1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Multifunktion
  6. Test: Multifunktionsfarblaser Brother MFC-L9550CDWT

Test: Multifunktionsfarblaser Brother MFC-L9550CDWT: Drucktempo: Texte, Grafiken, Fotos

von Florian Rigotti (geb. Heise)

Der Brother MFC-L9550CDWT soll laut Hersteller bis zu 30 Seiten pro Minute in Farbe oder S/W bedrucken können. Im Druckerchannel-Test beweist der Brother sein hohes Tempo - besonders bei dem Druckjob, der am häufigsten vorkommt: Dem Druck einer einzelnen Seite. Diese Aufgabe erledigt der Brother in schnellen zwölf Sekunden - Konkurrenzprodukte brauchen hier deutlich länger.

Dafür hat der Brother ein anderes Problem, das sich jedoch mit einem Klick im Treiber beheben lässt: Im Druckertreiber ist unter "Farbe / Einfarbig" standardmäßig "Auto" eingestellt. Bei dieser Einstellung prüft das Gerät bei mehrseitigen Druckjobs, ob es sich um Farbseiten handelt oder nicht - dabei macht das Gerät während des Drucks immer wieder kurze Pausen, was die Druckzeit mitunter stark verlängert. Stellt man den Treiber von "Auto" auf "Farbe", wird der Brother bei mehrseitigen Druckjobs deutlich schneller. Unten in den Tabellen zeigen wir beide Werte - in die Bewertung fließen allerdings die langsameren Werte ein, da dies die Standardeinstellung im Treiber ist.

Laut Axel Henning, technischer Service bei Brother, hat diese Einstellung folgenden Grund: "Die Einstellung "Auto" ist aus Gründen der Tonerreichweite des Gerätes gewählt. Es gäbe auch die Möglichkeit, die Einstellung "Farbe" als Standard zu wählen. Allerdings ist dann der Tonerverbrauch höher, da immer die Farbtoner verwendet werden."


Einschalten bis bereit

Wer mal eben eine Kopie anfertigen muss oder eine Seite drucken will, der wird sich ärgern, wenn das Farblaser-Multifunktionsgerät eine gefühlte Ewigkeit braucht, bis es bereit ist. Da der Brother aber für den Büroeinsatz konzipiert ist und zudem über ein Faxmodem verfügt, sollte es sowieso immer eingeschaltet bleiben.

Unser Testgerät, der Brother MFC-L9550CDWT, benötigt nach dem Einschalten lediglich 30 Sekunden, bis er betriebsbereit ist. Nur dem Kyocera gelang dies nochmals etwas schneller.

So lange benötigen die Geräte vom Einschalten, bis sie bereit sind
Anschalten bis bereit
  
Kyocera FS-C2626MFP
 
 
28 s
Brother MFC-L9550CDWT
 
 
30 s
HP Laserjet Enterprise 500 Color MFP M575f
 
192 s
Oki MC760dnfaxnicht gemessen
© Druckerchannel (DC)

Druckgeschwindigkeit Textdruck

Um zu überprüfen, wie schnell die Alleskönner Texte zu Papier bringen, schickt Druckerchannel zwei verschiedene Testdokumente zu den Druckern:

  • ISO 10561, Dr. Grauert: Eine einfache, einseitige S/W-Textseite ohne Grafiken. Damit misst das Labor, wie schnell sich eine einzelne Textseite drucken lässt (FPO, first page out) und wie schnell das Gerät im Kopiermodus ist (Messung des schnellstmöglichen Drucktempos).
  • Zehnseitiges Business-Dokument: Es besteht aus 10 Seiten Text mit Firmenlogo, einer Tabelle und einem Tortendiagramm. Damit misst Druckerchannel, wie schnell die Geräte im Schnelldruck, im Normaldruck und im Druck mit hoher Qualität sind.

FPO - first page out: Zeit für die erste Druckseite

Der häufigste Druckjob bei einfachen Druckern und Multifunktionsgeräten besteht aus einer einzelnen Seite. Daher ist die Zeit besonders wichtig, die das Gerät braucht, um eine einzelne Seite zu drucken. Gemessen haben wir jeweils aus dem Standby.

Druckgeschwindigkeit der ersten Druckseite
Eine Druckseite (FPO) (kleinere Werte besser)
  
HP Laserjet Enterprise 500 Color MFP M575f
 
 
11 Sek.
Brother MFC-L9550CDWT
 
 
12 Sek.
Oki MC760dnfax
 
 
14 Sek.
Kyocera FS-C2626MFP
 
22 Sek.
© Druckerchannel (DC)

Der Kopiermodus

Beim Kopiermodus schickt Druckerchannel eine Seite (Dr. Grauert, ISO 10561) in elffacher Kopie zum Drucker. Nach dem Druck der ersten Seite beginnt die Zeitmessung, bis die letzte Seite vollständig ausgedruckt ist.

Der Kopiermodus gibt darüber Auskunft, wie schnell das Gerät im Idealfall drucken kann. Der Brother MFC-L9550CDWT und auch die Konkurrenzmodelle beweisen, dass die Druck-Engine tatsächlich so schnell arbeiten kann, wie vom Hersteller versprochen.

Druckgeschwindigkeiten im Vergleich
S/W-Drucktempo
laut
Hersteller
Farb-Drucktempo
laut
Hersteller
Von DC gemessen (S/W-Kopiermodus)Von DC gemessen (Farb-Kopiermodus)
     
Brother MFC-L9550CDWT30,0 ipm30,0 ipm
 
30,0 ppm
 
30,0 ppm
HP Laserjet Enterprise 500 Color MFP M575f30,0 ipm30,0 ipm
 
30,0 ppm
 
30,0 ppm
Oki MC760dnfax28,0 ipm28,0 ipm
 
 
29,0 ppm
 
 
28,0 ppm
Kyocera FS-C2626MFP26,0 ipm26,0 ipm
 
 
27,0 ppm
 
 
26,0 ppm
© Druckerchannel (DC)

Der Business-Brief-Test

Um zu messen, wie schnell die Drucker im Praxiseinsatz sind, verwendet Druckerchannel ein zehnseitiges Dokument. Das Labor schickt es in drei Modi zum Drucker: Schnelldruck (S/W, Draft), normale Qualität (keine Veränderung im Treiber) und in hoher Textdruckqualität.

Tempo 10 Business-Textseiten
Tempo: Brief EntwurfTempo: Brief NormalTempo: Brief Bestmöglich
    
Brother MFC-L9550CDWT "Farbe:Farbe", siehe Beschreibung ganz oben auf dieser Seite
 
21 ppm
 
21 ppm
 
20 ppm
HP Laserjet Enterprise 500 Color MFP M575f
 
 
20,0 ppm
 
 
20,0 ppm
 
20,0 ppm
Oki MC760dnfax
 
 
17,0 ppm
 
 
14,0 ppm
 
 
16,0 ppm
Kyocera FS-C2626MFP
 
 
14,0 ppm
 
 
14,0 ppm
 
 
14,0 ppm
Brother MFC-L9550CDWT "Farbe:Auto", siehe Beschreibung ganz oben auf dieser Seite
 
21 ppm
 
 
9 ppm
 
 
9 ppm
© Druckerchannel (DC)

Tempo beim doppelseitigen Druck

Im Brother MFC-L9550CDWT steckt ein Duplexer, der das Papier im Drucker wendet, um es automatisch von beiden Seiten zu bedrucken. In folgender Tabelle zeigt Druckerchannel, wie stark das Drucktempo sinkt, wenn man das Papier doppelseitig bedruckt.

Tempo 10 Business-Textseiten - Simplex- versus Duplexdruck
SimplexdruckDuplexdruck
   
HP Laserjet Enterprise 500 Color MFP M575f
 
 
20,0 ppm
 
15,0 ipm
Oki MC760dnfax
 
 
14,0 ppm
 
 
13,0 ipm
Brother MFC-L9550CDWT "Farbe:Farbe", siehe Beschreibung ganz oben auf dieser Seite
 
21 ppm
 
 
11 ppm
Kyocera FS-C2626MFP
 
 
14,0 ppm
 
 
9,0 ipm
Brother MFC-L9550CDWT "Farbe:Auto", siehe Beschreibung ganz oben auf dieser Seite
 
 
9 ppm
 
 
8 ppm
© Druckerchannel (DC)

100 Seiten PDF

Um zu prüfen, wie sich die Farblaser bei großen Druckjobs verhalten, schickt unser Labor eine hundertseitige Datei zu den Testgeräten. Auch hier ist wieder der Unterschied zwischen den beiden Treibereinstellungen deutlich (siehe Beschreibung ganz oben auf dieser Seite).

Druckgeschwindigkeiten 100seitiger Druckjob
100seitige PDF-Datei
  
HP Laserjet Enterprise 500 Color MFP M575f
 
28,0 ppm
Kyocera FS-C2626MFP
 
 
24,0 ppm
Brother MFC-L9550CDWT "Farbe:Farbe", siehe Beschreibung ganz oben auf dieser Seite
 
 
23,9 ppm
Brother MFC-L9550CDWT "Farbe:Auto", siehe Beschreibung ganz oben auf dieser Seite
 
 
20,2 ppm
Oki MC760dnfax
 
 
20,0 ppm
© Druckerchannel (DC)

Druckgeschwindigkeit Foto- und Grafikdruck

Wie schnell die Multifunktionsgeräte eine A4-Fotoseite in hoher Qualität drucken, misst Druckerchannel mit dem unten links abgebildeten Foto. Das Tempo beim Grafikdruck misst das Labor mit einer A4-großen Grafikseite (Bild unten rechts), die ebenfalls in hoher Qualität gedruckt ist.

Die Dateien stehen im Artikel DC-Testdokumente zum Download bereit.

Druckgeschwindigkeiten Grafik und Foto
DC A4-FotoDC A4-Grafik
   
HP Laserjet Enterprise 500 Color MFP M575f
 
 
16 Sek.
 
 
12 Sek.
Kyocera FS-C2626MFP
 
 
24 Sek.
 
28 Sek.
Brother MFC-L9550CDWT
 
 
25 Sek.
 
 
19 Sek.
Oki MC760dnfax
 
57 Sek.
 
 
15 Sek.
© Druckerchannel (DC)
07.10.15 10:40 (letzte Änderung)
1Farblaser-Multifunktions-Profi von Brother
2Verbrauchsmaterialien und Druckkosten
3Papierspezifikationen
4Bedienung: Touchscreen und Druckermenü
5Die Grafik- und Fotodruckqualität
6Die Textdruckqualität
7Drucktempo: Texte, Grafiken, Fotos
8Screenshot und Links des Druckertreibers und Statusmonitors
9Scannen: Scan-Ziele, Qualität und Tempo
10Kopieren: Qualität und Tempo
11Interne Webserver / Passwörter
Technische Daten & Testergebnisse

33 Wertungen

 
1
Markierte Links sind "Provisions-Links", also Affiliate-Links. Druckerchannel erhält bei Kauf eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. Mwst. ggf. zzgl.Versandkosten. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:13
00:01
23:47
23:45
22:54
18:49
18:49
22.11.
22.11.
Kaufberatung Laser-AIO Gast_56414
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.11. IDC Marktzahlen Q3/2020: Fast neun Prozent mehr verkaufte Drucker, HP und Canon stark
20.11. HP 903, 907XL, 953, 957XL: Sperrung von älteren Originalpatronen ab 1. Dezember
13.11. Feinstaubemissionen am Arbeitsplatz: Von Laserdrucker gehen "generell keine relevanten Risiken" aus
13.11. HP Firmware 20201021: Kritisches Wlan-​Update für HP Laserjet Pro mit 203A-​, 203X-​ und 205A-​Toner sperrt Fremdkartuschen
11.11. HP+ und Laserjet M234dwe: "Instant Ink" mit Toneroption
11.11. Canon Pixma G3560, G3520, G2560, G2520 und G1520: Wartungsfreundliche Megatanks
11.11. Lexmark MB3442adw, B3442dw und B3340dw: Günstiger S/W-​Multi mit Dual-​Duplex und Drucker der Go-​Line
11.11. IDC Analyse Westeuropa 2020/Q3: Deutscher Druckermarkt stagniert gegen den Strom
02.11. Canon Winter-​Promotion 2020/21: Sofort-​Rabatt für Tintentank-​ und Fotodrucker
28.10. Canon Pixma TS7450 und TS7451: Günstiges ADF-​Multifunktionsmodell mit zwei Papierzuführungen
27.10. Canon Megatank G3060, G3020, G2020 und G1020 (Asien): Künftige Megatanks bekommen Wartungstank
25.10. Windows 10, KB4577671 und KB4579311: Erneute Probleme mit Windows 10 und vorwiegend Brother-​Drucker
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma G3560

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G3520

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G2560

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G2520

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 88,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,51 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 443,84 €1 Brother MFC-L3770CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

  Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 255,20 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen