1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Drucker
  6. HP Deskjet 3820

HP Deskjet 3820: Druckqualität und -tempo

Seite « Erste« vorherigenächste »

Das Drucker-Testlabor prüft jeden Printer mit über 13 Testdateien, mit denen wir Geschwindigkeit und Druckqualität prüfen. Auf dieser Seite finden Sie Ausschnitte der drei wichtigsten Dokumente.


Das Druckerchannel-Testfoto

Auf dem Premium-Plus-Photo-Paper erscheinen die Fotos mit kräftigen, natürlichen Farben. Mit ausreichend Abstand betrachtet, sind die Fotos richtig gut. Ein prüfender Blick verrät dann aber doch schnell die Herkunft des Fotos - aus einem Tintendrucker. In Farbverläufen und in hellen Bereichen des Fotos erkennt man deutlich einzelne Pixel. Echten Fotodruck darf man also nicht erwarten, wie es zum Beispiel die Drucker Canon S900 oder EPSON Stylus Photo 2100 bieten.


Das Foto druckten wir im "PhotoREt"-Modus - also mit geringer Auflösung, dafür mit schellerer Druckzeit. 7:13 Minuten waren dafür nötig - das ist Durchschnitt. Wählt man den von HP beworbenen 4.800-x-1.200-dpi-Modus, erscheint das Bild auch nicht viel besser, nur die Druckzeit erhöht sich auf fast 25 Minuten - unzumutbar.

Rechts im Bild ist die starke Vergrößerung des Papageienauges sichtbar (Bild anklicken).


Die Druckerchannel-Testgrafik

Unsere Testgrafik druckten wir auf vom Hersteller empfohlenes Inkjet-Papier. Das ist im Falle von HP das Heavyweight-Paper. Auf der Corel-Draw-10-Testseite befinden sich verschiedenste Grafikobjekte, an denen sich die Druckqualität gut beurteilen lässt. Der Deskjet 3820 druckt auch hier mit kräftigen Farben. In Farbverläufen sind einzelne Pixel mit noch bloßem Auge zu erkennen. Der Strahlenkranz im Bild rechts (anklicken) ist gut - die Epson-Drucker (zum Beispiel Epson Stylus C80 können das aber besser.

Der Deskjet 3820 brauchte wie sein nächst größerer Bruder, der HP Deskjet 6122 rund 5 Minuten für diese A4-große Grafikseite.


Der Druckerchannel-Testbrief

Die Druckqualität beim Textdruck ist durchweg gelungen. Erst unter der Lupe erkennt man leichte Ausreißer.

Laut Werbeaussagen des Herstellers soll der Deskjet 3820 bis zu 12 Seiten pro Minute bedrucken können. Wir haben das im schnellstmöglichen Druckmodus mit dem Dr.-Grauert-Testbrief nachgeprüft und kamen auf ein maximales Drucktempo von 9,7 Seiten pro Minute.

Verwendet man einen Brief (10 Seiten), der neben Text auch ein farbiges Firmenlogo und eine kleine Tabelle und eine kleine Balkengrafik enthält, sinkt das Drucktemop im normalen Druckmodus auf 3,1 Seiten pro Minute.

01.01.70 01:00 (letzte Änderung)
1Der mit der Klappe
2Ausstattung und Druckkosten
3Druckqualität und -tempo
Technische Daten & Testergebnisse

12 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:02
18:35
17:13
16:38
14:56
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen