1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Multifunktion
  6. Test: Canon Pixma TS6250

Test: Canon Pixma TS6250: Grafikdruck, Fotodruck, Scanqualität und Tempo

von Ronny Budzinske
Seite « Erste« vorherigenächste »

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Kompakter Fotodrucker mit Duplex-Schwäche" verfügbar.

Die Canon-Pixma-Serie fühlt sich traditionell beim Farbdruck wohl. Sowohl beim Grafikdruck auf Spezialpapier als auch beim Hochglanz-Foto macht der TS6250 eine besonders gute Figur.

Der Strahlenkranz: Druckgenauigkeit bei Grafiken

Mit dem Strahlenkranz testet das Labor, wie genau die Drucker feine Linien darstellen können. Je früher sich die Linien aufteilen, desto besser.

Beim Pixma TS6250 ist dies bereits im zweiten Innenring der Fall. Feinste Linien kann der Canon besonders gut darstellen und fein unterscheiden.

Graufläche: Feinheit und Neutralität

Mit der Graufläche testet Druckerchannel, wie fein die Geräte Grau darstellen und ob ein Farbstich zu sehen ist.

Der Druck auf beschichtetem Papier wirkt homogen, wird jedoch mit einem Blaustich dargestellt. Ohne direkten Vergleich ist dieser allerdings nicht besonders störend.

Das Druckerchannel-Testfoto

Eine besonders hohe Qualität bei Fotos ist man von Pixma-Druckern mit Einzelpatronen gewohnt. Das zusätzliche Fotoschwarz gesellt sich hier zu den drei Grundfarben und kann für eine gute Tiefenwirkung sorgen. Das Druckraster ist weder in besonders hellen noch in sehr dunklen Bildbereichen störend auszumachen.

Die Detaildarstellung beim Fotodruck gelingt dem Pixma ordentlich. Durch eine etwas geschicktere Nachschärfung gefällt uns der XP-6000 von Epson in diesem Punkt jedoch noch etwas besser.

Das Fuji-Testfoto

Überzeugen konnte im Test die Darstellung von Hauttönen. Wenngleich das Ergebnis nicht ganz an das höherwertigere Modelle Pixma TS8150 heranreicht. Der Druck geht etwas zu sehr ins gelbliche.

Tiefenschärfe

Ein gutes Beispiel für Tiefenschärfe ist unsere Uhr. Während die Lünette fast plan auf dem Scannerglas liegt, befinden sich die Zeiger und das Ziffernblatt samt Datum zwei Ebenen tiefer. Ein praxisgerechtes Beispiel für unterschiedliche Abstände zum Scannerglas wäre ein Buchrücken.

Der verbaute CIS-Sensor sorgt dafür, dass alles, was mehr als wenige Millimeter oberhalb des Fokuspunktes liegt, unscharf wird. Dies hat der Pixma jedoch mit nahezu allen aktuellen Multifunktionsdruckern gemein. Bessere CCD-Sensoren sind nur noch in einer handvoll High-End-Geräte anzutreffen.

Farbwiedergabe

Der Scanner des Pixma ist auf dezente Ergebnisse getrimmt. Für das europäische Auge dürften die eher sanften Farben gegenüber einer schriller Umsetzung gefällig wirken.

Qualität Fotokopie

Der Druck auf Normalpapier wirkt sehr dunkel und etwas kontrastarm. Die verwendete Dye-Tinte eignen sich eher weniger für den flächendeckenden Druck auf unbeschichtetem Papier.

Drucktempo

Zur Vergleichbarkeit haben wir die Tempoangaben der Drucker aus dem zum großen Teil noch aktuellen Tintendruckertest vom Frühjahr zusätzlich dargestellt.

Das Farbdrucktempo liegt im Vergleich mit ähnlichen Modellen dieser Klasse auf überdurchschnittlichem Level. Während ein vollflächiger Druck in gehobener Qualität auf Normalpapier in rund 80 Sekunden bedruckt werden kann, so lässt sich der Pixma selbst in höchster Qualität auf Glanzpapier kaum über die 100-Sekunden-Marke bringen. Der kleinere Pixma TS5150 benötigt fast durchgehend die doppelte Druckzeit.

Drucktempo im Foto- und Grafikdruck
DC A4-Grafik auf NormalpapierDC A4-Grafik auf InkjetpapierDC A4-Foto in sinnvoller Qualität auf NormalpapierDC A4-Foto in sinnvoller Qualität auf Fotopapier
     
Epson Expression Premium XP-6000
 
 
59 Sek.
 
 
81 Sek.
 
 
55 Sek.
 
 
83 Sek.
Canon Pixma TS6250
 
 
80 Sek.
 
 
98 Sek.
 
 
74 Sek.
 
 
100 Sek.
Canon Pixma TS8150
 
 
77 Sek.
 
 
98 Sek.
 
 
79 Sek.
 
 
156 Sek.
Brother DCP-J772DW
 
 
43 Sek.
 
 
107 Sek.
 
 
41 Sek.
 
 
104 Sek.
HP Envy Photo 6230
 
 
89 Sek.
 
 
155 Sek.
 
 
90 Sek.
 
 
167 Sek.
Canon Pixma TS5150
 
 
117 Sek.
 
 
211 Sek.
 
 
117 Sek.
 
 
216 Sek.
© Druckerchannel (DC)
Geschwindigkeit bei der Fotokopie
Kopie eines A4-Farbfotos
  
Canon Pixma TS8150
 
 
22 Sek.
Epson Expression Premium XP-6000
 
 
56 Sek.
Brother DCP-J772DW
 
 
74 Sek.
HP Envy Photo 6230
 
 
81 Sek.
Canon Pixma TS6250
 
 
82 Sek.
Canon Pixma TS5150
 
120 Sek.
© Druckerchannel (DC)

Scans von Drucken auf weiteren Medien und anderen Qualitätsstufen

Grafikvorlagen

Fotovorlagen

Scanvorlagen

Scan- und Kopiervorlagen

21.12.18 09:54 (letzte Änderung)
1Kompakter Fotodrucker mit Duplex-Schwäche
2Ausstattung, Funktionen und Alternativen
3Druckkosten und Verbrauchsmaterialien
4Textdruck-Qualität und Tempo
5Grafikdruck, Fotodruck, Scanqualität und Tempo
Technische Daten & Testergebnisse

209 Wertungen

 
Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:50
15:48
14:38
13:20
12:49
26.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
22.04. Ninestar G&G Reborn: Aufbereitete Kartuschen mit Originaltoner
22.04. Epson Workforce Enterprise WF-​C20600, WF-​C20750 und WF-​C21000: Kopierer auf Tintenbasis mit 100 ipm und Finisher-​Optionen
06.04. Canon Megatank: Drei Jahre Garantie für Pixma-​Tintentankdrucker nach Registrierung
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
09.03. Canon Pixma TR150: Mobildrucker im robusten Gehäuse
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 247,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 69,90 €1 HP Deskjet 3730

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 267,00 €1 Oki C532dn

Drucker (Laser/LED)

ab 438,07 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 159,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 301,99 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 169,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 403,95 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen