1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP3000
  6. Druckt kein Schwarz

Druckt kein Schwarz

Interesse am Canon Pixma iP3000: Drucker (Tinte) mit Farbe, Randlosdruck, nur USB, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (300 Blatt), kompatibel mit BCI-3eBK, BCI-6C, BCI-6M, BCI-6Y, 2004er Modell

Passend dazu Canon BCI-3e BK Twin-Pack ab 17,38 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
... tja wenn es nur das wäre, wäre die Antwort ja naheliegend...
Aber, er KANN durchaus Schwarz drucken und zwar beim Düsentest, deshalb dachte ich auch, es wäre alles in Ordnung.
Aber in normalen Dokumenten und auch bei der amnuellen Druckkopfeinstellung fehlt das Schwarz. Druckkopf ist ganz neu.
Allerdings ist mir die Druckkopfhalterung beim Ausbau damals kaputt gegangen, idie "Klipse" sind abgerissen, als ich sie ausbauen wollte, ich habe sie durch angeklebte Kunstoffstückchen ersetzt- gibt es da einen Zusammenhang?
von
Einen Zusammenhang? Naja, ausschließen kann und will ich es nicht, aber kann ich mir nicht vorstellen.

Kannst Du mal den Düsentest hochladen? Ist nicht böse gemeint, klingt aber komisch, das der Düsentest i. O. sein soll, aber ansonsten kein Schwarz gedruckt wird.
von
ja, das ist wirklich mehr als eigenartig.... ich werde heute Abend den Kopf mal in einen anderen Drucker einbauen..
von
Schwarz fehlt vollständig. Die kleinen, grauen Balken auf der linken Seite setzen sich aus den Farben zusammen.
Aber auch mit Magenta haut was nicht hin.
Hast du mal eine andere Schwarzpatrone ausprobiert?
von
oberhalb der Farbbalken müüste eigentlich schwarze Linien sein, die alle 5 mm (ca.) eine Zeile nach unten wandern.

Nutzt Du Fremdtinte?

Neben einer anderen Originalschwarzpatronen könntestes ja trotzdem noch mal den Sitz des Druckkopfes kontrollieren.
von
ja, Das hatte ich übersehen!
Was ich für Schwarz gehalten habe sind Grauwerte, die aus den Farben gebildet werden, richtig?

Hat mir jetzt keine Ruhe gelassen, ich habe einen anderen Druckkopf eingesetzt und es geht!
So ein Scheiß, der Druckkopf ist ganz neu! Was nun?
Beitrag wurde am 29.11.06, 09:52 Uhr vom Autor geändert.
von
wenn ein anderer? geht, den neuen reklamieren. Denke mehr kannste nicht machen. Auf dem neuen DK ist ja schließlich noch Garantie drauf.
von
Oh, jeh- ich werd's versuchen.... Da bin ich aber gespannt, Garantie auf einen Druckkopf.... (ist leider von ebay- aber originalverpackt)..........
von
Ist der VK ein gewerblicher Natur? Da hast Du meiner Meinung nach die gleichen Rechte wie als ob Du bei Amazon oder im Laden vor Ort kaufst.

Ansonsten kontaktiere mal direkt Canon, eine Rechnung für den Druckkopf hast Du ja, oder? Und heißt bei Dir jetzt Originalverpackt absolut neu? oder wie es tatsächlich ist, das er nur in der Originalverpackung versteigert wurde? Nämlich OVP heißt nich neu.
von
OVP heisst nicht neu? Also er war in so eine silberne Tüte von Cannon eingeschweißt. Umtauschen möchte ich natürlich, sehe nur mal wieder extremen Ärger kommen- immerhin war es ein gewerblicher Anbieter, trotzdem..
von
OVP = Originalverpackt

Wird gerne benutzt, heißt aber nur, dass das Teil in der Originalverpackung geliefert wird und nicht! neu.

Wenn der Druckkopf aber noch eingeschweißt war / ist, sollte der Druckkopf aber neu sein.

Dann stellt sich aber die Frage, ob vllt. nicht Dein Drucker an der Ansteuerung/Elektronik nicht auch was abbekommen hat.

Wieviel Ärger hängt natürlich vom Verkäufer ab.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:23
22:17
20:47
19:30
18:37
14.10.
13.10.
12.10.
11.10.
11.10.
Advertorials
Artikel
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 124,99 €1 Brother HL-L2310D

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 408,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 459,73 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 273,79 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,47 €1 Epson Expression Photo XP-8700

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen