1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Epson Workforce WF-2960DWF und Expression Home XP-5200

Epson Workforce WF-2960DWF und Expression Home XP-5200: Guter Einstieg aber noch teurere Farben

von Ronny Budzinske

Nach günstigen Druckern stellt Epson auch gehobene Versionen mit Kassette und großem Display vor. Ohne Abo sind die Folgekosten äußerst hoch. Der fast baugleiche Ecotank ET-4850 kostet zwar gut viermal mehr, ist dann aber spottbillig im Unterhalt.

Nicht mal ein Jahr nach Vorstellung von etwas gehobenen Einstiegsgeräten der Workforce- und Expression-Drucker mit Duplexdruck und geschlossener Papierkassette schiebt Epson eine funktional fast baugleiche Nachfolgeserie auf den Markt. Der Unterschied besteht, wie bei den ebenfalls gerade vorgestellten einfachen Modellen, aus dem neuen Bedienkonzept.

Epson Workforce WF-2960DWF

Der neue Workforce WF-2960DWF kostet rund 135 Euro und ist damit gut einen Fünfer teurer als der fast baugleiche Vorgänger WF-2880DWF. Der Patronendrucker entspricht funktional weitgehend dem rund 400 Euro teureren Ecotank ET-4850, der dafür deutlich günstiger im Unterhalt ist.

Druckwerk

Das Druckwerk entspricht dem vom Vorgänger und basisert auf einem "1-Chip Precisioncore" Piezo-Chip mit einem Drucktempo von 14 ipm in S/W und bis zu 7,5 ipm im Farbmodus. Beim automatischen Duplexdruck reduziert sich das Tempo auf 6,5 ipm in S/W und 4,5 ipm in Farbe.

Papierzuführungen

Im Gegensatz zur Einstiegsklasse gibt es eine "echte" Papierkassette für bis zu 150 Blatt Normalpapier oder entsprechend weniger dickerem (bis 300 g/m² schwerem) Fotopapier. Einen zusätzlichen manuellen Einzug gibt es weiterhin nicht. Neben dem Duplexdruck in A4 ist zudem der randlose Druck auf Normalpapier oder Fotopapieren in den gängigen Formaten ab 10x15 cm möglich.

Scanner und ADF

Zusätzlich zum 1.200-dpi-Flachbettscanner mit CIS-Sensor ist ein automatischer Vorlageneinzug (ADF) in Simplex-Ausführung verbaut. Verarbeitet werden kann dabei nur Papier im A4-Format (und ähnliche Derivate). Dazu muss lediglich eine vor Staub schützende Plastikabdeckung umgeklappt werden. Die Kapazität ist mit bis zu 30 Blatt angegeben - gescannt werden kann dann jedoch nur die Vorderseite. Bei Epson klappt der Duplex-Scan erst mit dem teureren Expression Premium XP-7100, der dafür nicht faxen kann..

Der Scan zu Netzwerkfreigaben (SMB) oder direkt zu E-Mail-Empfängern über SMTP ist nicht möglich - das ist in dieser Klasse jedoch auch nicht üblich. Für solche Zwecke muss der Umweg über einen Computer genommen werden. Hilfreich ist dabei die Software "Epson Scan Smart". Möglich ist jedoch der autarke Scan in die Cloud via "Epson Connect". Über diesen Weg kann auch ein Scan an eine E-Mail-Adresse konfiguriert werden.

Bedienfeld

In das klappbare Bedienpanel ist ein eher kleinerer 6,1-cm-Bildschirm (Diagonale) mit Touch-Bedienung eingelassen. Neu ist die Bedienoberfläche mit knalligeren Farben. Ein kurzer Test auf der Messe IFA 2022 demonstrierte uns eine recht übersichtliche Darstellung. Physische Tasten gibt es lediglich für die Hilfefunktion, die Startseite sowie den Ein/Aus-Schalter. Empfangene Faxe werden zudem durch eine LED an der Vorderseite signalisiert.

Verbindung und Apps

Verbunden werden kann der günstige Workforce lokal über USB oder aber über Ethernet oder Wlan mit einem Netzwerk. WPA3 wird unterstützt, jedoch noch immer nicht das 5-GHz-Band.

Einen Speicherkartenleser oder einen USB-Host-Anschluss gibt es nicht. Dafür jedoch die gängigen Standards von Airprint (Apple), Mopria (Windows und Android) sowie Unterstützung für Google Chromebooks. Sowohl für Android als auch iOS gibt es zudem die neue "Smart Panel"-App, die bereits bei den meisten Modellen seit 2020 zum Standard gehört.

Epson Expression Home XP-5200

Für eine Ersparnis von 20 Euro gibt es mit dem Expression Home XP-5200 auch einen Nachfolger für den XP-5150. Das gut 115 Euro teure Modell unterscheidet sich vom Workforce durch den fehlenden ADF und die abwesende Faxfunktion. Die Touchbedienung (bei gleicher Diagonale) sowie der Ethernet-Anschluss befinden sich jedoch auch auf der Streichliste.

Das Druckwerk sowie die Papierzuführung sind dagegen identisch mit dem WF-2960DWF.

Epsons Einstiegsklasse mit Papierkassette (2022)
Epson Workforce WF-2960DWF

Workforce WF-2960DWF

Epson Expression Home XP-5200

Expression Home XP-5200

FunktionenDruck, Scan, Kopie, FaxDruck, Scan, Kopie (ohne Fax)
UVP135 Euro
ab 100 €*1
115 Euro
ab 85 €*1
baugleiche VariantenWF-2965DWFXP-5205
Tintentank-VersionEcotank ET-4850
ab 355 €*1
Ecotank ET-3850 (ohne Fax)
ab 324 €*1
Ecotank ET-3850 (mit ADF)
ab 324 €*1
Ecotank ET-2850 (ohne Kassette)
ab 229 €*1
VorgängerWF-2880DWFXP-5150
Drucktempo
Simplex
14 ipm S/W
7,5 ipm in Farbe
(jeweils A4 oder B5)
Drucktempo
Duplex
6,5 ipm S/W
4,5 ipm in Farbe
Papierzufuhr150 Blatt (Kassette)
bis 300 g/m² (Epson Fotopapier)
Randlosdruckja
(10x15 cm bis A4)
Display6,1 cm
Farbdisplay (Touchscreen)
6,1 cm
Farbdisplay (ohne Touch)
Scanner1.200 dpi
mit 30-Blatt Simplex-ADF (A4, 5 ipm)
1.200 dpi
nur Flachbett
ScanzielePC, von App, Cloud (u.A. auch an eine E-Mail), kein SMTP
VerbindungUSB 2.0, Wlan, Ethernet, Wifi-Direkt
WPA2/3
2,4 GHz (kein 5,0 GHz)
USB 2.0, Wlan, Wifi-Direkt
WPA2/3
2,4 GHz (kein 5,0 GHz)
MobildruckAirprint, Mopria, ChromeOS
PatronenSerie 503
Schwarz 540 Seiten (210 Seiten im Lieferumfang)
Farbe, je 470 Seiten (je 165 Seiten im Lieferumfang)
TintenaboReadyprint-Flex mit festen Seitenpreisen
Wechselbarer ResttintenbehälterT04D1 (10 Euro)
Alle Datentechnische Daten
Copyright Druckerchannel.de

Verbrauchsmaterialien und Folgekosten

Abwechselung gibt es wieder bei den Tintenkartuschen. Sowohl der Workforce- als auch der Expression-Home-Drucker verwenden neue exklusive Kartuschen der Serie 503. Die Reichweite ist dabei mit nur 210 Textseiten in S/W oder 165 Farbseiten bei der Standardkartusche gleich geblieben. Nach der erstmaligen Initialisierung erreicht man diese Werte auch mit den mitgelieferten Patronen. Ausdauernder geht es mit den "XL-Kartuschen" daher. Diese sollen für 550 S/W oder gemittelt 470 Farbseiten reichen nach ISO-Messung reichen.

Interessant ist dabei die Preisgestaltung. Während die Schwarzkartuschen etwas günstiger geworden sind, haben sich die Farbpatronen umso mehr verteuert. Ein XL-Satz für diese einfache Druckerserie schlägt nun mit üppigen 98 Euro zu Buche.

Schon nach wenigen Sätzen würde man mit einem Tankdrucker, wie dem Ecotank ET-4850 günstiger fahren. Eine weitere Möglichkeit Geld zu sparen, ist ein "Readyprint-Flex"-Tintenabo. Unabhängig von der Seitendeckung kann man im Abo als Wenigdrucker im Idealfall für knapp unter sieben Cent je Seite drucken.

Möchte man weder Abo noch einen teuren Tankdrucker, dann bieten sich der Canon Pixma TS5350a (ohne ADF) oder der TS7450a (mit ADF, jedoch ohne Fax) als Alternative mit günstigeren Folgekosten an. Für beide gibt es allerdings aufgrund der Druckkopfpatronen keine günstigen Nachbauten.

Wechselbarer Resttintenbehälter

Immerhin kann man den Resttintenbehälter selbst wechseln. Für rund 10 Euro ist der "T04D1" im Handel erhältlich und verhindert somit das Einschicken des Druckers zum Service. Zu bedenken ist jedoch, dass Vieldrucker gleich zu einem höherklassigen Modell greifen sollten.

Druckkostenanalyse 04/2024*2
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*3 (10.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument'*4 (10.000 Seiten)
   
Canon Pixma G3560 und G3520
 
 
0,1 ct
 
 
0,0 ct
Canon Pixma G7050, G6050 und G5050
 
 
0,1 ct
 
 
0,0 ct
HP Smart Tank 7605, 7305 und 7005
 
 
0,1 ct
 
 
0,0 ct
Epson Ecotank ET-4850-Serie, ET-3850 und ET-2850-Serie
 
 
0,2 ct
 
 
0,0 ct
Epson Ecotank ET-4800, ET-2820-Serie, ET-2810-Serie und ET-1820
 
 
0,3 ct
 
 
0,1 ct
Brother MFC-J4335DW
 
 
4,4 ct
 
 
0,8 ct
Canon Maxify MB2150
 
 
8,2 ct
 
 
2,4 ct
Brother DCP-J1200W
 
 
11,0 ct
 
 
3,3 ct
Epson Workforce Pro WF-3820DWF
 
 
12,3 ct
 
 
4,4 ct
HP Officejet 8012e
 
 
13,8 ct
 
 
5,3 ct
Canon Pixma TS3450-Serie
 
 
16,0 ct
 
 
6,9 ct
Canon Pixma TS7450a und TS5350a
 
 
16,9 ct
 
 
7,4 ct
Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW
 
 
18,2 ct
 
 
5,3 ct
Epson Workforce WF-2880DWF und Expression Home XP-5150 (Vorgänger)
 
 
19,1 ct
 
 
6,6 ct
HP Envy 6020e-Serie
 
 
19,5 ct
 
 
7,7 ct
Epson Workforce WF-2960DWF und Expression Home XP-5200
 
 
20,5 ct
 
 
6,1 ct
Epson Workforce WF-2840DWF, WF-282DWF und Expression Home XP-4150-, XP-3150- und XP-2150-Serie
 
 
22,6 ct
 
 
6,5 ct
HP Deskjet 2720e-Serie
 
 
22,6 ct
 
 
10,7 ct
Epson Workforce WF-2950DWF, WF-2930WF, WF-2910DWF und Expression Home XP-4200-, XP-3200- und XP-2200-Serie
 
22,8 ct
 
 
6,7 ct
Copyright Druckerchannel.de

Verfügbarkeit und Garantie

Beide Drucker sind bereits seit Anfang September 2022 im Handel und mit einer Garantie von lediglich zwölf Monaten ausgestattet. Eine kostenfreie Erweiterung bietet Epson für diese Modelle nicht an.

*1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

*2
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*3
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
*4
Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712 (nur SW)): Mit diesem fünfseitigen Dokument sind Tintendrucker und Farblaser getestet.
23.09.22 11:13 (letzte Änderung)
Technische Daten

12 Wertungen

 
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
00:08
22:07
21:37
21:32
21:11
Artikel
17.04. Xerox Laserdrucker-​Cashback 2024/04: Bis zu 300 Euro zurück beim Kauf eines Laserdruckers mit Toner
16.04. CVE-​2024-​2209: Schwachstelle bei Deskjet-​Einstiegsmodellen
11.04. Brother ADS-​1800W und ADS-​1300: Einklappbare Dokumentenscanner mit USB-​C
10.04. HP zu SMTP-​Fehlern bei Laserjet und Officejet: Probleme beim E-​Mailversand sollen behoben werden
05.04. Epson Workforce Enterprise AM-​C400 und AM-​C550: Linehead-​Tintendrucker als kompakte A4-​Systeme
04.04. HP EvoMore-​Tintenpatronen: Nachhaltig? Für die Umwelt oder als Einnahmequelle?
22.03. Roland DG: Brother bietet für Großformat-​ und Industriedruckerhersteller
21.03. HP Instant Ink Platinum (Spanien): Weiteres Abo mit Druckermiete wird pilotiert
20.03. IDC Marktzahlen Q4/2023: Weltweite Druckerauslieferung schwach, lediglich Brother und Epson steigern Marktanteile
11.03. Epson Printer-​Cashback 2024: Bis zu 50 Euro beim Kauf eines Epson-​Tintendruckers zurückerhalten
09.03. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und MFP 3302-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP in Sicht
08.03. Quo vadis Canon Pixma?: Günstigster "Single Ink"-​Multifunktionsdrucker TS6350a abgekündigt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C550

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C400

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX931dse

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX943adtse

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 354,49 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 164,74 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 365,64 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 739,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 324,00 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 331,00 €1 Brother MFC-L2750DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen