Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Fotos
  5. Drucker
  6. Canon PiXMA iP6000D

Canon PiXMA iP6000D: Druck ohne PC

Neben dem Anschluss an den heimischen Computer über ein USB Kabel, kann der PIXMA auch komplett ohne PC oder MAC auskommen und Fotos direkt von der Speicherkarte ausgeben.


Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten, an seine Papierfotos zu gelangen. Entweder man steckt seine Speicherkarte in das Gerät oder man schließt seine Digitalkamera mit Pictbridge-Anschluss direkt an den Front-USB-Anschluss des iP6000D an.

Als Besonderheit ist im Drucker noch eine Infrarot-Schnittstelle zur Verbindung mit einem kompatiblen Fotohandy vorhanden. Leider setzt Canon nicht auf den flexibleren und deutlich komfortableren Bluetooth-Standard.


Wer sich für die Methode mit dem Speicherkartenleser entscheidend, sollte eine der folgenden Karten zur Verfügung haben:

  • Compact Flash/ Hitachi Microdrive
  • SmartMedia Karte
  • Secure Digital/ Multimedia Karte
  • SONY Memory Stick (Pro)

Die neueren xD-Karten unterstützt der iP6000D nur über einen Adapter.

Wenn der Drucker mit dem USB Kabel an einen PC angeschlossen ist, erkennt dieser eine Speicherkarte problemlos als Wechseldatenträger an.

Nachdem eine Speicherkarte eingesteckt ist, muss erst der "OK"-Buttons betätigt werden, damit das LC-Display das erste Foto anzeigt. Mit dem Navigationskreuz kann man sich weitere Bilder auf dem Speichermedium ansehen und zum Drucken auswählen.


Das Display ist zwar mit 2,5 Zoll (6,4 cm) Bilddiagonale relativ groß, jedoch löst es nur gering auf und ist äußerst träge. Dazu kommt die vergleichsweise schlechte Farbwiedergabe. Die Fotos wirken auf dem Display kontrastarm.

Das Laden der kleinen Vorschaubilder geschieht schnell. Nur beim Zoomen nimmt sich der Drucker schon mal fünf Sekunden Zeit, um die Vergrößerung anzuzeigen.

Bei der Bedienung kommt der Canon nicht an die Konkurrenz von HP heran. Nach einer gewissen Einarbeitungszeit wird man sicherlich keine Probleme haben, jedoch gelingt nicht alles so intuitiv wie zum Beispiel beim HP Photosmart 8150.

21.01.05 09:49 (letzte Änderung)
1Vielseitiger Fotodrucker
2Design & Ausstattung
3Druckkopf im Vergleich
4Druck ohne PC
5Druckkosten
6Fotodruck: Qualität und Tempo
7Grafikdruck: Qualität und Tempo
8Textdruck: Qualität und Tempo
9Test: Schmier- und Wasserbeständigkeit
Technische Daten & Testergebnisse

61 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:27
12:24
11:12
10:10
08:04
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen