne
Beitrag wurde am 22.01.07, 15:56 Uhr vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:33
21:24
20:17
19:08
18:20
11:50
10:41
16.10.
16.10.
14.10.
Advertorials
Artikel
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 357,97 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 184,86 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 291,20 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,84 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen