1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Drucker
  6. HP Deskjet 3820

HP Deskjet 3820: Druckqualität und -tempo

von Florian Heise
Seite « Erste« vorherigenächste »

Das Drucker-Testlabor prüft jeden Printer mit über 13 Testdateien, mit denen wir Geschwindigkeit und Druckqualität prüfen. Auf dieser Seite finden Sie Ausschnitte der drei wichtigsten Dokumente.


Das Druckerchannel-Testfoto

Auf dem Premium-Plus-Photo-Paper erscheinen die Fotos mit kräftigen, natürlichen Farben. Mit ausreichend Abstand betrachtet, sind die Fotos richtig gut. Ein prüfender Blick verrät dann aber doch schnell die Herkunft des Fotos - aus einem Tintendrucker. In Farbverläufen und in hellen Bereichen des Fotos erkennt man deutlich einzelne Pixel. Echten Fotodruck darf man also nicht erwarten, wie es zum Beispiel die Drucker Canon S900 oder EPSON Stylus Photo 2100 bieten.


Das Foto druckten wir im "PhotoREt"-Modus - also mit geringer Auflösung, dafür mit schellerer Druckzeit. 7:13 Minuten waren dafür nötig - das ist Durchschnitt. Wählt man den von HP beworbenen 4.800-x-1.200-dpi-Modus, erscheint das Bild auch nicht viel besser, nur die Druckzeit erhöht sich auf fast 25 Minuten - unzumutbar.

Rechts im Bild ist die starke Vergrößerung des Papageienauges sichtbar (Bild anklicken).


Die Druckerchannel-Testgrafik

Unsere Testgrafik druckten wir auf vom Hersteller empfohlenes Inkjet-Papier. Das ist im Falle von HP das Heavyweight-Paper. Auf der Corel-Draw-10-Testseite befinden sich verschiedenste Grafikobjekte, an denen sich die Druckqualität gut beurteilen lässt. Der Deskjet 3820 druckt auch hier mit kräftigen Farben. In Farbverläufen sind einzelne Pixel mit noch bloßem Auge zu erkennen. Der Strahlenkranz im Bild rechts (anklicken) ist gut - die Epson-Drucker (zum Beispiel Epson Stylus C80 können das aber besser.

Der Deskjet 3820 brauchte wie sein nächst größerer Bruder, der HP Deskjet 6122 rund 5 Minuten für diese A4-große Grafikseite.


Der Druckerchannel-Testbrief

Die Druckqualität beim Textdruck ist durchweg gelungen. Erst unter der Lupe erkennt man leichte Ausreißer.

Laut Werbeaussagen des Herstellers soll der Deskjet 3820 bis zu 12 Seiten pro Minute bedrucken können. Wir haben das im schnellstmöglichen Druckmodus mit dem Dr.-Grauert-Testbrief nachgeprüft und kamen auf ein maximales Drucktempo von 9,7 Seiten pro Minute.

Verwendet man einen Brief (10 Seiten), der neben Text auch ein farbiges Firmenlogo und eine kleine Tabelle und eine kleine Balkengrafik enthält, sinkt das Drucktemop im normalen Druckmodus auf 3,1 Seiten pro Minute.

01.01.70 01:00 (letzte Änderung)
1Der mit der Klappe
2Ausstattung und Druckkosten
3Druckqualität und -tempo
Technische Daten & Testergebnisse

12 Wertungen

 
Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Jetzt Ihre leeren Toner+Tinten verkaufen

Leere Druckerpatronen zum Recycling verkaufen lohnt sich: Mit unserem Ankauf machen Sie Ihren Müll zu Geld. Mehr Infos...

www.geldfuermuell.de

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:46
08:01
00:45
00:27
23:48
22:34
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 139,99 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 84,99 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen