1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Kurz notiert
  5. Eurovaprint Freiwillige Vereinbarung

Eurovaprint Freiwillige Vereinbarung: Konica Minolta steigt aus

von Ronny Budzinske

Wie "The Recycler" (englisch) berichtet, wird der japanische Bürodruckerkonzern "Konica Minolta" aus der "freiwilligen Vereinbarung" sowie aus dem Lobbyverband "EuroVAprint" aussteigen. Erst im Frühjahr hat sich der ebenfalls japanische Mitbewerber "Oki" für den gleichen Schritt entschieden. Auch Ricoh ist mittlerweile kein Unterzeichner mehr.

Bei der "freiwilligen Vereinbarung" geht es darum, die Drucker und Verbrauchsmaterialien durch verwendete Materialien und Recyclingmöglichkeiten umweltgerechter zu gestalten und in erster Linie einer strengen Regulierung durch die EU zuvorzukommen. Im aktuellen Entwurf soll es für Aufbereiter von Tinten- und Tonerkartuschen die Möglichkeit geben, Lizenzen zum Zurücksetzen des Verbrauchsstands zu ermöglichen.

Für die EU ist es relevant, dass die Vereinbarung von möglichst vielen Unternehmen unterzeichnet wird und somit eine gewisse Marktrelevanz erzielt wird.

"The Recycler" geht davon aus, dass allein die großen drei am Markt (HP, Canon und Xerox) rund die Hälfte des Marktes abdecken. Die verbleibenden Marken (Brother, Epson, Kyocera, Lexmark, Sharp und Toshiba) erreichen zusätzlich rund ein Viertel.

Der Verband selbst geht davon aus, dass aktuell rund 91,3 Prozent des Marktes abgedeckt sind, und selbst nach dem Austritt von Konica Minolta die 80-Prozent-Marke nicht unterschritten wird.

02.11.21 11:32 (letzte Änderung)

0 Wertungen

 
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
00:08
22:07
21:37
21:32
21:11
Artikel
17.04. Xerox Laserdrucker-​Cashback 2024/04: Bis zu 300 Euro zurück beim Kauf eines Laserdruckers mit Toner
16.04. CVE-​2024-​2209: Schwachstelle bei Deskjet-​Einstiegsmodellen
11.04. Brother ADS-​1800W und ADS-​1300: Einklappbare Dokumentenscanner mit USB-​C
10.04. HP zu SMTP-​Fehlern bei Laserjet und Officejet: Probleme beim E-​Mailversand sollen behoben werden
05.04. Epson Workforce Enterprise AM-​C400 und AM-​C550: Linehead-​Tintendrucker als kompakte A4-​Systeme
04.04. HP EvoMore-​Tintenpatronen: Nachhaltig? Für die Umwelt oder als Einnahmequelle?
22.03. Roland DG: Brother bietet für Großformat-​ und Industriedruckerhersteller
21.03. HP Instant Ink Platinum (Spanien): Weiteres Abo mit Druckermiete wird pilotiert
20.03. IDC Marktzahlen Q4/2023: Weltweite Druckerauslieferung schwach, lediglich Brother und Epson steigern Marktanteile
11.03. Epson Printer-​Cashback 2024: Bis zu 50 Euro beim Kauf eines Epson-​Tintendruckers zurückerhalten
09.03. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und MFP 3302-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP in Sicht
08.03. Quo vadis Canon Pixma?: Günstigster "Single Ink"-​Multifunktionsdrucker TS6350a abgekündigt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C550

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C400

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX931dse

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX943adtse

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 354,49 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 164,74 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 365,64 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 739,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 324,00 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 331,00 €1 Brother MFC-L2750DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen