1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Epson Workforce WF-2880DWF und Expression Home XP-5150-Serie

Epson Workforce WF-2880DWF und Expression Home XP-5150-Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte

von Ronny Budzinske

Epson stellt zwei neue Modelle der gehobenen Einstiegsklasse mit Patronen vor. Der Gegenpart zum Ecotank ET-4850 kann Duplex drucken und hat eine Papierkassette sowie ein wischfestes Pigmentschwarz. Neu ist lediglich die App "Smart Panel" - iPrint hat ausgedient.

Zeitgleich mit der Einführung der "Workforce"- (mit Fax) sowie "Expression Home"-Einstiegsklasse stellt Epson zwei etwas höherwertige Modelle vor. Dabei handelt es sich weitgehend um Patronenmodelle der aktuellen Ecotank-Mittelklasse.

Epson Workforce WF-2880DWF

Der neue Workforce WF-2880DWF für rund 130 Euro ist der funktional weitgehend identische Nachfolger vom Fax-Multifunktionsdrucker WF-2860DWF. Mit Tintentanks ist der Drucker auch für 400 Euro Aufpreis (UVP) als Ecotank ET-4850 erhältlich.

Druckwerk

Das Druckwerk basiert auf einem "1-Chip Precisioncore" Piezo-Kopf mit dem "bekannten" Drucktempo von 14 ipm in S/W und bis zu 7,5 ipm im Farbmodus. Der vergleichbare Ecotank ist trotz gleichem Kopf etwas flinker. Das Tempo beim automatischen Duplexdruck gibt Epson mit 6,5 ipm in S/W und 4,5 ipm in Farbe an.

Papierzuführungen

Im Gegensatz zur Einstiegsklasse gibt es eine "echte" Papierkassette für bis zu 150 Blatt Normalpapier oder entsprechend weniger weniger dickerem Fotopapier. Einen zusätzlichen manuellen Einzug gibt es weiterhin nicht. Neben dem Duplexdruck in A4 ist zudem der randlose Druck auf Normalpapier oder Fotopapieren in den gängigen Formaten ab 10x15 cm möglich.

Scanner und ADF

Zusätzlich zum 1.200-dpi-Flachbettscanner mit CIS-Sensor ist ein automatischer Vorlageneinzug (ADF) in Simplex-Ausführung verbaut. Dazu muss lediglich eine vor Staub schützende Plastikabdeckung umgeklappt werden. Die Kapazität ist mit bis zu 30 Blatt angegeben - gescannt werden kann dann jedoch nur die Vorderseite. Bei Epson klappt der Duplex-Scan erst mit dem großen und teuren WF-4830DTWF.

Der Scan zu Netzwerkfreigaben (SMB) oder direkt zu E-Mail-Empfängern über SMTP ist nicht möglich. Für solche Zwecke muss der Umweg über einen Computer genommen werden. Hilfreich dafür ist die Software "Epson Scan Smart".

Bedienfeld

In das klappbare Bedienpanel ist ein eher kleinerer 6,1-cm-Bildschirm (Diagonale) mit Touch-Bedienung eingelassen. Die Oberfläche reagiert auf Druck und nicht ganz so flink wie die bei Mobiltelefonen eingesetzte kapazitive Technik. Physische Tasten gibt es lediglich für die Hilfefunktion, die Startseite sowie den Ein/Aus-Schalter. Empfangene Faxe werden zudem durch eine LED an der Vorderseite signalisiert.

Verbindung und Apps

Verbunden werden kann der Einfach-Workforce lokal über USB oder aber über Ethernet oder Wlan mit einem Netzwerk. WPA3 wird unterstützt, jedoch nicht das 5-GHz-Band.

Einen Speicherkartenleser oder einen USB-Host-Anschluss gibt es nicht.

Dafür jedoch die gängigen Standards von Airprint (Apple), Mopria (Windows und Android) sowie Unterstützung für Google Chromebooks. Sowohl für Android als auch iOS gibt es zudem die neue "Smart Panel"-App, was somit den wesentlichen Unterschied zur Vorgängerserie ausmacht.

Epson Expression Home XP-5100

Für nur unwesentlich günstigere 110 Euro erscheint zeitgleich der Expression Home XP-5150 mit gleichem Druckwerk. Zusammen mit der identischen Version XP-5155 tritt er die Nachfolge von der XP-5100-Serie an.

Das Druckwerk sowie die Papierzuführung sind identisch mit dem Workforce-Modell. Es fehlt lediglich das Fax, der Simplex-ADF, die Ethernet-Schnittstelle sowie das Touch-Display. Zur Bedienung gibt es einen etwas kleineren Bildschirm mit seitlich angebrachten Navigationstasten.

Epsons Einstiegsklasse mit Papierkassette
Epson Workforce WF-2880DWF

Workforce WF-2880DWF

Epson Expression Home XP-5150

Expression Home XP-5150

FunktionenDruck, Scan, Kopie, FaxDruck, Scan, Kopie (ohne Fax)
UVP130 Euro
ab 114 €*1
110 Euro
ab 100 €*1
Weitere VariantenXP-5155 (baugleich)
ab 117 €*1
Tintentank-VersionEcotank ET-4850
ab 417 €*1
Ecotank ET-3850 (ohne Fax)
ab 404 €*1
Ecotank ET-2850 (ohne Kassette)
ab 283 €*1
VorgängerWF-2860DWFXP-5100
Drucktempo
Simplex
14 ipm S/W
7,5 ipm in Farbe
Drucktempo
Duplex
6,5 ipm S/W
4,5 ipm in Farbe
Papierzufuhr150 Blatt (Kassette)
bis 300 g/m² (Epson Fotopapier)
Randlosdruckja
(10x15 cm bis A4)
Display6,7 cm
Farbdisplay (Touchscreen)
6,7 cm
Farbdisplay (ohne Touch)
Scanner1.200 dpi
mit 30-Blatt Simplex-ADF
1.200 dpi
nur Flachbett
VerbindungUSB 2.0, Wlan, Ethernet, Wifi-Direkt
WPA2/3
2,4 GHz (kein 5,0 GHz)
USB 2.0, Wlan, Wifi-Direkt
WPA2/3
2,4 GHz (kein 5,0 GHz)
MobildruckAirprint, Mopria, ChromeOS
PatronenSerie 502
Schwarz 540 Seiten (210 Seiten im Lieferumfang)
Farbe, je 470 Seiten (je 165 Seiten im Lieferumfang)
TintenaboReadyprint-Flex mit festen Seitenpreisen
Wechselbarer ResttintenbehälterT04D1 (10 Euro)
Alle Datentechnische Daten
© Druckerchannel (DC)

Verbrauchsmaterialien und Folgekosten

Kontinuität gibt es bei den Tintenpatronen. Beide "neuen" Modelle verwenden die Patronen der Serie 502. Diese sind als Standardversion mit Tinte für lediglich 210 Dokumenten in S/W oder 165 in Farbe erhältlich und gehören auch zum Lieferumfang.

Etwas interessanter wird es mit den XL-Kartuschen, die für 550 S/W oder gemittelt 470 Farbseiten reichen sollen. Bei einem Setpreis von knapp über 80 Euro ergeben sich jedoch recht hohe Folgekosten.

Im vorliegenden Preisrahmen drucken jedoch auch die Modelle der Konkurrenz nicht wesentlich günstiger. Der Canon Pixma TS7450 ist zwar genügsamer im Farbmodus, schlägt dann aber bei reinen S/W-Seiten zu.

Schon nach wenigen Sätzen würde man mit einem Tankdrucker, wie dem Ecotank ET-4850 günstiger fahren. Eine weitere Möglichkeit Geld zu sparen, ist ein "Readyprint-Flex"-Tintenabo. Unabhängig von der Seitendeckung kann man im Abo als Wenigdrucker im Idealfall für knapp unter sieben Cent je Seite drucken.

Wechselbarer Resttintenbehälter

Immerhin kann man den Resttintenbehälter selbst wechseln. Für rund 10 Euro ist der "T04D1" im Handel erhältlich und verhindert somit das Einschicken zum Service. Zu bedenken ist jedoch, dass Vieldrucker gleich zu einem höherklassigen Modell greifen sollten.

Druckkostenanalyse 08/2022*2
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*3 (10.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument'*4 (10.000 Seiten)
   
Canon Pixma G3560 und G3520
 
 
0,1 ct
 
 
0,0 ct
HP Smart Tank Plus 555 und 559
 
 
0,1 ct
 
 
0,0 ct
Epson Ecotank ET-4850-Serie, ET-3850 und ET-2850-Serie
 
 
0,2 ct
 
 
0,0 ct
Epson Ecotank ET-4800, ET-2820-Serie, ET-2810-Serie und ET-1820
 
 
0,3 ct
 
 
0,1 ct
Brother MFC-J4335DW
 
 
4,0 ct
 
 
0,7 ct
Canon Maxify MB2150
 
 
8,2 ct
 
 
2,4 ct
Brother DCP-J1200W
 
 
9,9 ct
 
 
3,1 ct
Epson Workforce Pro WF-3820DWF
 
 
11,0 ct
 
 
3,9 ct
HP Officejet 8012e
 
 
11,4 ct
 
 
4,7 ct
Canon Pixma TS3450-Serie
 
 
16,0 ct
 
 
6,9 ct
Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW
 
 
16,7 ct
 
 
4,9 ct
Canon Pixma TS7450
 
 
16,9 ct
 
 
7,4 ct
HP Envy 6020e-Serie
 
 
17,3 ct
 
 
7,4 ct
Epson Workforce WF-2880DWF und Expression Home XP-5150
 
 
17,5 ct
 
 
6,2 ct
HP Deskjet 2720e-Serie
 
 
18,9 ct
 
9,1 ct
Epson Workforce WF-2840DWF, WF-282DWF und Expression Home XP-4150-, XP-3150- und XP-2150-Serie
 
20,3 ct
 
 
5,9 ct
© Druckerchannel (DC)

Verfügbarkeit und Garantie

Beide Druckerserie sind bereits im Handel erhältlich und mit einer zwölfmonatigen Garantie ausgesstattet. Diese lässt sich lediglich beim Workforce WF-2880DWF kostenlos auf 36 Monate erweitern. Dazu ist dann jedoch eine spezielle Registrierung notwendig.

*1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

*2
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*3
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
*4
Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712 (nur SW)): Mit diesem fünfseitigen Dokument sind Tintendrucker und Farblaser getestet.
14.10.21 19:34 (letzte Änderung)
Technische Daten

14 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
12:57
12:36
12:31
11:17
11:13
Advertorials
Artikel
11.08. HP Laserjet Managed MFP A3 (2022): Farbenfrohe Kopierer
08.08. Avision AD340GN und AD345G-​Serie: Scanner-​Neuauflage mit Ausweichprozessor
05.08. Ausgestellte Drucker: Epson bleibt der Funkausstellung treu
02.08. HP Firmware 2225AR/ 2224BR: Officejet-​Drucker weisen Nachbauten nun explizit ab
01.08. Context-​Zahlen MFP-​Tinte Q2/2022: Büro-​Tintendrucker laufen gut
28.07. Scanner-​Finder: Über 150 aktuelle Dokumentenscanner im Vergleich
28.07. Microsoft KB5015807: Update für Windows 10 bringt Drucker durcheinander
27.07. Epson ReadyInk: Tintenbestellservice (doch nicht) am Ende
20.07. Canon i-​Sensys MF754Cdw, MF752Cdw & LBP673Cdw: Noch leistungsfähiger aber teuer im Unterhalt
07.07. HP Scanjet Pro 2600 f1: Günstiger USB-​Nachzügler
29.06. Context-​Zahlen SFP-​Tinte Q2/2022: Verkäufe von Tintendruckern gestiegen
28.06. Brother Krupina: Recyclingwerk als "klimaneutral" zertifiziert
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 165,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 417,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 183,95 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 849,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 499,80 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 76,99 €1 Canon Pixma TS5350a

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 131,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 276,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 301,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen