1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Fotos
  5. Drucker
  6. HP Photosmart 8450

HP Photosmart 8450: Druckkopf und PhotoREt Pro


Der Photosmart besitzt insgesamt drei Slots für Tintenpatronen. Farben bietet HP nicht einzeln, sondern stets in einer 3-Tinten-Kombipatrone an.

Für einen bestmöglichen Fotodruck verwendet der Photosmart eine Farbpatrone (Nr. 344) mit den Farben Cyan, Magenta und Gelb. Für bessere Hauttöne und feiner abgestufte Bildbereiche eine Fotopatrone (Nr. 348) mit Hellcyan, Hellmagenta und Fotoschwarz und zusätzliche für dem SW-Druck und noch originalgetreueren Farbfotos eine Graupatrone (Nr. 100) mit den Tinten Hellgrau, Dunkelgrau und Schwarz.

Drei mal drei gleich acht

Insgesamt besitzt der Photosmart 8450 neun Farben (drei pro Tintenpatrone). Laut HP ist der 8450 jedoch ein Achtfarbdrucker. Was steckt dahinter?

Wenn alle drei Patronen im Drucker installiert sind, verwendet der 8450 das Schwarz aus der Fotopatrone nicht - bleiben also für den Druck nur acht Farben. Ist eine der beiden Fotofarben der Fotopatrone leer, muss der User diese mit einer vollen Schwarzkammer in den Müll werfen. Nur wenn die Graupatrone nicht installiert ist, würde der Drucker auf das Schwarz der Fotopatrone zugreifen.

Druckkopf

Mit neuen Tintenpatronen kauft man sich beim HP stets einen neuen Druckkopf mit. Dieser ist in den Patronen integriert und demnach ein Einwegprodukt.

Für jede der drei Farben je Patrone stehen 200 Düsen zur Verfügung, aus denen 5 Pikoliter (pl) grosse Tintentropfen geschleudert werden.

Im Vergleich sorgt der Canon Pixma iP5000 oder auch Epson Stylus Photo R800 mit seinen 1 bzw. 1,5 pl kleinen Tintentropfen für einen feineren Druck.

Graupatrone im Praxistest

Mit der Graupatrone gelingen dem Photosmart neben farbstichfreien S/W-Fotos auch originalgetreue Farbfotos.

Auch Graubereiche in Farbvorlagen erkennt der Treiber und setzt beim Druck auf die drei Grautöne. Vor allem durch das Hellgrau (geringe Deckung) wirken S/W-Fotos nahezu rasterfrei. Pixel sind kaum auszumachen.

Der HP Photosmart 8450 verwendet die Grautöne aus der Graupatrone auch in reinen Farbfotos.

Druckerchannel hat durch Abkleben der restlichen Druckdüsen, den Einsatz der Farben aus den drei einzelnen Patronen untersucht. Zusammen ergeben die Einzelbilder das PhotoREt-Pro-Gesamtbild.

Deutlich ist erkennbar, dass ich der Photosmart beim Farbfoto vornehmlich aus der Graupatrone bedient. Da wundert es kaum, daß diese bereits nach rund 33 Fotos leer ist.

Die folgende Tabellen zeigt die verschiedenen PhotoREt-Techniken:

HP PhotoREt Technologie
PhotoREt 4PhotoREt Pro
Drucker mit dieser
Technik (Beispiel)
HP Photosmart 8150HP Photosmart 8450
Anzahl Farben6
(CMYK + Hellfarben)
8
(CMYK + Hell-
farben und Grau)
Patronenslotsmindestens 23
Tröpfchengrösse5 Pikoliter
Übereinander-
druckbare Tropfen
32
Direkt mischbare
Primärfarben
289
Direkt mischbare
Grauttöne (ohne Farbe)
174097
Direkt mischbare
Farben
1.200.00079.200.000
© Druckerchannel (DC)
21.01.05 09:35 (letzte Änderung)
1Tintenspritzer für die Grauzone
2Ausstattung & Design
3Standalone-Betrieb
4Druckkopf und PhotoREt Pro
5Druckkosten
6Fotodruck: Qualität und Tempo
7Grafikdruck: Qualität und Tempo
8Textdruck: Qualität und Tempo
9Test: Schmier- und Wasserbeständigkeit
Technische Daten & Testergebnisse

16 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:38
16:38
14:56
13:52
13:22
21.7.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen